Frequently Asked Questions

Schwarzmarkt

Bitte beachtet, dass sich immer wieder gefälschte Tickets im Umlauf befinden. Seit einigen Jahren werden Tickets vor Ort auf ihre Echtheit überprüft. Bei gefälschten Tickets wird kein Einlass gestattet. Deswegen ist unsere Empfehlung, ausschließlich von seriösen Händlern Tickets zu beziehen.
#12

Einkaufen rund um RiP

Die meisten Einkaufsmöglichkeiten sind in unseren Google Maps Plan verzeichnet. Diesen findest du hier.
#2

Trinkrucksäcke

ACHTUNG ÄNDERUNG:

Seit 2016 sind Truckrucksäcke von offzieller Seite verboten!
#7

Was muss ich einpacken für ein Festival?

Damit nichts vergessen geht beim Packen, gibt's die Parkrocker Packliste zum herunterladen und ausdrucken:

Parkrocker Packliste
#16

Öffnung der Campingplätze

2017 öffnen die Campingplätze am 01.06.2017 ab ca. 09:00 Uhr. Nehmt Rücksicht auf die Anwohner und reist bitte nicht früher an.
#5

Greencamping

Alle Informationen zum Greencamping findet du hier.

Bitte beachte, dass für das Greencamping ein eigenes Bändchen vergeben wird. Du darfst mit diesen Bändchen ausschließlich das Greencamping und das Bühnengelände betreten. Ein Besuch anderer Campingplätze ist damit nicht möglich.
#3

Wellenbrecherzugang

Der vorderste Bereich vor den Bühnen wird als Wellenbrecher bezeichnet. Dort herrscht eine gesonderte Einlasskontrolle damit das Gedränge nicht zu groß wird. Der Einlass zu den Wellenbrechern (meist pro Bühne zwei) befindet sich rechts und links am Rand. Geregelt wird der Einlass von Securitys.

Achtung: Es gibt keine Bändchen, die den Wiedereintritt in den Wellenbrecher ermöglichen. Wer rausgeht, kommt evtl. (je nach Befüllung des Wellenbrechers und Andrang beim Einlass) nicht wieder herein!
#10

Parkrockertreffen

Das Parkrockertreffen findet traditionell am Rock im Park Donnerstag auf der großen Straße statt. Neue Parkrocker sind immer herzlich willkommen.
Genauere Informationen wie Uhrzeit und Treffpunkt werden immer kurz vor dem Festival bekannt gegeben.
#11

Pavillions

2017 sind Pavillions erstmals offziell erlaubt.
#6

Zeppelinstage - Camping

Das Centerstagecamping befindet sich wie der Name schon sagt direkt an der Zeppelinstage (ehemals Centerstage). Die Tickets dafür werden als Zusatztickets verkauft d.h. es werden normale Festivalstickets + Zeppelinstage - Tickets für den Zugang benötigt. Die Tickets werden meist einige Wochen nach der ersten Welle in den VVK gegeben.
Man muss beachten, dass nach dem Kauf der Tickets eine Anmeldung erfolgt. Dort wird eine Campingfläche zugewiesen, die vor Ort für den jeweiligen Camper reserviert wird.
#4

Wann kommen die ersten Bands?

Wann die ersten Bands bekannt gegeben werden ist im Vorfeld nicht bekannt. Eine kleine Orientierung liefert diese Aufstellung.
#8

Wann spielen welche Bands?

Im PR Timetable siehst du am besten, wann welche Bands spielen. Da kannst Du auch Deinen individuellen Faltplan erstellen und ausdrucken!

Hier geht es zum Parkrocker Timetable mit Druckfunktion

Wer auf die farblichen Bandmarkierungen verzichten möchte und lieber auf die schnelle ein neutrales Lineup zum Audruck hätte kann auch das Standard PDF direkt abrufen

PR Faltplan Druckversion ohne Personalisierung

Kurzanleitung Timetable:
Innerhalb des Parkrocker Timetables könnt ihr an den einzelnen Tagen nach links und rechts scrollen durch die Schaltflächen am Rand. Wenn ihr eine Band in euren persönlichen Spielplan aufnehmen wollt, mit links anklicken und dann mit "+ Lineup" hinzufügen, oder mit "-Lineup" bei Bedarf wieder entfernen.

Auf der linken Seite des Timetables findet ihr drei Schaltflächen:
- Save Timetable: damit können registrierte User den ausgewählten Spielplan sichern
- Clear Timetable: damit werden die Markierungen zurückgesetzt
- Print Timetable: durch diese Schaltfläche wird euer personalisiertes Lineup erzeugt

Nach dem "Print Timetable" findet ihr im Kopfbereich der neuen Timetable Funktion den Link zum Download eures PDF

Tipp:
Das Lineup kann sich noch bis zum letzten Tag vom Veranstalter aus verschieben. Der Faltplan im PR wird immer aktuell gehalten, also möglichst kurzfristig vor Abreise ausdrucken​

Kleine Faltanleitung:
Einfach aussenrum ausschneiden, zweimal zur Mitte hin falten, fertig. Wenn ihr das nicht hinbekommt, jemanden mit räumlichen Vorstellungsvermögen fragen. Wenn ihr das immer noch nicht hinbekommt, dann das Lineup mit einem Stift auf die Hand schreiben.​
#15

Wann muss man da sein um Band xy im Wellenbrecher zu sehen?

Das kann im Vorfeld niemand beantworten. Generell gilt so früh wie möglich. Je später am Abend desto mehr Zuschauer stehen vor der Bühne und desto schwerer ist es folglich in den Wellenbrecher zu kommen.
#9

Anfahrt zum Womo-Campingplatz

Die Anfahrt zum offiziellen Womo-Campingplatz erfolgt von der Münchner Straße aus in die Karl-Schöneleben-Straße. Dort befindet sich am Anreisetag meist die Warteschlange. Nach der Öffnung der Campingflächen fährt man anschließend über die Beuthener Straße auf den Womo Camping Platz.

Bitte beachte, dass du ab diesem Jahr eine spezielle Womo-Karte (Caravan Parking) benötigst, um auf diesem Platz parken zu können. Mehr hierzu findest du auf der offziellen Homepage.
#1

Mit dem öffentlichen Verkehr zum Gelände

Du kannst mit der S-Bahn oder mit der Strassenbahn zum Rock im Park Gelände gelangen. Die Stationen sind:
  • Dokuzentrum (Strassenbahn, Linie 9)
  • Nürnberg-Dutzendteich (S-Bahn)
  • Nürnberg-Frankenstadion (S-Bahn)
Am besten verschaffst Du Dir den überblick auf dem Geländeplan.
#13
FAQ Manager ©2017 Iversia from RPGfix.