Parkrocker Timetable

Parkrocker Timetable

Freitag

  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 0:00
  • 1:00
 
  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 24:00
  • 1:00
 

Zeppelin Stage

21:00 - 23:00

Die Toten Hosen

18:50 - 20:20

Beatsteaks

17:10 - 18:20

Wirtz

15:30 - 16:40

Sum 41

14:15 - 15:05

Donots

13:10 - 13:50

Lower Than Atlantis

Die Toten Hosen (Pseudonym: Die Roten Rosen) nennt sich eine Musikgruppe aus Düsseldorf, die sich aus der deutschen Punkbewegung entwickelt hat und 1982 gegründet wurde. Die Band Die Toten Hosen spielt Rockmusik mit überwiegend deutschen Texten und Elementen aus dem Punkrock. Neben der Berliner Musikgruppe Die Ärzte ist sie eine der kommerziell erfolgreichsten deutschen Bands mit Wurzeln im Punkrock. Sie veröffentlichte bis November 2015 fünfzehn Studioalben, sechs Konzertalben und sieben Kompilationen. Seit dem Jahr 1990 belegte sie neunmal den ersten Platz der deutschen Albumcharts. Ihren Schwerpunkt legen die Musiker auf Livekonzerte und den nahen[...]
 
Die Beatsteaks sind eine seit 1995 bestehende Alternative-Rock-/Punk-Band aus Berlin und stehen bei Warner Music unter Vertrag. Die Band reiht sich neben anderen Bands wie Die Ärzte und Die Toten Hosen in die Reihe der kommerziell erfolgreichsten Punkrockbands Deutschlands ein.
 
Sum 41 ist eine Punk-Band aus Ajax in Kanada, die sich am 31. Juli 1996 (41 Tage nach Sommerbeginn - Summer 41 Days) gründete und bisher mehr als 8 Millionen Alben weltweit verkaufte.
 
Die Donots ist eine seit 1993 bestehende, 1994 gegründete deutsche Alternative-Rock-Band aus Ibbenbüren, die ihre Alben über ihr eigenes Plattenlabel Solitary Man Records veröffentlichten. Seit 2012 veröffentlichen sie ihre Alben über das Major-Label Universal Music Group.
 
Lower Than Atlantis (oft auch LTA) ist eine englische Post-Hardcore-Band aus Watford, Herefordshire, die im Jahr 2007 gegründet wurde.
 
 

Park Stage

23:25 - 00:45

Kraftklub

21:25 - 22:45

Beginner

19:45 - 20:50

Bonez MC & RAF Camora

18:10 - 19:15

187 Strassenbande

16:50 - 17:45

Dat Adam

15:30 - 16:25

Crystal Fighters

14:10 - 15:05

Machine Gun Kelly

13:05 - 13:45

Haiyti

12:05 - 12:45

RIN

Kraftklub ist eine fünfköpfige Musikgruppe aus Chemnitz, die Rock mit deutschem Sprechgesang verbindet. Die Musik wird meist als eine Mischung aus Indie, Punkrock und Rap bezeichnet.
 
Die Beginner (bis 2003 bekannt als Absolute Beginner) ist eine Hip-Hop-Musikgruppe aus dem Hamburger Bezirk Eimsbüttel, bestehend aus Jan Philipp Eißfeldt (alias Jan Delay), Dennis Lisk (alias Denyo) und Guido Weiß (alias DJ Mad).
 
-------------------------------------
 
Die 187 Strassenbande ist eine lose verbundene Rap-Crew aus Hamburg. Ihr Motto ist „Immer noch kein Label aber trotzdem besser!“. Sie besteht aus Gzuz und Bonez MC. Die Gruppe wird ergänzt durch Maxwell, LX, Sa4, Frost, Track sowie Produzent Jambeatz. Ebenfalls bestehen Kooperationen mit Rappern wie Xatar und Raf Camora.
 
Dat Adam (Stilisiert als DAT ADAM, auch bekannt als DFA oder Hydra-Clique) ist eine dreiköpfige deutsche Hip-Hop/Cloud-Rap-Formation. Sie besteht aus den YouTube-Künstlern Ardy (Ardian Bora), Taddl (Thadeus Tjark) und dem Musikproduzenten Marley (Marius Ley).
 
Die Crystal Fighters sind eine englisch-baskische Electronic-Band, die in London beheimatet ist.
 
Machine Gun Kelly, auch MGK (* in , ; bürgerlich Richard Colson Baker) ist ein aus , . Er steht bei ’ Label unter Vertrag.
 
Haiyti ist eine deutsche Rapperin aus Hamburg. Vorher war sie bereits unter den wechselnden Pseudonymen Miami, Robbery und Ovadoze aktiv. Sie wird den Hip-Hop-Subgenres Trap und Cloud Rap zugeordnet.
 
RIN ist ein deutscher Rapper aus Stuttgart. Er wurde vor allem als Kollaborationspartner von Yung Hurn bekannt, mit dem er das Lied Bianco aufnahm.
 
 

AlternArena

00:30 - 01:30

Pierce The Veil

23:00 - 00:00

Sleeping With Sirens

21:30 - 22:30

Beartooth

20:15 - 21:05

Suicide Silence

19:00 - 19:50

Motionless in White

17:55 - 18:35

The Raven Age

16:55 - 17:35

RavenEye

15:55 - 16:35

As Lions

15:05 - 15:35

SHVPES

14:15 - 14:45

Greywind

Pierce the Veil ist eine 2007 in San Diego gegründete Post-Hardcore-Band. Die Band besteht aus dem Bassisten und Hintergrundsänger Jaime Preciado, den beiden Gitarristen Tony Perry und Vic Fuentes, welcher auch der Frontsänger der Band ist, sowie aus Schlagzeuger Mike Fuentes. Vic und Mike Fuentes sind Brüder.
 
Beartooth ist eine 2012 gegründete Hardcore-Band aus Columbus, Ohio.
 
2002 gegründet, veröffentlichte die Band 2003 und 2004 selbstaufgenommene Demos. 2005 erschien die EP Suicide Silence beim amerikanischen Label Third Degree Records, welche 2006 in England von In at the Deep End Records wiederaufgelegt wurde. Am 18. September 2007 erschien das Debütalbum The Cleansing, das von John Travis (Static-X) produziert wurde und von dem in der ersten Woche bereits 7250 Kopien verkauft wurden. Das Album ist in der Geschichte des Labels Century Media das meistverkaufte Debütalbum einer Band und stieg auf Platz 94 der US-Billboard 200 ein, hielt sich allerdings nur eine Woche in den Charts. Im Februar 2009 begannen die Aufnahme[...]
 
Motionless in White ist eine 2005 gegründete Metalcore-Band aus Scranton, Pennsylvania, die derzeit bei Fearless Records unter Vertrag steht. Gründungsmitglieder sind Chris Motionless, Angelo Parente, Frank Polumbo und Kylie White. Nach mehreren Besetzungswechseln besteht die Band heute aus Sänger Chris Motionless, Keyboarder Josh Balz, den beiden Gitarristen Ricky Horror und Ryan Sitkowski, dem Bassisten Devin Sola und Schlagzeuger Vinny Mauro.
 
The Raven Age is an English heavy metal band formed in London in 2009 by guitarists Dan Wright and George Harris (son of Iron Maiden bassist Steve Harris).
 
RavenEye sind eine UK Rock Band, welche 2014 von dem 25jährigen mehrfachen Award Gewinner, Gitarristen und Sänger Oli Brown zusammen mit dem Schlagzeuger Kev Hickman und dem Bassisten Aaron Spiers gegründet wurde.
 
Recherche hat nichts ergeben ;)
 
SHVPES (pronounced Shapes, formerly Cytota) are a five-piece rock band from Birmingham, England.
 
Noch nichts vorhanden
 
 

Samstag

  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 0:00
  • 1:00
  • 2:00
 
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 24:00
  • 1:00
  • 2:00
 

Zeppelin Stage

21:25 - 23:00

System Of A Down

19:20 - 20:45

Prophets of Rage

17:40 - 18:50

Alter Bridge

16:10 - 17:10

Airbourne

14:55 - 15:45

Gojira

13:50 - 14:30

Code Orange

System of a Down (abgekürzt SOAD) ist eine 1995 in Kalifornien gegründete Alternative-Metal-Band, die verschiedene Musikgenres miteinander verbindet. Alle Bandmitglieder sind armenischer Herkunft.
 
Prophets of Rage is an American rap metal supergroup. Formed in 2016, the group consists of three members of Rage Against the Machine (bassist and backing vocalist Tim Commerford, guitarist Tom Morello, and drummer Brad Wilk), with two members of Public Enemy (rapper Chuck D and DJ Lord), and rapper B-Real of Cypress Hill. Morello declared to Rolling Stone: "We're an elite task force of revolutionary musicians determined to confront this mountain of election year bullshit, and confront it head-on with Marshall stacks blazing." The band's name derives from the title of the Public Enemy song "Prophets of Rage" from their 1988 album It Takes a Nation o[...]
 
Alter Bridge ist eine US-amerikanische Rockband, die aus den Instrumentalisten der Band Creed und dem Sänger von The Mayfield Four hervorging. Die Band begann im April 2013 mit den Aufnahmen zu ihrem vierten Studioalbum Fortress, welches in Deutschland am 27. September erschienen ist. Anschließend spielte die Band eine Tour in Europa, darunter auch in vier deutschen Städten, im Oktober und November mit Halestorm. 2014 waren sie zum dritten mal bei Rock am Ring.
 
Airbourne (gegründet unter der Bezeichnung Airborne) ist eine australische Hard-Rock-Band aus Warrnambool in Victoria, Australien.
 
Gojira (ehemals „Godzilla“) ist eine französische Death-Metal-Band. Die Band wurde 1996 in der Stadt Bayonne gegründet. Der Name stammt vom japanischen Originaltitel des 1950er-Jahre-Films Godzilla (jap. ??? Gojira). Gojiras Texte haben meist die Erde und Umwelt zum Inhalt und sind spirituell geprägt.
 
Code Orange (bis 2014 Code Orange Kids) ist eine 2008 gegründete Hardcore-Punk-Band aus Pittsburgh, Pennsylvania. Über Deathwish Inc. erschienen seit 2012 zwei Studioalben der Band, des Weiteren veröffentlichte Code Orange verschiedene EPs und Splits.
 
 

Park Stage

23:25 - 00:45

Macklemore & Ryan Lewis

21:35 - 22:45

AnnenMayKantereit

20:00 - 21:05

Genetikk

18:30 - 19:30

Jake Bugg

17:05 - 18:05

Feine Sahne Fischfilet

15:50 - 16:40

Henning Wehland

14:40 - 15:25

Slaves

13:30 - 14:15

Frank Carter & The Rattlesnakes

12:35 - 13:10

Kaiser Franz Josef

Macklemore (* 19. Juni 1983 in Seattle, Washington; bürgerlich Ben Haggerty) ist ein US-amerikanischer Rapper aus Seattle. Seine Texte sind häufig politisch, so werden in seinen Liedern Drogenkonsum, die gleichgeschlechtliche Ehe und sozialkritische Themen behandelt.
 
AnnenMayKantereit (auch kurz AMK) ist eine deutsche Rockband aus Köln, die 2011 gegründet wurde. Die Gruppe singt überwiegend auf Deutsch; besonderes Merkmal ist die markante, raue Stimme des Sängers Henning May.
 
Genetikk ist eine Hip-Hop-Crew, die bei Selfmade Records, einem deutschen Independent-Label, unter Vertrag steht. Sie setzt sich aus dem Rapper Karuzo und dem Produzenten Sikk, die für die Musik verantwortlich sind, sowie Rizmo, Rokey, Mojo, Cicco und Hell zusammen.
 
Jake Bugg, mit bürgerlichem Namen Jake Edwin Charles Kennedy (* 28. Februar 1994 in Nottingham), ist ein britischer Singer-Songwriter.
 
Feine Sahne Fischfilet ist eine Punkband aus Mecklenburg-Vorpommern. Die einzelnen Mitglieder stammen aus Loitz, Demmin, Hanshagen, Jarmen, Wismar, Rostock und Greifswald. Sie wird dem linksextremen Spektrum zugeordnet.
 
Henning Wehland (* 2. Dezember 1971 in Bonn) ist ein deutscher Rockmusiker.
 
Die Slaves sind ein britisches Punk-Duo aus Kent. Isaac Holman und Laurie Vincent sind in Kent in Turnbridge Wells bzw. in Maidstone aufgewachsen und kannten sich in der Jugend nur beiläufig. Erst als sich Vincent Holmans Band Bareface anschloss, entstand die musikalische Verbindung, die zur Gründung von Slaves führte. Während sie Vollzeitjobs nachgingen, nutzten sie jede Gelegenheit in ihrer Freizeit für Auftritte. Ihre ersten Veröffentlichungen machten sie bei einem Independent-Label, bevor sie 2014 von Virgin EMI unter Vertrag genommen wurden. Mit mehreren Singles machten sie in diesem Jahr von sich reden und zum Jahreswechsel wurden sie in die erw[...]
 
Frank Carter & The Rattlesnakes are an English hardcore punk band formed in 2015 by former Gallows and Pure Love frontman Frank Carter. The band sees Carter return to the hardcore stylings of Gallows, as opposed to the alternative rock sound of Pure Love. They released one EP in May 2015 called Rotten, and launched their debut album Blossom via Kobalt Label Services in August 2015. The second studio album is Modern Ruin.
 
Kaiser Franz Josef (kurz KFJ) ist eine Rockband aus Österreich.
 
 

AlternArena

01:05 - 02:00

Nimo

23:40 - 00:35

Bonaparte

22:20 - 23:10

Egotronic

21:10 - 21:55

Perturbator

20:05 - 20:45

Schnipo Schranke

19:00 - 19:40

Alex Vargas

18:00 - 18:40

Chefboss

17:05 - 17:40

Okta Logue

16:15 - 16:45

Lemo

15:25 - 15:55

Willow Child

Nimo (* 25. Dezember 1995 in Karlsruhe; bürgerlich Nima Yaghobi) ist ein deutscher Rapper iranischer Herkunft. Er steht beim Frankfurter Independent-Label 385ideal in Kooperation mit dem Major-Label Universal Music unter Vertrag. Nimo verbrachte zunächst seine Kindheit in Karlsruhe. Später zog er mit seinen Eltern, die aus dem Iran stammen, nach Leonberg. Im Alter von 15 Jahren musste er für längere Zeit aufgrund mehrerer Vergehen (beispielsweise: räuberischer Erpressung) in das Jugendgefängnis. Laut eigenen Angaben begann er, im Gefängnis zu rappen. Seinen Künstlernamen hat er von einem anderen Rapper (Samy;AON), der zur der Zeit ebenfalls inhaftier[...]
 
Bonaparte ist der Künstlername des Schweizer Songwriters und Produzenten Tobias Jundt. Bonapartes Musikrichtung wird oft als „Visual Trash Punk“ bezeichnet. Die Band wurde nach einem mehrmonatigen Road-Trip 2006 in Barcelona gegründet. Jundt versammelt für Live-Shows eine Vielzahl an wechselnden Performern und Musiker um sich. Bonaparte spielte seit 2006 weltweit über 500 Konzerte u.a. in Europa, China, Russland, Neuseeland oder den USA.
 
Egotronic ist eine Berliner Electropunk-Band, die elektronische Sounds mit einem rauen Sprechgesang kombiniert. Nach einigen im Selbstverlag veröffentlichten Projekten kamen Egotronic 2005 bei dem Hamburger Label Audiolith Records unter, wo ihre Single Nein nein/Luxus veröffentlicht wurde. 2005 folgte zudem eine Tour durch Russland zusammen mit dem Künstler Plemo. 2006 veröffentlichte das Hamburger Label Audiolith das Album Die richtige Einstellung. 2007 erschien das zweite Album der Band Lustprinzip. Im April 2008 begannen die Arbeiten am dritten Album der Band, welches am 14. November 2008 unter dem Namen Egotronic erschien. Das vierte Album namens[...]
 
James Kent, better known as Perturbator, is an electronic/synthwave musician from Paris, France. Kent has a background as a guitar player in several black metal bands. Since 2012 he has produced electronic music inspired by cyberpunk culture and with inspiration from movies like Akira, Ghost In The Shell and The Running Man. He uses a variety of software synths in his productions, such as the emulators of old vintage synths like the OB-X or the CS-80. Since his debut EP Night Driving Avenger he has released four full-length albums, the latest of which is The Uncanny Valley on the Blood Music label, and has performed several live shows. Several of his[...]
 
Schnipo Schranke ist eine Indie-Popband aus Hamburg. Sie besteht aus den beiden Sängerinnen und Instrumentalistinnen Daniela Reis (* 1988) und Friederike („Fritzi“) Ernst (* 1989). Das Genre der Band wurde von der Zeitschrift Intro als „HipHop-Chanson-Fuck“ bezeichnet. Aufsehen erregten Schnipo Schranke 2014/2015 mit ihrem großteils über die sozialen Medien verbreiteten Song Pisse.
 
Alexander Vargas Blay, better known as Alex Vargas, is a singer, songwriter and producer born in Hørsholm, Denmark on 17 February 1988 to a Danish/English mother and Uruguayan father.
 
Chefboss lautet der gar nicht mal so weibliche Titel der Hamburger Girlcrew, das seit kurzem von sich reden macht. Die beiden Hamburger Mädels Alice Martin und Maike Mohr hauen uns mit ihrer ersten Single "Blitzlichtgewitter" ein paar knallige Beats und toughe Texte um die Ohren. Noch besser wirkt der Track mit dem zugehörigen Video, in dem Alice und Maike auch ihren fetzigen Moves freien Lauf lassen. Gemeinsam mit einer Horde Tänzerinnen wird ddas Twerking hier noch einmal ganz neu definiert.
 
Okta Logue are a four-piece rock band based in Griesheim, Hessen Germany. The members consist of Benno Herz (bassist/vocalist), his brother Robert Herz (drums), Philip Meloi (lead guitarist), and Nicolai Hildebrandt (organ, synthesizers and trumpet). Their style is often referred to as being influenced by '60s psychedelic rock bands mixed with modern indie rock elements.
 
Lemo ist ein österreichischer Musiker.
 
Trip Down Memory Lane aka Willow Child begeben sich mit ihren blues-rockigen Klängen zurück in die zeit der 60er, 70er Jahre inder Luftschiffe noch leuchteten, Steine noch rollten, tiefes Lila noch modern war und man geboren wurde, um wild zu sein. Beim Finale des #NCF16 begeisterten sie die zahlreich erschienen Fans und die Jury und belegten, nach ihrem Sieg bei der NN-Rockbühne, den 2. Platz beim Newcomer Festival.
 
 

Sonntag

  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 0:00
  • 1:00
  • 2:00
  • 3:00
 
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 24:00
  • 1:00
  • 2:00
  • 3:00
 

Zeppelin Stage

21:30 - 23:00

Rammstein

19:25 - 20:50

Broilers

17:40 - 18:55

Five Finger Death Punch

16:10 - 17:10

In Flames

14:55 - 15:45

Skindred

13:50 - 14:30

Sondaschule

Rammstein ist eine deutsche Rockband, die 1994 in Berlin gegründet wurde und musikalisch zur Neuen Deutschen Härte gezählt wird. Ihr Kennzeichen ist ein als „brachial“ beschriebener Musikstil, den die Bandmitglieder selbst „Tanzmetall“ nennen, sowie häufig kontrovers diskutierte Texte, aufgrund derer der Band unter anderem die Verharmlosung des Nationalsozialismus und Gewaltverherrlichung bei Konzerten vorgeworfen wurde. Auch der massive Einsatz von pyrotechnischen Elementen findet häufig mediale Beachtung. Bis 2009 verkaufte Rammstein über 16 Millionen Tonträger und ist mit deutschsprachigen Texten weltweit unter anderem auch in Ländern wie den USA k[...]
 
Die Broilers sind eine Musikgruppe aus Düsseldorf, die ihre Ursprünge in der Oi!- und Punkrock-Szene hat.
 
Five Finger Death Punch (kurz: 5FDP, FFDP oder Death Punch) sind eine US-amerikanische Metalband aus Sacramento, Kalifornien. Der Bandname bezeichnet eine fiktive Kung-Fu-Technik aus dem Film Kill Bill, bei der mittels eines gezielten Schlages mit den fünf Fingerspitzen einer Hand auf die Brust des Gegners dessen Tod herbeigeführt wird. Der Leadsänger Ivan „Ghost“ Moody hält bei Live-Auftritten anstelle einer Faust oder der Metalhörner seine Hände des Öfteren in einer Pose, die jene ausgedachte Kung-Fu-Geste andeuten soll.
 
In Flames ist eine schwedische Melodic-Death-Metal-Band aus Göteborg. Die im Jahre 1990 gegründete Band zählt neben Dark Tranquillity, At the Gates und Soilwork zu den stilprägenden Bands dieses Subgenres. In den vergangenen Jahren distanzierte sich die Band jedoch von den musikalischen Wurzeln und nahm modernere Stilelemente in ihren Klang auf. Bislang veröffentlichte die Band elf Studioalben und eine DVD. Insgesamt verkaufte die Band weltweit über 2,5 Millionen Alben (Stand: Ende 2011)und wurde dreimal mit dem Grammis-Musikpreis ausgezeichnet.
 
Die Band wurde von den drei ehemaligen Dub-War-Mitgliedern Benji Webbe, Jeff Rose und Martin Ford gegründet, die zusammen in England spielten. Nachdem sie getrennt an mehreren Musikprojekten arbeiteten, entschlossen sie sich 1998, zusammen mit dem Bassisten Daniel Pugsley unter dem Namen Skindred aufzutreten. Im Jahr 2002 wurde Jeff Rose durch Mikey Demus und Martin Ford durch Arya G. ersetzt. Skindred veröffentlichten bislang fünf Alben: Im Jahr 2002 ihr Debütalbum Babylon, das zusätzlich 2003 und 2004 in jeweils anderen Versionen erneut veröffentlicht wurde. 2007 veröffentlichten sie ihr zweites Album Roots Rock Riot und 2009 wurde das dritte Album [...]
 
Sondaschule ist eine 1999 gegründete Ska-Punk-Band aus Oberhausen und Mülheim an der Ruhr.
 
 

Park Stage

23:25 - 00:55

Marteria

21:30 - 22:45

Bastille

19:55 - 21:00

Liam Gallagher

18:20 - 19:25

Rag n Bone Man

16:55 - 17:55

Simple Plan

15:45 - 16:30

2Cellos

14:35 - 15:20

Welshly Arms

13:30 - 14:10

Don Broco

12:30 - 13:10

Razz

Marteria (* 4. Dezember 1982 in Rostock; bürgerlich Marten Laciny) ist ein deutscher Rapper, auch unter dem Namen Marsimoto bekannt. Sein Künstlername geht auf die Anfangsbuchstaben seines Vornamens zurück sowie auf „Materia“, das lateinische Wort für Stoff oder Materie.
 
Bastille (Eigenschreibweise B?STILLE) ist eine vierköpfige britische Indie-Rockband aus dem Süden Londons.
 
William John Paul „Liam“ Gallagher (* 21. September 1972 in Burnage, Greater Manchester, England) ist ein britischer Sänger. Er war Leadsänger der britischen Rockband Oasis und nach deren Trennung bei deren inzwischen ebenfalls aufgelösten Neuformierung Beady Eye aktiv. Gallagher ist unter anderem für seine charakteristische Körperhaltung beim Singen sowie für sein arrogantes Verhalten und seinen exzessiven Lebenswandel bekannt: Alkohol- und Kokaineskapaden, mitunter tätliche Streitereien mit seinem Bruder Noel (ehemaliger Leadgitarrist und Hauptkomponist der Band), Beleidigungen gegenüber anderen Bands und Musikern (insbesondere Blur Mitte der 1990e[...]
 
Simple Plan ist eine 1999 gegründete kanadische Rockband aus Montréal. Die Gruppe veröffentlichte bislang fünf Studioalben und zwei Livealben. Im Jahr 2014 häuften sich die Berichte, dass die Band an neuem Material arbeitet und dabei von anderen Künstlern unterstützt wird. Darunter befindet sich die Band 3OH!3 sowie Mark Hoppus von Blink-182 und Alex Gaskarth von All Time Low. Auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung der bandeigenen Stiftung Simple Plan Foundation im November 2014 präsentierte die Band den neuen Song Boom. Dieser ist auf dem neuen Album der Band, welches eigentlich bereits im Frühjahr 2015 erscheinen sollte, enthalten. Am 30. November [...]
 
2Cellos ist ein kroatisches Cellisten-Duo, bestehend aus Luka Šuli? und Stjepan Hauser.
 
Welshly Arms is an American rock-blues band from Cleveland, Ohio. The band has been active since their debut in 2013 with the EP "Welcome". As of November 2016 they have also produced 4 singles, a Covers EP, and another album called "Welshly Arms". Their music has been featured in trailers for two blockbuster films: The D Train (starring Jack Black) and Hateful Eight (directed by Quentin Tarantino), as well as the National TV/Radio campaign for the Cleveland Indians and the promo for the Netflix show Sense8. Their name refers to an SNL sketch.
 
Don Broco are an English rock band formed in Bedford, England in 2008.
 
Razz (Eigenschreibweise: RAZZ) ist eine Indie-Rockband aus dem Emsland. Die Bandmitglieder sind Niklas Keiser (Sänger), Steffen Pott (Schlagzeug), Christian Knippen (Gitarre) und Lukas Bruns (Bass). Razz spielten bei den Festivals Lollapalooza in Berlin, dem Deichbrand-Festival, dem Chiemsee Summer, dem Kosmonaut Festival, dem Reeperbahn Festival, dem Berlin Festival oder dem Hurricane- bzw. Southside Festival. Ihre erste eigenständige Konzerttournee fand 2015/2016 an mehreren Orten in Deutschland statt. 2013 gingen sie mit dem britischen Soulstep-Künstler Alex Clare auf Deutschlandtour. Außerdem unterstützten Razz die Chemnitzer Rockband Kraftklub b[...]
 
 

AlternArena

00:50 - 02:00

Rival Sons

23:20 - 00:20

Clutch

21:50 - 22:50

The Living End

20:35 - 21:25

Schmutzki

19:20 - 20:10

Basement

18:15 - 18:55

Mallory Knox

17:10 - 17:50

Red Sun Rising

16:10 - 16:50

Me And That Man

15:20 - 15:50

Dead!

Rival Sons ist eine US-amerikanische Rockband aus Long Beach, Kalifornien.
 
Clutch wurde zu Beginn der 1990er Jahre in Germantown, Maryland (USA) gegründet. Beim Namen stand die Gruppe Prong Pate, deren Name kurz und heftig wie in der Comicsprache klingt. Bei der Musik legt sich die Band nicht eindeutig fest; sie begann mit Hardcore, war später dem Stoner Rock zuzuordnen und entwickelte sich bis 2013 zum Blues Rock.
 
The Living End ist eine australische Rock-Band, die ihre Ursprünge im Rockabilly- und Punkabilly-Bereich hat. Bis heute hat sie fünf Studioalben in Australien veröffentlicht, von denen zwei auf Platz 1 der australischen ARIA Charts waren. Zudem hat die Band an Bekanntheit in den Vereinigten Staaten, Japan und Europa gewonnen.
 
Die drei aus der Konstanzer Umgebung stammenden Bandmitglieder gründeten 2011 in Stuttgart die Band Schmutzki, die nach dem Nachnamen des Sängers bzw. Gitarristen Beat Schmutz benannt ist. 2012 gewannen sie den vom Popbüro Stuttgart ausgerichteten Bandförderpreis „Play Live“, bei dem sie einen Auftritt beim Southside im Jahre 2013 gewannen. Nach Verhandlungen mit Four Music/Sony und Warner unterschrieben Schmutzki 2014 bei Four Music als Plattenfirma und bei der Bookingagentur KKT. 2014 erschien die EP Mob. Im Herbst 2014 folgten Tourneen als Vorband von den Beatsteaks und WIZO, im Frühling 2015 fand die erste eigene Headliner-Tour durch Deutschland, [...]
 
Basement are an English rock band formed in 2009 in Ipswich. They went on hiatus following their This Is Goodbye tour in November 2012. On 29 January 2014, the band announced in a post on their Facebook page that they would be reuniting.
 
Mallory Knox ist eine 2009 gegründete britische Alternative-Rock-/Post-Hardcore-Band aus Cambridge.
 
Red Sun Rising, stylized as RED SUN RISING, is an American rock band from Akron, Ohio. The band often uses the hashtag #WeAreThread, which is said to be the name of the genre of music they would like to represent. They explain that their influences are like threads in a fabric and they feel they cannot truly be described as one particular genre
 
@Alphawolf ist da sicherlich behilflich ;)
 
Dead! are a band of four fiercely creative people in their late teens and early 20s. These ambitious, imaginative young men found themselves in a cultural cul-de-sac as they watched their music scene disappear around them on their native Isle Of Wight a few years ago and decided to do something about it. The quartet aren’t the sort of people who wait for opportunities: they go out and hunt them down. With a fire in their belly, they formed a band, toured Europe off their own back, moved into a house in London together, released their own music, made their own videos and now have a fervent fan-club who follow their every move. They are one of the UK’s [...]
 
 
Die Seite wird geladen...