Jake Bugg

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2017 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von indiscernible, 24. Februar 2017.

  1. indiscernible

    indiscernible inaussprechible
    Administrator

    Beiträge:
    5.845
    Zustimmungen:
    2.308
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Jake Bugg



    Offiziell bestätigt!

    Jake Bugg, mit bürgerlichem Namen Jake Edwin Charles Kennedy (* 28. Februar[3] 1994 in Nottingham), ist ein britischer Singer-Songwriter.

    Quelle Text

    Offizielle Bandpage
     
  2. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    6.950
    Zustimmungen:
    3.827
    Ort:
    Boise, Idaho
    Das erste Album ist bombe. Seitdem leider nix mehr brauchbares gekommen.
    Kann man sich denke ich jedoch immer noch locker geben!
     
    Doctahcerveza gefällt das.
  3. Doctahcerveza

    Doctahcerveza Parkrocker

    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    Ditzingen
    Seh ich auch so. Fand sein Konzert 2013 oder 2014 im park echt super.
     
    Jimmy Pop gefällt das.
  4. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Bekomme ich den endlich auch mal live gesehen :D
    An das erste Album kam er tatsächlich nicht mehr ran.
     
  5. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    885
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Das zweite Album ist m.M.n. mindestens ebenbürtig.

    Das dritte Album ist dann die notwendig gewordene Weiterentwicklung, wobei der Zugang hier nicht mehr so leicht fällt. Hatte mich vor dem Hamburg-Konzert letztes Jahr dann endlich mal ein bisschen mit auseinandergesetzt (Lyrics & Interviews gelesen sowie das Album mal komplett und in Ruhe angehört) und dann hat es bei mir erst Klack gemacht.

    Live ist die Mischung aus allen drei Alben jedenfalls äußerst empfehlenswert.