Skindred

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2017 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von TheEmperor, 24. Februar 2017.

  1. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    3.630
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Spieltag:
    Sonntag
    Stage:
    Zeppelin Stage
    Beginn:
    14:55
    Ende:
    15:45
    Skindred



    Offiziell bestätigt!

    Die Band wurde von den drei ehemaligen Dub-War-Mitgliedern Benji Webbe, Jeff Rose und Martin Ford gegründet, die zusammen in England spielten. Nachdem sie getrennt an mehreren Musikprojekten arbeiteten, entschlossen sie sich 1998, zusammen mit dem Bassisten Daniel Pugsley unter dem Namen Skindred aufzutreten. Im Jahr 2002 wurde Jeff Rose durch Mikey Demus und Martin Ford durch Arya G. ersetzt. Skindred veröffentlichten bislang fünf Alben: Im Jahr 2002 ihr Debütalbum Babylon, das zusätzlich 2003 und 2004 in jeweils anderen Versionen erneut veröffentlicht wurde. 2007 veröffentlichten sie ihr zweites Album Roots Rock Riot und 2009 wurde das dritte Album Sharks Bites and Dog Fights veröffentlicht. Am 25. April 2011 wurde ihr viertes Album Union Black veröffentlicht. Am 11. November 2011 (in Folge 4867) hatten Skindred einen Gastauftritt in der RTL-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Das fünfte Album Kill the Power wurde am 27. Januar 2014 veröffentlicht und erreichte nicht nur die Top 40 in Großbritannien, sondern kam als erstes Album der Band auch in die deutschen Charts.

    Quelle Text

    Offizielle Bandpage
     
  2. Doctahcerveza

    Doctahcerveza Parkrocker

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    Ditzingen
    Hoff ich verpass die nicht wieder.
     
  3. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.300
    Zustimmungen:
    7.354
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Hoffentlich wieder im Stadion. Abrissgarantie!
     
  4. mindstop

    mindstop Parkrocker

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    478
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen
    Eine der zwei Bands, die ich am Absaufside gesehen hab. Sehr fett! :)
     
  5. TreyStyles

    TreyStyles Parkrocker

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Hab ich Bock drauf :mrgreen:
     
  6. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    8.693
    Zustimmungen:
    1.525
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Konnte ich des letzte mal wegen einer Überschneidung nicht sehen.
    Von daher schau ich se mir dieses mal auf jeden Fall an!!!8)
    Hoffe mal auf einen Slot auf der Parkstage am Metaltag!!!:)
     
  7. arm3nia

    arm3nia Parkrocker

    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Toxicity
    2015 den besten Auftritt des Festivals abgeliefert, natürlich wieder absoluter Pflichttermin!
     
  8. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Dito. War 2015 zu spät, da war die Halle voll.
     
  9. Chrisse

    Chrisse Parkrocker

    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Stuttgart
    Früh nachmittags auf der Center... besser als vor der vollen Halle zu stehen, aber ein höherer Slot auf der Alterna hätte mir besser gefallen.
     
  10. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.656
    Zustimmungen:
    3.468
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Alterna wäre sicher besser gewesen, aber Skindred liefern einfach immer. Bei denen kannste einfach nicht ruhig stehen bleiben, großer Abriss!
     
  11. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    1.120
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Haben für die Uhrzeit schon ordentlich Dampf gemacht. Frontman hat auch keine Ruhe gelassen bis alle abgegangen sind wie er es wollte. War witzig
     
  12. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Puh. Ich höre die echt gerne. Aber live gehen die für mich gar nicht. Das war ja fast nur gescreame...