Zeltplatzempfehlung

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2017 - Camping und Anreise" wurde erstellt von Fiedde1887, 15. Mai 2017.

  1. Fiedde1887

    Fiedde1887 Parkrocker

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil der Stadt
    Moin Leute,
    ich bin dieses Jahr das erste mal mit dem Zelt im Park. Im letzten Sommer hatte ich noch auf dem Knauss-Campingplatz genächtigt und daher auch den kurzen Weg von dort zum Gelände in Anspruch genommen. Daher hatte ich auch nicht viele Berührungspunkte mit den anderen Campingplätzen gehabt...außer mit C1.1^^
    Dieses Jahr geht es nun auf den Campingground und ich würde mir gerne eure Erfahrungen dazu einholen.
    Ich reise so an, dass ich am Donnerstag um 9 einchecken kann. Auf die Areale mit der jüngeren Bevölkerung (~18 Jahre, laute Nächte, Vandalismus) kann ich gut verzichten und der Weg zum Auto sollte nicht so weit sein...man wird ja nicht jünger :D
    Laut Plan hab ich mir jetzt das untere Ende der c5 Plätze ausgeguckt. Kann man da als aktiver Anfang-30er gut wohnen? :) Des weiteren müsste ich auch einen Platz für nen Kumpel frei halten, der erst Freitag Abend kommt. Daher sollte man dort auch relativ problemlos nen Platz frei halten können.
    Beste Grüße ;)
     
  2. Pfanne

    Pfanne Parkrocker

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Zum Platz "frei halten" kann ich dir schonmal empfehlen das du das Zelt deines Kumpels lieber mitnimmst und für ihn aufbaust.

    Reservieren wird nicht gerne gesehen bzw. ernst genommen
     
  3. Fiedde1887

    Fiedde1887 Parkrocker

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil der Stadt
    Das Problem mit den Freihalten ist die, dass ich aus der Nähe von Stuttgart komme und er aus Hannover ;) Daher suche ich auch nach einem Platz, wo jetzt nicht unbedingt ein Ballungsraum vorherrscht. Ich nehme auch gerne ein paar Meter mehr zur Stage in Kauf...kenne ich vom Ring nicht anders :)
     
    #3 Fiedde1887, 15. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2017
  4. michi123

    michi123 Parkrocker

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    36
    Hallo!
    Mit dem Freihalten dürfte bis Freitag schwierig werden und selbst auf den hohen C.4-Plätzen und dem C.5 nahezu unmöglich. Wenn du da eine Chance haben willst, dann am ehesten auf C.8 und C.9 :)
    Viel Erfolg auf jeden Fall!
     
  5. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.640
    Zustimmungen:
    2.763
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Lass Dir einfach sein Zeit als Paket im Voraus schicken und dann gleich mitaufbauen. Ist mit Abstand die einfachste Lösung. Kannst ja als Ausgleich mit ihm ausmachen, dass er dann Extra Getränkenachschub mitbringt.
    Ansonsten werden Dir spätestens Donnerstags in der Nacht die Lücken zugebaut.
     
  6. Fiedde1887

    Fiedde1887 Parkrocker

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil der Stadt
    Das Bier bringt er so oder so^^ Auf den abseits gelegenen Plätzen am Ring war das meist kein Problem gewesen. Und bei der Paketdienstdichte bei mir vor Ort würde ich auf so eine Zusenderei aus logistischen Gründen gerne verzichten :D Also sind C8 und C9 weniger dicht besiedelt? Wie sieht es dort mit der üblichen Bevölkerung aus?
     
  7. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    5.527
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Alles entspannt dort. Wege zu den Bühnen allerdings beträchtlich.

    Du musst dir außerdem bewusst sein, dass Rock im Park dieses Jahr ausverkauft ist und die Zeltplätze in Nürnberg endlich sind. Bedeutet, es wird voll werden. Lass dir das Zelt definitiv schicken.
     
  8. Fiedde1887

    Fiedde1887 Parkrocker

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil der Stadt
    Danke schonmal für das Feedback. Lange Wege bin ich gewohnt. Ich hatte bisher nur beim Hurricane die Bühne gleich um die Ecke. Beim RaR waren immer 2-3 Kilometer zu Fuß...aber mit ein paar Wegbier alles im Rahmen ;)
     
  9. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    5.527
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Dann alles kein Problem. Länger läufst du hier auch nicht.
     
  10. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    1.225
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Windisch - Schweiz
    Weiss jetzt nicht genau was du mit "unteres Ende" meinst. Einfach zum Bewusst machen: C5.1 und auch 5.2 sind teilweise Hanglage. Tendenziell sehr unbeliebt bis eigentlich unbewohnbar. Nur zum sagen.
     
    Fiedde1887 gefällt das.
  11. Fatbot

    Fatbot Parkrocker

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    433
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Außerdem hat man da noch die Flutlichtanlage aufm Volksfestplatz die die Nacht zum Tag macht. Wenn C5 dann hinter dem Hügel auf C5.3-5.5.
     
    Gunga und Fiedde1887 gefällt das.
  12. Fiedde1887

    Fiedde1887 Parkrocker

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil der Stadt
    Danke für den Hinweis. Als Nordlicht schau ich mir nie die Höhenlinien der verfügbaren Karten (OSM, maps) an^^ Die Lage am Volksfestplatz hat natürlich aufgrund seiner kurzen Wege zum Auto seinen Reiz für mich. Mit unterem Ende meinte ich die südlichen C5 Plätze...also 5.3 5.4 und 5.1.
     
  13. Räuberlocke

    Räuberlocke Parkrocker

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich kann dir den Green Camping rund ums Kolosseum empfehlen :)
     
  14. illup

    illup illup-susi

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    :-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$:-$
    ;)
     
    Gunga, LosLockos und Skizzler gefällt das.
  15. Skizzler

    Skizzler Guest

    so etwas gibt es bei rock im park nicht und wird es nie geben.

    Erste Regel des GC-Clubs?
     
    LosLockos gefällt das.
  16. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    Bamberg
    Das C5 Gelände ist auch unser Stammplatz seit Jahren. Würde dir auch definitiv nicht den Hang empfehlen, aus bereits genannten Gründen.

    Party ist trotzdem immer noch nach den Bands ziemlich lange, also ganz so ruhig geht es dort mit Sicherheit nicht zu, man bekommt aber dennoch ein Mützchen Schlaf ab, wenn man denn möchte.

    Pluspunkt ausserdem : oftmals Schatten.
     
  17. Hatschipuh85

    Hatschipuh85 Parkrocker

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Moin!

    Ich bin ganz neu hier im Forum und werde auch zum ersten Mal im Leben aufs RiP gehen...und das mit 31 :D Aber hey besser spät als nie. Könnt ihr mir was zu dem Campingplatz CP4.1 sagen? ich hab gehört da solls eher...naja, nennen wir es 'rustikal' zugehen?

    Grüße!
     
    redbull33 gefällt das.
  18. Pfanne

    Pfanne Parkrocker

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich hab CP4 generell als so ziemlich den Teil kennengelernt wo es wirklich am "assozialsten" zu geht.
    Was Dreck usw. angeht, dafür hast du halt wirklich rund um die Uhr Party.

    Wir fühlen uns was das angeht auf der großen Straße wohler obwohl die ja oft schlimmer angesehen wird.
     
  19. Hatschipuh85

    Hatschipuh85 Parkrocker

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Hmhja das hab ich schon gehört....das ist nun eigentlich nicht das was ich wollte. Ich würde gerne auf die C5er irgendwo....welche von denen sind denn am empfehlenswertesten, so zwecks der Hanglage und co?
     
  20. Fiedde1887

    Fiedde1887 Parkrocker

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil der Stadt
    Moin,
    also Party ist für mich auch kein Problem und absolut gewollt :D Ende Juni bin ich wieder in Mordor beim Hurricane und brauche davor einfach mal noch ein Festival, wo die Dixis um die Ecke nicht am Donnerstag Abend abgefackelt werden...mein Zelt bis Montag überlebt und ich es auch wieder mit zum nächsten Festival mitbringen kann^^ Gegen den Lärm hab ich Ohrstöpsel und den entsprechenden Bierpegel ;) Schatten ist für mich als Norddeutscher auch immer sehr zu begrüßen :D
    GreenCamping ist doch sicherlich schon ausgebucht? Die Lage scheint ja echt idyllisch zu sein :D Ich hatte mich jedoch bisher erfolgreich gegen das Auenland gewehrt^^
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden