Erste Bandwelle für Rock im Park 2024 am 2. November

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.876
Reaktionspunkte
1.814
Alter
46
Ort
FFM
Laut instagram gibt es noch weniger als 10000 Tickets für die aktuelle Preisstufe. Morgen dann neue Preise.
Man ist doch hier noch in der ersten Preisstufe, oder gab es noch günstigere Tickets als die jetzt abgerufenen 249€? Wenn nicht, dann würde das heißen man hat nicht mal die Early Bird verkaufen können
 

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
1.053
Reaktionspunkte
1.362
man hat nicht mal die Early Bird verkaufen können
Naja, mit bisher keiner Band und letztjährigem Fiasko mit "der späte Vogel fängt die billigsten Tickets" ist das meines Erachtens auch nicht sonderlich überraschend. Das ist nicht hämisch gemeint, sondern einfach irgendwie so zu erwarten gewesen.
 
  • Like
Reaktionen: harry2511

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.876
Reaktionspunkte
1.814
Alter
46
Ort
FFM
Naja, mit bisher keiner Band und letztjährigem Fiasko mit "der späte Vogel fängt die billigsten Tickets" ist das meines Erachtens auch nicht sonderlich überraschend. Das ist nicht hämisch gemeint, sondern einfach irgendwie so zu erwarten gewesen.

Der Ring war relativ schnell in der zweiten Preisstufe. Wenn man jetzt davon ausgeht das es am Ring 10000 Early Bird Tickets gab und diese Zahl für den Park gleich sein musste, dann klingt das nicht sehr positiv für den Standort Nürnberg
 

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
1.053
Reaktionspunkte
1.362
also heute kaufen und 14 tage rückabwicklungsrecht als bedenkzeit ob man sich mit dem lineup anfreundet

Vorsicht, das übliche 14tägige Widerrufsrecht bei Fernabverträgen greift bei Konzerttickets nicht. Natürlich kann man dann immer noch versuchen die Tickets weiterzuverkaufen, aber das ist halt lästig und risikobehaftet.
 
  • Like
Reaktionen: maxibt

michi123

Parkrocker
Beiträge
111
Reaktionspunkte
124
Der Ring war relativ schnell in der zweiten Preisstufe. Wenn man jetzt davon ausgeht das es am Ring 10000 Early Bird Tickets gab und diese Zahl für den Park gleich sein musste, dann klingt das nicht sehr positiv für den Standort Nürnberg
Das stimmt so nicht ganz. Am Ring gab es anfangs wenige "Loyalty-Tickets", aber nur für Leute, die dieses Jahr da waren. Also ist es nicht wirklich eine neue Preisstufe, sondern war am Anfang nur ein Rabatt für treue Kunden. Abgesehen davon war der Ring dieses Jahr von Anfang an teurer.
 
  • Like
Reaktionen: Locust und Mike1893

GodFather

Parkrocker
Beiträge
292
Reaktionspunkte
491
Vorsicht, das übliche 14tägige Widerrufsrecht bei Fernabverträgen greift bei Konzerttickets nicht. Natürlich kann man dann immer noch versuchen die Tickets weiterzuverkaufen, aber das ist halt lästig und risikobehaftet.
bäh, steht da ja auch im kleingedruckten. warum das mal wieder anders ist als in anderen bereichen, die logik erschließt sich mir spontan nicht.
Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Das heißt, soweit die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung gemäß II. 1. durch die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.
 

Dutzendteichente

Parkrocker
Beiträge
499
Reaktionspunkte
201
Alter
31
Werden wohl die Ärzte neben Green Day Headliner. Macht Sinn und verkauft sich sicher gut, aber haut mich jetzt nicht um.
Angeblicher Spoiler im Festivals United Forum. Halte ich für schlüssig. Aber mal sehen.
 

Sawyer

Parkrocker
Beiträge
1.125
Reaktionspunkte
178
Werden wohl die Ärzte neben Green Day Headliner. Macht Sinn und verkauft sich sicher gut, aber haut mich jetzt nicht um.
Angeblicher Spoiler im Festivals United Forum. Halte ich für schlüssig. Aber mal sehen.
Ach lustig… genau sowas dachte ich mir gestern noch… hätte ich mal drauf wetten sollen…
Was würde einen heutzutage noch umhauen? Das sind doch nur noch unrealistische Acts a la AC/DC, Peal Jam und Rolling Stones…
 

SagDemTeufel

Parkrocker
Beiträge
205
Reaktionspunkte
131
Alter
29
Bevor wir es nachher wissen, kam mir gestern noch ein Gedanke: Könnte man Billy Talent mittlerweile als kleineren Head hinstellen? Waren 2016 schon Co-Head, 2022 Late Night auf der Mandora Stage (wo ich es nicht hingeschafft habe, aber anscheinend extrem voll war?) ... Ich fänd's super, aber da spricht halt auch der Fan aus mir. 😅
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.893
Reaktionspunkte
9.583
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Bevor wir es nachher wissen, kam mir gestern noch ein Gedanke: Könnte man Billy Talent mittlerweile als kleineren Head hinstellen? Waren 2016 schon Co-Head, 2022 Late Night auf der Mandora Stage (wo ich es nicht hingeschafft habe, aber anscheinend extrem voll war?) ... Ich fänd's super, aber da spricht halt auch der Fan aus mir. 😅
Könnte man. Muss man aber nicht...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.