Neue Sicherheitshinweise für Rock im Park - u.a. keine Flüssigkeiten

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Balu, 26. Mai 2017.

  1. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    Geh zwar nicht zu Rock im Park aber als Diabetiker zum Insulin: Das wird davon nicht mehr betroffen sein als zuvor. Die Securities können es ja mal versuchen einem Diabetiker sein Insulin wegzunehmen, mit sowas fordert man Klagen geradezu heraus. Wenn ich sowas mit ins Flugzeugnehmen darf, aber nicht mehr damit zum Festival darf wirds lächerlich ;) Und zum Thema nur in großen Mengen spritzen und deshalb zum Zelt: Alles klar Herr Doktor. Gut das zu wissen. :facepalm:

    Dass irgendwann Tetrapaks verboten werden hat sich ja über die Jahre immer mehr abgezeichnet. Das als Sicherheitsaspekt zu beschreiben und nicht einfach als Kapitalismus und Geldmache ist in meinen Augen eine Verhöhung und Instrumentalisierung der Opfer von Terrorismus, speziell der von Manchester. Aber seit Jahren verliert ja die Freiheit immer wieder gegen die "Sicherheit"...
     
    Grüner, FuNkYzEiT, gatebm und 5 anderen gefällt das.
  2. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    369
    Bei den Maßnahmen ist imo viel Aktionismus dabei. Ein Verbot der Tetrapacks kann ich mit viel Wohlwollen noch nachvollziehen. Aber was spricht aus Sicherheitsgründen dagegen mit nem Bier im Becher reinzugehen?

    Und wenn man die Verbote schon so scharf aufstellt sollte man für Alternativen sorgen als Veranstalter und Anreize schaffen, dass man keine Getränke mit reinnehmen muss.

    Hier könnte ich mir z.B. vorstellen, dass es direkt hinter dem Eingang Schließfächer und einen Tante Emma Laden gibt auf dem Gelände, der Getränkepreis generell reduziert wird oder man mit Hilfe von Marken oder ähnlichem zumindest die ersten 1-2 Getränke stark vergünstigt erhält.

    Wenn sicherheitsrelevante Maßnahmen auf betriebswirtschaftliche Interessen treffen kommt aber am Ende solch ein Kokolores raus.
     
    Cunego und Alphawolf gefällt das.
  3. Baumi.

    Baumi. Parkrocker

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    208
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Um das auch für die UV-Strahlen-resistenten Lederhäutler verständlich zu erklären:
    Würde ich am Ende eines solchen sonnigen Tages meine Bratwürste mit Ketchup essen (Pfui, ich esse sie mit Senf - das Beispiel dient lediglich der Veranschaulichung), würde verkleckertes Ketchup sich mit meinem Hautton nahtlos verbinden. Dass Sonnenbrand nicht nur blöd aussieht, sondern ab einem gewissen Grad auch fies wehtut, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.

    - aus dem Leben eines hellhäutigen, besommersprossten Baums.
     
    ostrichz, sunset, gfc und 9 anderen gefällt das.
  4. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    1.178
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Ich unterstelle einfach mal das die neuen Sicherheitsvorkehrungen nicht unbedingt alleine auf dem Mist des Veranstalters gewachsen sind.
     
  5. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    4.352
    Ort:
    Nürnberg
    #weillederhautreinhaut
     
  6. Skizzler

    Skizzler Guest

    dann bin ich immernoch der meinung, dass es eine sehr einfache lösung für dich gibt, da das letzte wort noch nicht gefallen ist :)

    es würde mich sehr überraschen, wenn du nicht mit einem angebrochenen becks-becher aufs infield kannst.
     
  7. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    369
    Es werden doch explizit nur folgende Gegenstände erlaubt:
    [​IMG]
    Ich sehe da keinen Pfandbecher.

    Das Thema wäre halb so wild, wenn man nicht 5€ für ein Bier/Limogetränk auf dem Gelände zahlen muss.

    Es gibt genügend Besucher (Schüler, Studenten), die nicht das Geld dafür haben auf dem Gelände täglich 30€+ für Getränke zu lassen.
     
    FuNkYzEiT und gatebm gefällt das.
  8. Baumi.

    Baumi. Parkrocker

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    208
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Angebrochener Becks-Becher? Ekelhaft.
     
  9. Skizzler

    Skizzler Guest

    Wie gesagt, das letzte Wort ist da noch nicht gesprochen, bisher wurden sie auch nirgendwo explizit aufgezählt... ^^
     
  10. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    3.664
    Ort:
    Beat City
    Soll man jetzt ALLE verbotenen Gegenstände aufzählen?
     
  11. Skizzler

    Skizzler Guest

    Das zwar nicht, aber ich kann mich nicht dran erinnern, dass jemals irgendwo Pfandbecher großartig erwähnt wurden. Da die entsprechend auch durchsichtig sind, bereits offene Behälter darstellen.... hm
     
  12. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    1.756
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    Wird dann der Bauchbeutel groß kontrolliert? Weil wenn nicht kann man darin ja noch allerhand Sachen verstauen :D
     
  13. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Kann mir der Veranstalter erklären, welche terroristische Gefahr von einem leeren Turnbeutel in meiner Hosentasche ausgeht? Oder welcher Sprengstoff in einem 0,5 L Tetrapack transportiert werden kann, gegen den der Tetrapack resistent ist, der bei Raumtemperatur mischbar ist und letztlich noch über eine ausreichende Sprengkraft verfügt? Würde mich als Mensch, der täglich im Chemielabor arbeitet, äußerst interessieren. Terroristische Akte als Argumentationsgrundlage von Profitmaximierung zu verwenden ist schlicht pervers. Habe dieses Jahr leider schon alles gebucht, aber nächstes Jahr komme ich sicherlich nicht wieder.
     
    Sh03s-T, Grüner, Trichterkönig und 3 anderen gefällt das.
  14. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    1.178
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Es gibt auf dem Gelände dieses Jahr Wasser für 1€. Niemand ist gezwungen am Becks Stand Getränke für 5€ zu kaufen...
     
    LosLockos und DirkNBG gefällt das.
  15. MsUnicorn

    MsUnicorn Parkrocker

    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    südlich des Weißwoaschtäquators
    Bleibt nur zu hoffen, dass die Wasserversorgung besser und das Wetter schlechter ist als 2015. Das war nämlich ne Katastrophe, hätte ein netter Sec mir keins gegeben wäre ich vermutlich kollabiert - Wasserstellen gab es genau zwei und Wasser an den Bierständen war aus
     
  16. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Und wo soll ich den leeren Tetrapack aufbewahren? In meinem verbotenen leeren Turnbeutel? Wie komme ich vorne an Wasser? Gibt ja nur einen Bierverkäufer und vorher Tetrapacks kaufen und im Turnbeutel mit vor nehmen geht nun auch nicht mehr.
     
  17. RSchneider

    RSchneider Parkrocker

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Das ist wohl wahr. Aber die netten Sanis hinter der Bühne geben einen schon immer was zu trinken, wenn man ungekippt ist :D
     
  18. _ONE_

    _ONE_ Parkrocker

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Vohburg a.d. Donau
    Bei Lidl gibt es diese Minifläschchen Sonnencreme.
    Bei den inna Hosentasche, kann ich mir nicht vorstellen, dass die abgenommen werden.
     

    Anhänge:

  19. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    4.352
    Ort:
    Nürnberg
    Wenn Sonnencreme verboten sein sollte wird dir auch dein Minifläschchen inna Hosentasche abgenommen.
     
    Gledde gefällt das.
  20. _ONE_

    _ONE_ Parkrocker

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Vohburg a.d. Donau
    Was ist eigentlich mit Kippen und Feuerzeug ?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden