Welcher war für euch "Der Auftritt des R.i.P 2007"

al

Parkrocker
Beiträge
417
Reaktionspunkte
0
Alter
33
naja halt ich doch für eher unwahrscheinlich ... ^^ hab evanescence aber auch ned angeschaut ... für die beweg ich mich nicht aus meinem gemütlichen campingstuhl =)
 

sunnysuzzi

Parkrocker
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ort
Fürth
30 seconds to mars war mit Abstand der beste Act,
gleich dahinter kommt Linkin Park für mich .
An 3. Stelle würde ich Billy Talent und Korn auf eine Ebene stellen.
 

mischi

Parkrocker
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
al schrieb:
hab evanescence aber auch ned angeschaut ... für die beweg ich mich nicht aus meinem gemütlichen campingstuhl =)


hehe, ich war ehrlich gesagt auch zu faul da etz 15 minuten hinzulaufen mit schlange usw...
und dann hab ichs glaub ich auch irgendwie verplant... naja egal....^^

ich glaub für mich war Linkin Park des beste... auch wenn wir nur voll weit hinten gestanden sind, wo net so die stimmung war, aber ich fands einfach hammer die alten lieder und ahhh ich wusst gar net dass ich soviel von denen kenn =)
bis zum schluss hab ich die aber trotzdem net angeschaut... mei freundin wollte woanders hin^^
so ca. ab "faint" warn wir nimma dort...
 

Andreas

Parkrocker
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Alter
38
sunnysuzzi schrieb:
30 seconds to mars war mit Abstand der beste Act,
gleich dahinter kommt Linkin Park für mich .
An 3. Stelle würde ich Billy Talent und Korn auf eine Ebene stellen.

hab linkin park schon gesehen wo sie noch weit entfernt von headliner status waren und da waren sie echt besser.

an sich wars 07 ein gutes konzert aber irgendwie zu kurz und mit kaum schwung finde ich.hab den vollen kracher erwartet aber der blieb aus.dafür,dass sie headliner waren,fand ichs enttäuschend!
 

mischi

Parkrocker
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
Andreas schrieb:
sunnysuzzi schrieb:
30 seconds to mars war mit Abstand der beste Act,
gleich dahinter kommt Linkin Park für mich .
An 3. Stelle würde ich Billy Talent und Korn auf eine Ebene stellen.

hab linkin park schon gesehen wo sie noch weit entfernt von headliner status waren und da waren sie echt besser.

an sich wars 07 ein gutes konzert aber irgendwie zu kurz und mit kaum schwung finde ich.hab den vollen kracher erwartet aber der blieb aus.dafür,dass sie headliner waren,fand ichs enttäuschend!


ich dachte eher, dass sie nur ihr neues Album vorstellen und hab schon überlegt zu den Arctic Monkeys zu gehen... weil ich mag des neue Album irgendwie nich so...
naja und als die dann sofort mit alten liedern angefangen haben, dachte ich nur noch "oh wie geil zum glück bin ich hier...."

du hast dir halt mehr erwartet... ich dachte es wird net so toll und es wurde besser als gedacht...
 

Andreas

Parkrocker
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Alter
38
mischi schrieb:
Andreas schrieb:
sunnysuzzi schrieb:
30 seconds to mars war mit Abstand der beste Act,
gleich dahinter kommt Linkin Park für mich .
An 3. Stelle würde ich Billy Talent und Korn auf eine Ebene stellen.

hab linkin park schon gesehen wo sie noch weit entfernt von headliner status waren und da waren sie echt besser.

an sich wars 07 ein gutes konzert aber irgendwie zu kurz und mit kaum schwung finde ich.hab den vollen kracher erwartet aber der blieb aus.dafür,dass sie headliner waren,fand ichs enttäuschend!


ich dachte eher, dass sie nur ihr neues Album vorstellen und hab schon überlegt zu den Arctic Monkeys zu gehen... weil ich mag des neue Album irgendwie nich so...
naja und als die dann sofort mit alten liedern angefangen haben, dachte ich nur noch "oh wie geil zum glück bin ich hier...."

du hast dir halt mehr erwartet... ich dachte es wird net so toll und es wurde besser als gedacht...

scho....wollte son wahnsinns konzert wie letztes jahr metallica...aber ich glaube das kann man gar nich erwarten.
 
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
Alter
32
Ort
Oberfranken
Website
profile.myspace.com
mischi schrieb:
ich dachte eher, dass sie nur ihr neues Album vorstellen und hab schon überlegt zu den Arctic Monkeys zu gehen... weil ich mag des neue Album irgendwie nich so...
naja und als die dann sofort mit alten liedern angefangen haben, dachte ich nur noch "oh wie geil zum glück bin ich hier...."
Genauso gings mir auch! Zum Glück bin ich ned zu den Monkeys!
 

paulschen

Parkrocker
Beiträge
261
Reaktionspunkte
18
so so...also bei mir wars genau andersrum, ich war heilfroh als die ersten akkorde von brianstorm über die alternastage schallten und sofort alles bis zum turm in voller bewegung war und ich nicht bei linkin park war! die ham ihre große zeit hinter sich, die mucke will doch keiner mehr hören, oder??? hybrid theory war zu seiner zeit ein geiles album, da hätt ich sie gern gehört, aber die entscheidung 2007 war echt leicht.

also, on topic: der geilste moment für mich 2007 war als beatsteaks hail to the freaks gespielt ham, des is live ja noch viel viel besser als auf platte! Deswegen: Beatsteaks! Aber auch Mia war toll. Und als Paolo Nutini Moby gecovert hat, das war allerdings auch ein highlight!!!
 

Härbört

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Top 5:

BEATSTEAKS (Das war sooooo geil da fällt mir schon gar nichts mehr ein!)

Artic Monkeys

Kaiser Chiefs

Billy Talent

Bowling for Soup (Überraschenderweiß sehr genial und witzig)
 

-dream-core-

Parkrocker
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Amberg
1.enter shikari
2.funeral for a friend
>vermutlich auch nur weil ich ganz vorn stand ;)
3.the used
4.from autumn to ashes
5.as i lay dying
 

dieda

Parkrocker
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Alter
33
Ort
berlin
1. beatsteaks und Ärzte(kann mich einfach nicht entscheiden)
alles andere kann ich nicht festlegen, fand total viele Bands gut!
 

Paula

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Alter
32
Ort
Unterfranken
1. ärzte (sind und bleiben die beste band der welt)
2. wolfmother (die warn so geil, ich wär fast gestorben vorne in der ersten reihe :lol: )
3. razorlight (da billy talent total enttäuschend warn sind wir zu denen. des war die beste entscheidung an dem ganzen tag)
4. mando diao
5. arctic monkeys / kaiser chiefs / the hives / the fratellis

und korn hab ich vor rip überhaupt net gemocht, aber live ham die mich echt überzeugt. war einfach nur geil als einzigstes mädel zwischen den ganzen korn fans :mrgreen:
 

pink darling

Parkrocker
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Alter
30
Ort
nähe Bad Kissingen
Linkin Park, Billy Talent & die Ärtze, deren auftritte und die stimmung warn einfach der hammer! :D

obwohl irgendwie alle bands toll warn,
gab gar keinen schlechten auftritt bei rip, find ich! :]