Android (Betriebssystem, Apps, etc.)

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
Ich dacht mir, wenn es hier nen iPhone-Thread gibt, dann sollte es auch einen zu Android-Handys geben.

Ich hab ja seit ein paar Tagen ein Samsung Galaxy S2. Jetzt hab ich aber noch ein paar Fragen:

  • Welcher Browser ist denn - aus welchen Gründen - am besten?
  • Gibt es ne sinnvolle App, um ePub-Files zu lesen? Bzw. weiß ich, dass es die gibt, aber mit welcher habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?
  • Wie bekommt ihr die Musik/Files aufs Handy? Kies spackt ja ordentlich rum. Ich würd das ganze gerne weiterhin mit iTunes machen, aber ganz so leicht ist das auch nicht. Daher...
  • Lieber eine Alternative zu iTunes nutzen, die das ganze Programm (Synchronisierung etc.) auch kann? Oder...
  • iTunes irgendwie fähig machen? Generell will ich nicht auf ne Medienbibliothek verzichten! Es geht zwar auch per Drag and Drop, aber wirklich toll find ich das nicht.

Danke schonmal für jegliche Hilfe! Und ich weiß, dass ich vieles davon auch googlen kann, aber persönliche Gründe/Empfehlungen find ich sehr vorteilhaft! :)
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Ich hab "nur" ein Sony Ericsson Xperia X10 Mini Pro, aber zumindest beim Browser muss ich sagen, dass mir auf dem Handy bisher am besten Opera getaugt hat. Ist einfach der schnellste.
 

Guadalajarena

Parkrocker
Beiträge
3.882
Reaktionspunkte
2.904
Ort
The place where no one twice goes
Nutze als Browser auch ausschließlich Opera.

Zur Musik: Da mein Handy nur als Notlösung fungiert wenn mein iPod leer ist oder ich ihn nicht mitnehmen will, ist das für mich gar keine so hohe Priotität. Ich zieh das im Explorer rüber und nutze dann das auf Android vorinstallierte Programm zum Abspielen. Ist aber bei gerade mal 3GB Musik auch recht überschaubar.
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
Kann man den neuen Browser dann als Standardbrowser definieren? Geht beim iPhone nämlich (wie auch nicht anders zu erwarten) nicht!
 

Guadalajarena

Parkrocker
Beiträge
3.882
Reaktionspunkte
2.904
Ort
The place where no one twice goes
Ja selbstverständlich. Du solltest eigentlich immer, wenn Android mehr als eine Anwendung findet, die das machen könnte, was Du gerade möchtest (SMS schreiben, Link aufrufen, etc) gefragt werden, mit welcher Anwendung Du das durchführen möchtest und ob Du das nur in dem Fall jetzt so machen möchtest oder die eine oder andere als Standardanwendung festlegen möchtest.

€: Mein Gott, was kann dieses iPhone eigentlich überhaupt außer gut aussehen? Das scheint ja unfassbarer Müll zu sein.
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.387
Reaktionspunkte
3.501
Alter
36
Ort
Passau
Ich nutze den dolphin Browser hd und bin Recht zufrieden mit dem... Ans Herz legen kann ich dir außerdem dietapatalk aap für Foren und die SlideIT Tastatur... Grad noch die Demo Version, werd aber wohl die vollversion kaufen, will mich das einfach überzeugt hat!
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
Ich nutze den dolphin Browser hd und bin Recht zufrieden mit dem... Ans Herz legen kann ich dir außerdem dietapatalk aap für Foren und die SlideIT Tastatur... Grad noch die Demo Version, werd aber wohl die vollversion kaufen, will mich das einfach überzeugt hat!

Tapatalk hab ich eh schon (wieder) drauf. Und die Tastatur brauch ich nicht, die hat das Samsung nämlich schon standardmäßig drauf. Und ich komm damit eh nicht klar! :)
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.387
Reaktionspunkte
3.501
Alter
36
Ort
Passau
Ich hab mir gestern für ChompSMS die Volllizenz gekauft, damit die werbung verschwindet.
Jedoch bekomm ich nach wie vor werbung und wenn ich im Appstore nachkuck, kommt ne fehlermeldung: "Ihre Bestellung wird verarbeitet. Der Artikel ist in wenigen Minuten verfügbar"
hatte so ein problem schon mal jemand von euch? paar minuten sind für mich nämlich kein ganzer tag und ich hab iwie die befürchtung dass das ne abzocke war :o
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
€: Mein Gott, was kann dieses iPhone eigentlich überhaupt außer gut aussehen? Das scheint ja unfassbarer Müll zu sein.

Ich habe ein iPhone und - leider - habe ich ein Android Tablet geschenkt bekommen. Auf gut Deutsch: Wäre Android ein Auto, wär's allerhöchstens ein Kia oder Hyundai. Sieht auf den ersten Blick gut aus, aber ist umständlich, nicht wirklich zu Ende gedacht und wirkt einfach billig.

So, meine ganz persönlich Meinung. Die Samsung Hardware (ist das Galaxy Tab) an sich wäre aber sehr geil und gefällt mir vom Format her deutlich besser wie das iPad. Aber schade, zerstört das Android das ganze Bedienerlebnis und macht für mich persönlich das Tablet unbrauchbar. Ach ja, jemand interesse? Wenn ja PN an mich, verkauf's sehr gerne.

So, jetzt zerreist meinen Beitrag 8)
 

Rocksack

Titel? Brauch ich nicht!
Beiträge
3.618
Reaktionspunkte
674
Ort
81.225773, 95.599168
Wenn auf deinem Tab Android 2.x läuft kann ichs verstehen, das ist einfach nicht für Tablets ausgelegt.
Das was ich bisher von Android 3.x gesehen hab scheint mir ganz nice für Tablets zu sein, da könnt ichs nicht verstehen.

Interesse wär vorhanden, Geld aber nicht ;)
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
Nun, mich würde es nicht wundern, wenn langjährige Apple-Nutzer von einem Gerät überfordert wären, das nicht von sich beansprucht, schlauer als eben jener Benutzer zu sein.

Wo beansprucht denn das iPhone das? Nönö, da reimst du Dir was zusammen. Apple hat einen einzigen Anspruch: Komplexe Technik so angenehm wie möglich für die Benutzer zu gestalten.

Oder wie das Steve Jobs ausdrückt:

“Look at the design of a lot of consumer products — they’re really complicated surfaces. We tried to make something much more holistic and simple. When you first start off trying to solve a problem, the first solutions you come up with are very complex, and most people stop there. But if you keep going, and live with the problem and peel more layers of the onion off, you can often times arrive at some very elegant and simple solutions. Most people just don’t put in the time or energy to get there. We believe that customers are smart, and want objects which are well thought through.”

Das ist es genau, was das iPhone auszeichnet, genauso wie jeden Mac. Die Hardware von Apple ist nicht besser wie die Premium-Hersteller der PCs oder Smartphones. Aber die Software ist einfach so elegant und simpel zu bedienen, wie nur möglich. Alles ist aus einem Guss, es ist alles da, wo man es erwartet.

Android ist da anders. Irgendwie völlig überfrachtet, als hätten sich die Entwickler nicht für ein Bedienkonzept entscheiden können. Fängt damit an, dass ich einen Touchscreen habe und trotzdem Tasten am Rand. Tasten, die man halt Hardwarebedingt mal seitlich (Querformat) und mal Unten sind. Ganz tolle Konsistenz. Aber auch völlig unnötig: So muss ich um "weiter" zu drücken in den meisten Apps den Touchscreen bedienen, "zurück" drücke ich aber am Rahmen? Was ist denn das für ein Bedienkonzept? Das wäre ja, als ob ich den Blinker Rechts am Schalthebel am Lenkrad bediene und den Blinker Links bedien ich mit einem Fusspedal? Fühlt sich so an wie Windows..

Und dann das Menü: Ich hab Dashboard, wo ich Widgets positionieren kann. Und Apps. Aber dann hab ich noch ein Menü, wo ich ebenfalls Apps starten kann. Warum diese Doppelspurigkeit?

Das hat nichts mit überfordert zu tun: Man kann sich an jedes noch so dumme Bedienkonzept gewöhnen. Ich kann mich auch daran gewöhnen, stundenlang auf einer Holzpritsche zu sitzen, deswegen ist's aber noch lange kein Ersatz für einen guten Stuhl.

Ausserdem verstehe ich nicht, warum trotz massiv besserer Rechenpower das Android Tablet selbst bei einfachen Operationen ins Stocken kommt (Blättern durch Fotos) und ruckelt, während das Hardwaremässig deutlich unterlegene iPhone smooth alles anzeigt.

Aber hey, werd du glücklich mit Android. Ich hätt da noch so ein Tablet, fallst du magst.. :D
 

Canna

Parkrocker
Beiträge
2.787
Reaktionspunkte
544
Alter
37
Ort
München
Ich kann SwiftKey X empfehlen. Meiner Meinung nach die beste Tastatur für ein Andoid-Handy. Hätte ich die App nicht schon vorher gekauft, würde ich heute zuschlagen.
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
Ich kann SwiftKey X empfehlen. Meiner Meinung nach die beste Tastatur für ein Andoid-Handy. Hätte ich die App nicht schon vorher gekauft, würde ich heute zuschlagen.

Kann ich nur bestätigen. Wer ein Android-Handy hat braucht diese Tastatur!

Für 10 Cent musste ich dann doch auch bei drei anderen Apps zuschlagen... :)
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
Lohnt sich der Aufwand, das Risiko einer Zerstörung (durch meine Unfähigkeit) und die verfallende Garantie durch das rooten meines Smartphones wirklich? Ich will die ganzen unnötigen Samsung-Apps mal loswerden, die vorinstalliert waren. Überzeugt mich bitte! :)
 

Rocksack

Titel? Brauch ich nicht!
Beiträge
3.618
Reaktionspunkte
674
Ort
81.225773, 95.599168
Lohnt sich der Aufwand, das Risiko einer Zerstörung (durch meine Unfähigkeit) und die verfallende Garantie durch das rooten meines Smartphones wirklich? Ich will die ganzen unnötigen Samsung-Apps mal loswerden, die vorinstalliert waren. Überzeugt mich bitte! :)

Ich hab meins gerootet und Cyanogen Mod drauf, und bin damit ziemlich zufrieden. Zum Beispiel hält mein Akku ca doppelt so lang.

Nur Root (ohne dann ein alternatives Android drauf zu installieren) hätt ich jetzt allerdings nicht gemacht, da mir das Root-Recht nicht wirklich was bringt.
 
  • Like
Reaktionen: Fabus

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
Ja, die Akkudauer wär schon auch so ne Sache. Ich schau mir die Mod mal an und meld mich wieder, wenn ich Fragen haben sollte!
 

nitsche

VeterAdmin
Veteran
Beiträge
8.166
Reaktionspunkte
1.172
Ich kann SwiftKey X empfehlen. Meiner Meinung nach die beste Tastatur für ein Andoid-Handy. Hätte ich die App nicht schon vorher gekauft, würde ich heute zuschlagen.

Ich habe auch überlegt, aber eine Tastaturapp, die noch Zugriff auf meine SMS haben will, meinen Telefonstatus (Anrufe) mitliest und uneingeschränkten Netzwerkzugriff will kommt mir nicht aufs Telefon. Wozu alle diese Berechtigungen?!:|