Campingplatz: Sorgfältige Alterskontrolle?

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2017 - Camping und Anreise" wurde erstellt von ionas, 1. Juni 2017.

  1. ionas

    ionas Parkrocker

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo!
    Wollte nur mal fragen, und ja ich weiß, es gibt schon Themen dazu, die sind aber schon 10 Jahre alt, oder so, wie das ist mit Ausweiskontrollen. Und 2017 soll ja stärker kontrolliert werden.
    Ich bin zwar noch 15, werde aber von anderen gerne mal als 18 geschätzt (bin etwa 1.87m groß), wie ist es vor allem am Campingplatz, kann ich da einfach rein oder muss ich da meinen Ausweis vorzeigen?
    Das Problem ist, dass das mit dem Campen einfach zu spät aufgefallen ist.:facepalm:
    Habe auch nicht vor, extrem aufzufallen, also Alkohol, etc. Hab auch kein Problem, wenns sein muss ,um 24 Uhr zum Zelt zu gehen, aber wird da richtig durchkontrolliert?

    LG Jonas
     
  2. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    1.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    Altersinformationen findest du auf der RiP Homepage.
    Aus persönlicher Erfahrung habe ich bisher noch niemanden gesehen, der Persos kontrolliert hat.
    Du darfst unter 16 theoretisch nur bis 24 Uhr auf der Party bleiben wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Praktisch kann das auf einem Festival aber nicht kontrolliert werden wie in nem Club.
    Zur Sicherheit vielleicht nen Muttizettel mitnehmen (Erlaubnis der Eltern).
     
  3. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.074
    Zustimmungen:
    1.116
    Lass dich einfach nicht zu sehr volllaufen. Dann fällst du auch sicher nicht so schnell auf.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden