DFB-Pokal 2017/2018

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Hooch, 10. Juni 2017.

  1. yuri_89

    yuri_89 Parkrocker

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen
    Wagner kommt zum Torabschluss, das kann man tatsächlich als Vorteil werten.
    Bayern hatte genügend Chancen....sowas passiert, wenn man sie nicht nutzt.

    Videobeweis hin oder her, die Leistung hat einfach nicht zum Pokalsieg gereicht.
     
  2. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    1.811
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kann doch nicht dein Ernst sein. Wir können über alles diskutieren. Die Chancenverwertung, schlechte Verlierer usw aber bitte nicht über diesen klaren Elfmeter.
     
    Snakecharmer22 gefällt das.
  3. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    757
    Meine Güte es ist Fussball. Es war ein Endspiel, das bitter verloren würde. Wen interessiert da eine Medaille? Sowas auf die Goldwaage zu legen,ist doch jetzt auch kindisch. Versetzt euch bitte mal in eine ähnliche Lage.

    Generell natürlich unschön, dass man nicht Spalier stand. Sowas gehört sich dann doch.
     
  4. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.537
    Zustimmungen:
    8.588
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Heben wir doch lieber hervor, was Neuer und Starke für herausragende Sportsmänner sind und geistesgegenwärtig genug waren, um auf dem Feld zu bleiben. Ich wäre aus Gedankenabwesenheit vermutlich auch in die Kabine abgezischt, wenn meine 20 Kollegen es zuvor auch taten.

    Spiele wie diese zeigen mir zu schön, wie der Fußball, aber wirklich nahezu nur der Fußball, seinen gesamten medialen Wert aus Fehlentscheidungen und der Entrüstung am Tage danach gewinnt. Völlig lächerliche Unterhaltungsbranche. Das ist schade, weil der Sport an sich verdammt geil ist.
     
    Plotau, Ksaver und Alphawolf gefällt das.
  5. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.128
    Die Bayern hatten doch sicher auch öfter schon Glück mit Schiedsrichterentscheidungen.

    Da gehört es aber auch dazu dass man damit mal Pech hat.

    Ist wie im wahren Leben auch. Man kann nicht immer nur Glück haben.
     
  6. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    757

    Hier über Glück und Unglück zu diskutieren ist doch auch reichlich lächerlich, meinste nicht? Wozu brauch ich dann die Videoassistenz und Videobeweis? Ich bin einfach nicht bereit sowas hinzunehmen als Fan egal welcher Couleur. Und jedem vernünftigen Fussballliebhaber sollte es ähnlich gehen. Weiss nicht ob du bei Entscheidungen,welche deinen Verein betreffen auch so lapidar daherreden würdest.
     
    #126 Snakecharmer22, 20. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2018
  7. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.866
    Zustimmungen:
    5.803
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Ich bin nach wie vor komplett fassungslos, dass Zwayer nach Studium der Bilder zu dieser Entscheidung kommen könnte.

    Keine Ahnung, wie das passieren kann.
     
  8. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.128
    Snakecharmer,

    so wie du schreibst könnte man meinen nach deiner Ansicht ersetzt der Videoschiedsrichter den Schiedsrichter auf dem Platz und trifft für ihn die Entscheudungen .

    Dafür ist der Videoschiedsrichter aber garnicht gedacht.

    Er ist dazu da dass sich der Schiedsrichter Szenen nochmal anschauen kann und somit in der Entscheidung unterstützt wird.
     
  9. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    601
    Geschlecht:
    männlich
    Für was sollen wir uns denn genau schämen? Und was genau ist peinlich? Ich kann die Bayern nicht ausstehen und hab dazu noch ein sehr geiles Fußballspiel gesehen. Ist doch klar, dass man sich da freut. Genauso wird es den anderen auch gehen. Bei mir kommt noch dazu, dass ich eine große Sympathie für die Eintracht habe, da Frankfurt auch nur knapp eine Stunde von meinem Heimatort entfernt ist. Daher hats mich für die SGE erst recht gefreut.

    Peinlich ist vielmehr, dass jetzt wieder seitens der Bayern wegen dem Schiri rumgeheult wird. Klar, man hätte da schon Elfmeter geben können. Und der Videobeweis ist an sich sowieso scheiße. Dennoch war das nicht schuld an eurer Niederlage. Frankfurt war klar besser, und Bayern gestern erschreckend schwach. Ich erinner nur gerne an diese Szene, bei der Rumenigge sich danach hingestellt hat und meinte, man sollte eine Niederlage nicht an Schiedsrichter Entscheidungen festmachen:

    upload_2018-5-20_16-2-47.png

    EDIT: Habs mir grade nochmal angeschaut. Nach der Situation mit Martinez kommt Wagner zum Abschluss, welchen Hradecky allerdings pariert. Dadurch greift die Vorteilsregelung.

    Noch peinlicher ist allerdings wie schon erwähnt das Verhalten der Bayern Spieler bei der Siegerehrung. So etwas gehört sich nicht, vor allem nicht für so einen großen Verein mit viel Erfahrung wie der FC Bayern.

    Ich meine damit nicht die vielleicht 50-100 Idioten, die für dieses sehr geschmacklose Plakat verantwortlich sind. Ich meine die komplette Fanszene. Frankfurt hat einfach mMn die beste Fanszene in der ersten Liga und der Support ist gigantisch gut.
     
    #129 Diablo0106, 20. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2018
    Gledde gefällt das.
  10. Exciter

    Exciter Parkrocker

    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Wertheim/Würzburg
    Ich möchte mal kurz Herrn Zwayer zitieren, was im übrigen auch meine Meinung war. "Herr Martinez habe den betroffenen Fuß noch ohne Bewegungsänderung und stabil auf den Boden aufgesetzt, bevor sein anderes Bein abhebt, nach vorne fliegt und er hinfällt. Treffer und Wirkung hätten nicht zusammengepasst."
     
    Gledde und Lutz gefällt das.
  11. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    601
    Geschlecht:
    männlich
    Eigentlich dürfte der Thread ja jetzt durch sein, aber dieses Video möchte ich euch nicht vorenthalten:



    Überragend gemacht. Auch was in Frankfurt am Sonntag los war, war der Wahnsinn. Emotionen pur.
     
    Gledde gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden