Feedback RiP 2017 - Toiletten und Waschräume

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.758
Reaktionspunkte
1.722
Alter
46
Ort
FFM
Fande wie jedes Jahr die Toilettensituation auf der Alterna bescheiden. Da stehen für die Masse an Menschen einfach tu wenig Toiletten.
 
  • Like
Reaktionen: flutschstuhl

Sawyer

Parkrocker
Beiträge
1.119
Reaktionspunkte
178
die haben meiner meinung nach wieder viel zu wenig klos auf dem stage gelände aufgestellt bzw. eine lange Pissrinne für Männer hätte sicherlich geholfen. musste im 1. wellenbrecher der center stage mal 30 minuten warten...
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.385
Reaktionspunkte
5.838
Alter
33
Ort
Nürnberg
die haben meiner meinung nach wieder viel zu wenig klos auf dem stage gelände aufgestellt bzw. eine lange Pissrinne für Männer hätte sicherlich geholfen. musste im 1. wellenbrecher der center stage mal 30 minuten warten...

Von diesen Pissoir Containern gabs doch deutlich mehr dieses Jahr, oder nicht?
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.556
Reaktionspunkte
1.970
Alter
45
Ort
Berlin
Von diesen Pissoir Containern gabs doch deutlich mehr dieses Jahr, oder nicht?
naja... gefunden hab ich die aber auch nur zufällig. Is jetzt nicht so dass die sich grad angebiedert haben.
Die Pissrinnen auf der Zeppelin sollten einen Ein- und einen Ausgang haben. nicht beides auf beiden seiten. gab mordsgedränge und halben aufruhr.
 
S

Skizzler

Ich würde mich freuen, wenn man das Prinzip vom Summer Breeze übernimmt, zumindest mit den Wasserstellen wäre das ein Fortschritt, auch haben mir irgendwie "Pisspilze" gefehlt. Denke man würde sich eine Menge Warterei sparen, wenn man dort wirklich nachbessert
 

Manu*

Parkrocker
Beiträge
391
Reaktionspunkte
37
Alter
42
Ort
Diverse Konzertlocations
Website
www.dth.de
Ich fands ziemlich witzig als angefangen wurde am Freitag kurz vor Ende der Beatsteaks die Dixis im ersten Wellenbrecher zu leeren.
Man kann sich ja vorstellen was da zu der Zeit los war... standen ja auch nur gefühlte 5000 Leute an :D
 

Andi Has A Unicorn

Parkrocker
Beiträge
652
Reaktionspunkte
232
Alter
26
Ort
Bei meinem Einhorn
War am Donnerstag mehrfach auf den Spültoiletten am Volksfestplatz. Schön sauber und alle waren richtig freundlich. Was mich auch richtig gefreut hat, waren die Preise für die Toilettennutzung. Hat nur noch 50 Cent gekostet statt einem Euro wie in den Vorjahren.
 

Geronimo

Parkrocker
Beiträge
10
Reaktionspunkte
3
Die neuen Toiletten waren alle tiptopp, schlangen waren teilweise kürzer als im Vorjahr, ob das nur zufällig war oder ob doch generell mehr Kapazität war weiss ich nicht.

Die Pissoirs könnten sie gerne von den Toiletten mehr aufteilen das man sich nicht erst an der Toiletten Schlange vorbei drängeln muss um zu Pinkeln. Das könnte vielleicht auch mehr Männer dazu überzeugen in den rinnen zu pinkeln statt an den Toiletten an zu stehen; wenn man in der Toiletten Schlange steht und hin guckt sieht man(n) (oder Frau) eigentlich alles, also nicht unbedingt was für Leute die "pee shy" sind.

Das eine mal wo wir rechts neben der Zeppelin stage auf den Toiletten wollten (ich glaube das war direkt nach Five finger death punch), haben die sich plötzlich entschieden das sie gerade zu der seit einen Brezeln wagen durch die Menschenmenge schubsen und direkt vor dem Eingang zu den Toiletten parken mussten! Da waren so viele Leute in der Schlange da wurde mehr geschubst und gedrängelt als ganz vorne vor der stage... Nach dem Toiletten Besuch sind die Leute dann hintenherum zwischen Zaun, Brezeln und grill stand raus gelaufen obwohl das eindeutlich nicht so gedacht war.

Wenn sie nur 15 Minuten gewartet hätten dann wäre da bestimmt viel weniger Leute!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.