Feedback RiP 2018 - Green Camping

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2018 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 13. Mai 2018.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.480
    Zustimmungen:
    2.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Die ruhigere und saubere Variante des campens bei Rock im Park. Wie hat es euch gefallen? Würdet ihr es wieder machen?
     
  2. illup

    illup illup-susi

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Dann gebe ich eben mal als erster meinen Senf zum GC 2018:

    Situation bei der Anreise ist mittlerweile Standard, dass um 9 eigentlich alles voller Zelte ist. (Man muss mit einer größeren Gruppe schon recht pünktlich da sein.)

    Die neue Klo-Firma hat uns nicht begeistert: weniger Duschen, weniger Klos und die Wasserstelle, die seit 6 Jahren frei zugänglich auf der Straße war, wurde abgeschafft. -> sehr unschön. Das hat die letzten Jahre immer besser funktioniert.
    Dafür gab es als neues Preismodell die Klo-und-Dusch-Flat für 10€ für das Wochenende (find ich gerade noch OK, nachdem einmal Duschen wohl 3 € kostet)

    Zum ersten Mal wurde zwischen Kolosseum-Parkplatz und GC-Zeltplatz das Gepäck kontrolliert.
    Das hat doch jahrelang vorher ohne diese Kontrolle bestens funktioniert?!
    Die Securities haben früher eben ab und zu mal in die Camps geschaut und auf Glas geachtet.
    Sonst ist doch am GC eh alles äußerst gesittet und die Leute sehr zivilisiert.
    Die neue Kontrolle war echt anstrengend und meiner Meinung nach überflüssig.
    Nachdem es wie gesagt jahrelang ohne diese funktioniert hat.

    Dafür hat man ab Samstag eigentlich gar keinen Security mehr gesehen. (Nachdem Donnerstag Stressen und Rumbrüllen angesagt war)
    Sonst alles wie gehabt: Schön.
     
  3. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM/Stuttgart/Gerlingen
    Womit wir wieder da wären was ich an andere stelle schon angesprochen habe: Kontrollen waren da, dann hätte man auch direkt eine Bändchen Ausgabe dahin bauen können. Ist mir seit Jahren ein Rätsel warum man dafür zum Volksfestplatz laufen muss.
    Ansonsten wie immer sehr entspannt da, allerdings sind mir die wenigen Securitys dieses Jahr auch aufgefallen
     
  4. MsUnicorn

    MsUnicorn Parkrocker

    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    südlich des Weißwoaschtäquators
    Also ich war im GC Bereich vollends zufrieden.

    - bei der Kontrolle kein Anstehen, da Zeltequipment nicht kontrolliert wurde und wir unsere Taschen einfach später geholt haben, als nichts mehr los war.
    - keine Randale
    - immer saubere Duschen und Toiletten, ohne großes Anstehen
    - durch die Bank weg nette Securities, wenn auch zugegebenermaßen etwas nachlässig, was die Kontrollen angeht!

    Eigene Bändchenausgabe wäre nett, aber bei richtigem Timing geht auch das richtig fix.
     
    Gunga gefällt das.
  5. ExarKun

    ExarKun Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo GC Rocker...ich versuch meine Freundin zum GC RiP 19 zu überreden und vielleicht könnt ihr mir dabei helfen die passenden Argumente zu finden. Sie befürchtet halt, dass man beim GC keinen Mucks von sich geben darf ohne dabei blöd angeschaut zu werden :D
    Wann reist ihr immer zum Festival an? Ist es tatsächlich so, dass im Kolosseum nur GC Rocker parken dürfen? Wird das mit den Tickets kontrolliert? Wie sind die Wege zur Zeppelin Stage bzw. wo ist der Zugang zu GC am Kolosseum? Bayernstraße oder große Straße

    Danke für kommende Infos
     
  6. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    1.138
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Windisch - Schweiz
    Auf GC gibts auch Party.
    Nur halt nicht die ganze Nacht durch.
    Im Colosseum dürfen nur GC Camper parken.
    Wir reisen immer so an, dass wir zwischen 8 und 9 da sind.
    Ja, die Tix mit GC Vermerk müssen bei der Zufahrt zum Kolosseum vorgezeigt werden.
    Zugänge gibt es zwei: einmal Richtung Volksfestplatz und einmal Richtung Bayernstrasse.
    Wege zur ZS via Ostufer Dutzendteich (am Gutmann vorbei) etwa 15 Minuten und wesentlich weniger Andrang an der Einlasskontrolle und sonst via Volksfestplatz/Grosse Strasse auch etwa 15 Minuten mit mehr Andrang an der Einlasskontrolle.
    Saubere Klos, saubere Duschen.
    Wenn du auf Dreck, Lärm all night long und Animal Park stehst, ist das GC nix für euch. Wenns ruhiger und gesitteter sein darf, dann GC.
     
  7. SagDemTeufel

    SagDemTeufel Parkrocker

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    79
    Geschlecht:
    weiblich
    Tagsüber und abends wird's auch mal lauter, aber die Wahrscheinlichkeit, dass du ohne Ohrenstöpsel schlafen kannst, der Müll in Säcken statt auf dem Boden liegt und keiner in deiner Nähe in die Landschaft pinkelt, ist deutlich höher. :D
    Wir sind irgendwann gegen Mittag da, campen aber auch auf dem Green Camping hinter C5. Da reicht das locker.
     
  8. ExarKun

    ExarKun Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Danke ihr habt mir sehr geholfen...werde meine Liebste heut mal drauf ansprechen :guns:
     
  9. ExarKun

    ExarKun Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Wie ich die letzten Tage gesehen habe bist du recht oft hier im Forum unterwegs und auch sehr aktiv. Kann ich dich fragen wie die Anfahrt dieses Jahr zum GC war? Wann bist du angereist und wann hast du dein Auto abgestellt bzw. war auf C6 und C6.1 schon viel los in der früh?
    Danke
     
  10. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.609
    Zustimmungen:
    4.926
    Ort:
    Palma
    Ernsthaft, was erhoffst du dir mit all diesen Fragen? :D Selbst wenn du erfährst, wie es dieses Jahr gelaufen ist, lässt sich daraus noch lange nicht ableiten, wie es 2019 sein wird... da kann wieder alles ganz anders sein in puncto Regeln, Menge der Besucher, Aufteilung der Campingplätze usw...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden