Feedback RiP 2018 - Lidl Rockshop

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2018 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 13. Mai 2018.

  1. Fatbot

    Fatbot Parkrocker

    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    601
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    War am Sonntag kurz drin um mir mein Mittagessen zu holen. Wenn ich mal wieder campen sollte wird er definitiv weiter genutzt.
     
  2. Plotau

    Plotau Parkrocker

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    282
    Geschlecht:
    männlich
    schon so oft gelobt, aber hier kann man gar nicht genug lob aussprechen, tolles sortiment, super organisiert, sehr nettes personal zu jeder zeit und richtig günstige Preise. Außer Bier braucht man eigentlich nix mehr mitbringen aufs Festival.
     
  3. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.290
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    So funktioniert Sponsoring;)
     
  4. Thorstens-Groupies

    Thorstens-Groupies Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Wir haben immer riesige Summen an der Shell ausgegeben für Eis um unsere Lebensmittel und Getränke zu kühlen. 2016 kostete am Freitag ein Sack Eis dort 3 Euro, am Samstag dann 4 und am Sonntag 5 ! Ein 6er Pack Billig-Wasser (1,5) kostete 12 Euro ! Da hatt's dann bei uns echt aufgehört. Dank dem Lidl-Zelt hat die Abzocke endlich ein Ende. Die ziehen das wirklich super auf, also dürfen sie auch gerne gut daran verdienen ! Das Lidl-Zelt ist inzwischen ein ganz wesentlicher Bestandteil des Festivals. Wenn man sich nur die menge an Leuten anschaut die dort anzutreffen sind. Ein echter HOTSPOT !!
     
    Canonier gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden