Globetrotter-Thread

Dieses Thema im Forum "Globetrotter" wurde erstellt von einsiedler, 9. Februar 2010.

  1. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    793
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Im September geht es für mich nach Stockholm. Jemand schon einmal dort gewesen und Tipps für mich?
     
  2. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    610
    Geschlecht:
    männlich
    Geschlafen haben wir im HTL Upplandsgatan. Das war ein 2015 neu eröffnetes, kleines Hotel in guter Lage. Frühstück war auch gut (gab sogar Smoothies). Kann ich nur empfehlen.

    Da in der Nähe gibt es auch die "Muffin Bakery". Ist ein kleines, cooles Cafe mit leckeren Muffins usw. Waren da glaub ich täglich 1x :D.
    Ansonsten was essen gehen angeht: Die Schweden essen sehr früh zu Abend. Als wir unter der Woche mal um 20.30 noch ein Restaurant zum Abendessen gesucht haben, waren viele Restaurants schon zu oder quasi leer gefegt. Waren dann bei einem Inder die einzigen Gäste. Also eher etwas früher gehen, so 18.30/19.00 Uhr.

    Ansonsten einfach durch die Altstadt und die Gamla Stan schlendern tagsüber. Ist ziemlich nice. Wir haben uns einfach viel treiben lassen, sind kein einziges mal U-Bahn gefahren, sondern haben alles per Fuß erkundet. Das Changing of the guards am Königspalast kann man sich auch ansehen, ist auch mal sehenswert.
     
    RIP_Tobi gefällt das.
  3. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    7.191
    Zustimmungen:
    3.145
    Ort:
    Passau
    Fanden das Vasa Museeum wirklich beeindruckend. Skansen war auch ganz nett.
     
    RIP_Tobi gefällt das.
  4. zinsair

    zinsair Parkrocker

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo, wir, das sind 6 Jungs!, fliegen von Samstag bis Dienstag auf einen Kurztrip nach Kiew. War Jemand schon einmal dort und hat Tipps für Sightseeing und Nachtleben (Clubs, Bars, etc)?
     
  5. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    793
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    War jemand schon einmal im Dezember in New York? Würde gerne dieses Jahr im Dezember nach New York fliegen und mir die Stadt, als auch die sportlichen Highlights (NFL, NHL, NBA) anschauen wollen. Für die NFL will ich nach Philadelphia, da ich Fan der Eagles bin. Irgendwelche Tipps und Tricks? Flugpreise sind aktuell echt noch im Rahmen (ca. 500 €). Dafür die Hotels natürlich teuer as fuck....
     
  6. vrenchen

    vrenchen Parkrocker

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    konnte mich 2015 nicht wirklich über die preise beschweren. 800,- für flug und hotel für 4 nächte. für new york zu weihnachten wirklich ein schnapper :) war damals zum zweiten mal im pod51. recht zentral und sehr sauber!
     
  7. HackstockNBG

    HackstockNBG HartStockNBG

    Beiträge:
    7.362
    Zustimmungen:
    2.829
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Jo POD mag ich auch.
    Ansonsten Tickets über StubHub. Ist noch der fairste Anbieter.
     
  8. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    7.191
    Zustimmungen:
    3.145
    Ort:
    Passau
    Heli-Flug im Banff-NP gebucht :bash:
    Treffen uns jetzt auch noch für paar Tage mit nem Freund und erkunden gemeinsam Banf + Jasper.
     
  9. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    1.828
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Flüge für September gebucht und Urlaub grob abgesteckt:

    - Frankfurt - Singapur
    - Nach 3 Tagen Singapur mit dem Bus nach Kuala Lumpur, 7 Tage dort im Umland.
    - Flug nach Bangkok, anschließend eine Woche Region um Bangkok.
    - Auf dem Rückflug noch 2 Tage Dubai

    Bock hab ich. @Gledde @Baumi. wichtige Dubai-Infos bitte zu mir :D
     
  10. Guadalajarena

    Guadalajarena Parkrocker

    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    2.882
    Ort:
    The place where no one twice goes
    Sich die Zeit nehmen und einen Ausflug auf eine der weiter außen gelegenen Schären machen. Vasa-Museum ist eigentlich auch ein Muss.
     
  11. Baumi.

    Baumi. Parkrocker

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    208
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    September ist jetzt nicht das angenehmste Klima in Dubai, also vielleicht einen Ausflug in den Aquaventure Waterpark machen. Ist wirklich nicht billig, aber einfach mega.
    Falls dir die Hitze nichts ausmacht, ab an den Dubai Creek, da sind die alten Souks, das Dubai Museum und ein neuer Stadtteil, der auf alt getrimmt ist – echt schön gemacht. Da ist auch das Museum of Illusions, das ist ganz cool.
    Abends lohnt sich der Ausflug zum Burj Khalifa / Dubai Mall. Ab 18:30 sind da jede halbe Stunde die Fountains. Da kann man sich einfach ein Restaurant draußen suchen und dann bisschen sitzen, essen, zuschauen. Carluccios ist toll und Preis-Leistung passt, aber es gibt auch ne Menge andere Restaurants.

    Wo seid ihr denn untergebracht? Bzw worauf habt ihr denn so Lust?
     
    newmichael gefällt das.
  12. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.122
    Zustimmungen:
    1.132
    War in meinem Urlaub in Bratislava und da ist mir was aufgefallen.

    In den Restaurants in denen wir waren wurden alle Speisen mit einer Grammangabe versehen.

    Habe versucht mittels Google herauszufinden warum das so ist.

    Bin leider nicht fündig geworden.

    Weiß das zufällig jemand?
     
  13. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    793
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kenne in Deutschland nur die Grundpreisauszeichnungs. Vielleicht gibt es eine ähnliche Regelung dort drüben, jedoch auch in Restaurants.
     
  14. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.122
    Zustimmungen:
    1.132
    Ne das war keine Auszeichnung ala 1,50/100g sondern da stand zb "Pommes 200g 2,50€"
     
  15. Grüner

    Grüner Parkrocker

    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Thüringen
    Das Gleiche habe ich in Tschechien auch schon gesehen (nur bei den Fleischgerichten). Ich denke es soll transparent machen wie viel du bekommst, da ein Schnitzel gut auch 150g, 200g oder 300g Schnitzel sein können.
     
    Hägar gefällt das.
  16. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.389
    Zustimmungen:
    1.927
    Selbiges gilt auch für Rumänien und Ungarn.
     
    Hägar gefällt das.
  17. Grüner

    Grüner Parkrocker

    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Thüringen
    Hey, wir fahren im Oktober nach Madeira und ich wollte fragen ob jemand von euch ein paar Tipps zur Insel hat.

    Dankeschön!
     
  18. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    ich war im märz für knapp ne woche (hat in meinen augen auch gereicht). wir hatten einen mietwagen und haben jede nacht auf dem (einzigen) offiziellen campingplatz im nordwesten bei porto moniz geschlafen. war im endeffekt nicht der cleverste move, da es zum einen unfassbar windig an dem campingplatz ist und zumindest damals auch kaum leute da waren und zum anderen die "hotspots" für tagesausflüge etc. entweder von funchal aus gehen oder zumindest in der ecke sind. daher sind wir recht viel gefahren, wobei das bei der größe der insel natürlich relativ ist....fahren an und für sich macht aber spaß und man kommt ebena uch an orten vorbei, wo jetzt sonst nicht wirklich was ist (westküste), aber ein paar schöne ausblicke und fotostops sind dabei. ansonsten ist der "ER10" auch einmal abuzfahren, da kann man häufiger links /rechts auf ein paar trails gehen zu wasserfällen und ähnlichem (das ist die straße die mitten durch die westliche hälfte geht).

    Ansonsten halt das klassische
    - auf den Pico Ruivo sollte man schon hoch. an ein paar stellen durchaus anstrengend, aber ich sag mal "kreuzfahrtbesucher-freundliche wege" sinds trotzdem. würde entsprechend aber etwas früher aufbrechen, damit man nicht hinter eine karawane gerät, die man vllt. nicht immer so überholen kann, wie man das möchte.)
    - im Osten an der Landzunge entlang laufen (sehr schöne Ausblicke!)
    - Mountainbiken (da gibts je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad und Länge natürlich verschiedene Anbieter und Touren, würde ich dennoch uneingeschränkt empfehlen. War ne richtig schöne Tour, die wir gemacht haben - wohl unser highlight des trips)
    - Canyoning

    ..das war so unser programm und damit sind wir in der einen woche auch voll auf unsere kosten gekommen. in der stadt selbst (restaurants, bars, hotels) kann ich dir jetzt nichts groß empfehlen, da wir wie gesagt auf dem zeltplatz waren und dort jeden abend gegrillt haben.


     
    Matte und Grüner gefällt das.
  19. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    1.627
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    ich bin übernächste Woche von Sonntag bis Freitag in Miami. Bis Mittwoch geschäftlich und die restlichen Tage privat.
    Irgendwelche Tipps was man ohne grosse Vorausplanung (also spontan) anschauen/erleben/machen kann?
    Haben uns überlegt, nen Boot zu mieten und auf die Keys zu fahren...
    Tipps?
    Danke
     
  20. Grüner

    Grüner Parkrocker

    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Thüringen
    Danke für die Tipps, einen Mietwagen haben wir schon gebucht. Bei welchen Anbieter/wo habt ihr das Canyoning gemacht? Sieht echt spaßig aus.

    Tolles Video ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden