Müllpfand

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

flutschstuhl

Parkrocker
Beiträge
264
Reaktionspunkte
94
Alter
35
Ort
Karlsruhe/Stuttgart
Gibt es eigentlich inzwischen eine Lösung für Menschen, die nicht campen? Vor 2 Jahren bin ich an 3 Rückgabestellen und an der 3. hat man mir das Geld nach einiger Diskussion gegeben. Sinn macht es nicht unbedingt, dass ich 2 Säcke Müll sammeln soll, wenn ich keinen verursache.
 
  • Like
Reaktionen: Thomas ROCKT

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
1.054
Reaktionspunkte
1.362
Die Info, die ich auf Nachfrage erhielt war, dass es eine Zone um das RiP-Gelände gibt (2km) innerhalb der man wohnen muss, um das Müllpfand an der Info zurückzuerhalten. Ergibt absolut überhaupt keinen Sinn, da auch ein Hotel-Gast oder mit der S-Bahn anreisender keine nennenswerte Müll-Menge erzeugen kann, die er zurückgeben könnte.
 

SagDemTeufel

Parkrocker
Beiträge
205
Reaktionspunkte
131
Alter
29
Ergibt nicht mal für Campende Sinn, da wir zu zweit ungefähr einen Sack voll bekommen ... vor zwei Jahren wurde das nicht kontrolliert, da haben wir Marken und Säcke einzeln abgegeben, aber von letztem Jahr haben wir jetzt noch drei Marken. Yay. Und montags noch drei zusätzliche Säcke zu sammeln, klar, sonst noch was?
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.722
Reaktionspunkte
2.270
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Ich benutze den zweiten Sack für mein Pfand.:)
Darf ihn dieses mal nur nicht wieder wie im letzten mit den Müllsack in die Presse schmeißen.:lol:
 

Chregu

Parkrocker
Beiträge
3
Reaktionspunkte
2
Alter
39
Ort
Luzern, Schweiz
Am Southside und Greenfieldfestival haben wir schon erfolgreich mit Luft aufgepustete und zugeknöpfte Müllbeutel abgegeben.
Allenfalls funktioniert das auch am RiP.
 
  • Like
Reaktionen: mowe789

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.631
Reaktionspunkte
2.034
Alter
45
Ort
Berlin
An alle Campenden: ihr bekommt 2 Müllsäcke und sollt die GEFÜLLT abgeben um den Pfand zurück zu erhalten.
Dabei spielt es keine Rolle, ob das euer persönlicher Müll oder der vom Nachbarn ist.
Dieses System zielt darauf hinaus, das Gelände am Montag bestmöglich vorgereinigt wieder vorzufinden.
Das hilft uns allen. Den Gästen, der Stadt, den Organisatoren!
Das Highfield musste seine ursprüngliche Lokation in Hohenfelden unter anderem auch deswegen aufgeben, weil die Bauern einfach die Schnauze voll hatten, ihre zur Verfügung gestellte Anbaufläche (nix andere war und ist das um den See herum) noch Wochen später zu reinigen.
Wer sich zu fein ist, nen Müllbeutel mit Müll zu füllen, der herrenlos rumliegt, kann auch auf die 10 EUR verzichten. so einfach ist das.
Wie schön wäre das, wenn mal nicht immer jeder nur an sich denken würde...
 

LosLockos

Parkrocker
Beiträge
81
Reaktionspunkte
20
Ja, das funktioniert vor Allem aufm Green Camping SUPER!
Weil da JEDER KEINEN Müll hat... Das ist der Spirit dahinter...
Deshalb setzen wir dieses Jahr auf tschechisches bzw. österreichisches Dosenbier, um dadurch Müll zu erzeugen...
 

Chregu

Parkrocker
Beiträge
3
Reaktionspunkte
2
Alter
39
Ort
Luzern, Schweiz
Nicht falsch verstehen, wenn wir auf dem Camping sind füllen wir die Müllbeutel natürlich.
Bei direkte Anreise von zuhause oder wie an RiP dieses Jahr aus dem Hotel in 3 km Distanz können wir doch keine zwei Müllbeutel pro Kopf füllen... Das benötigt man zuhause in zwei Monaten.

Ich werde mal nett an der Info nachfragen ob ich mit der Hotelbestätigung die Müllbeutel zurückgeben kann.


Wir könnten natürlich aus dem Hotel Müll mitnehmen um dann zu entsorgen, dies macht aber wirklich keinen Sinn. Auf dem Camping werden wir nicht sein und auf das Eventgelände darf ich ja keine Behältnisse aller Art mitnehmen (sonst würde ich da gerne ein wenig Müll Sammeln.) ;-)
 
  • Like
Reaktionen: flutschstuhl

oma-hofeck

Parkrocker
Beiträge
482
Reaktionspunkte
237
Alter
45
Ort
Lauf a. d. Pegnitz
Ich finde es durchaus sinnvoll Pfand für die Camper zu verlangen. Und eigentlich sollte es ja selbstverständlich sein seinen Campingplatz sauber zu verlassen. Da hat aber die Erziehung bei zu vielen versagt.

Allerdings weiß ich nicht, warum ich als Tagespendler hier Müllgebühr zahlen muss. Ein Sozialsystem ist es ja nicht.
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.876
Reaktionspunkte
1.814
Alter
46
Ort
FFM
Wenn ich das selbe Zeug auf den GC mitnehme wie auf den normalen Campingplatz, dann produziere ich genau so Müll wie jeder andere auch. Oder habt ihr essbare Verpackungen für euer Grillgut?

Ich verstehe übrigens das die Müllpfandregelung für Anwohner bescheiden ist, für alle anderen seh ich keinen Grund zu Jammern. Man gibt 170€ fürs Ticket aus, 100 - 150€ für Verpflegung und Bier, lässt auf dem Festival selbst nochmal 200€ für Merch und Essen liegen und heult dann am Ende weil man nur 5€ Müllpfand wiederbekommen hat. Will und muss ich nicht verstehen...
 

LosLockos

Parkrocker
Beiträge
81
Reaktionspunkte
20
Wir haben halt nicht genug Müll für 2 Tüten pro Person...
Das geht nicht. Und aufm GC ist auch jeder erpicht seinen Müll selber einzusammeln bzw. abzugeben. Da gibt es keinen, der was rum liegen lässt, von dem ein anderer was weg nehmen könnte...
 
S

Skizzler

Wir haben halt nicht genug Müll für 2 Tüten pro Person...
Das geht nicht. Und aufm GC ist auch jeder erpicht seinen Müll selber einzusammeln bzw. abzugeben. Da gibt es keinen, der was rum liegen lässt, von dem ein anderer was weg nehmen könnte...

wir hatten letztes jahr nachbarn die zu... 8 waren aufm GC, die hatten je 2 müllsäcke und immernoch ca 5 rumstehen..^^ kA was die gemacht haben, aber wir durften uns bedienen :D

wenn man den müll halt nicht fein säuberlich zusammenlegt und noch was von nem anderen mitnimmt, dann geht das schon
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.876
Reaktionspunkte
1.814
Alter
46
Ort
FFM
Wir haben halt nicht genug Müll für 2 Tüten pro Person...
Das geht nicht. Und aufm GC ist auch jeder erpicht seinen Müll selber einzusammeln bzw. abzugeben. Da gibt es keinen, der was rum liegen lässt, von dem ein anderer was weg nehmen könnte...

Dann gibts halt nur 5€ zurück. Ist dch jetzt kein Drama.
Ich glaub ich hab hier noch 10 oder mehr Pfandmarken rumliegen weil wir zu zweit auch nie 4 Säcke voll machen sondern eben maximal nur 2
 
  • Like
Reaktionen: Doctahcerveza

LosLockos

Parkrocker
Beiträge
81
Reaktionspunkte
20
Sicher ist das kein Drama, aber verdammt unflexibel vom Veranstalter.
Aber eigentlich ging es hier ja um Müllpfand bei Daheimschlafenden... Und DAS ist wirklich dämlich...
 

AnnF

Parkrocker
Beiträge
4.891
Reaktionspunkte
1.825
Alter
31
Ort
Hamburg
Unglaublich wie sich hier die Leute anstellen...
Natürlich ist es ärgerlich, wenn man aus der Stadt kommt und abends nach Hause pendelt. Aber mein Bändchen, das mir Einlass zu den Campingflächen gewährt habe ich ja trotzdem. Und es dauert keine 10 Minuten kurz zu C4 reinzugehen oder sogar direkt an der großen Straße ein paar Sachen für seinen Müllsack zu sammeln.

Klar, auch ich versuche immer möglichst wenig Müll zu produzieren bzw. mitzunehmen. Aber nicht jeder ist so schlau. Und das, was nach dem Wochenende zurück bleibt, sollte jedem deutlich machen, dass die 10 Minuten Müll sammeln wirklich nicht so tragisch sind.
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.631
Reaktionspunkte
2.034
Alter
45
Ort
Berlin
Nicht falsch verstehen, wenn wir auf dem Camping sind füllen wir die Müllbeutel natürlich.
Bei direkte Anreise von zuhause oder wie an RiP dieses Jahr aus dem Hotel in 3 km Distanz können wir doch keine zwei Müllbeutel pro Kopf füllen... Das benötigt man zuhause in zwei Monaten.

Ich werde mal nett an der Info nachfragen ob ich mit der Hotelbestätigung die Müllbeutel zurückgeben kann.


Wir könnten natürlich aus dem Hotel Müll mitnehmen um dann zu entsorgen, dies macht aber wirklich keinen Sinn. Auf dem Camping werden wir nicht sein und auf das Eventgelände darf ich ja keine Behältnisse aller Art mitnehmen (sonst würde ich da gerne ein wenig Müll Sammeln.) ;-)
ich hab dich schon richtig verstanden. deswegen schrob ich ja "an alle Campenden".
Für die Anwohner/Hotelgäste/nicht-Camper ist die Situation unbefriedigend, da sie oberflächlich betrachtet ungerecht ist. Ja.
Aber wie @AnnF schon schrob, kann man auch abschliessend noch ne Runde über den Campground drehen und die Säcke füllen. Das muss ja nicht zwingend am Montag sein. Die Müllstellen sind an allen Tagen geöffnet soweit ich weiss. Sonntag nachmittag, vor der letzten Bühnensession oder bevor man die letzte Runde an den Merch-Ständen dreht... easy denke ich.
 

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.294
Reaktionspunkte
4.976
Alter
32
Ort
Bayreuth
Dann gibts halt nur 5€ zurück. Ist dch jetzt kein Drama.
Ich glaub ich hab hier noch 10 oder mehr Pfandmarken rumliegen weil wir zu zweit auch nie 4 Säcke voll machen sondern eben maximal nur 2
ich nehm dir die Marken ab :jester:

@Gunga schreibt man in der Schweiz wirklich "Schrob"? :-s
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.