Schlagzeile des Tages!

Dieses Thema im Forum "Forumskneipe" wurde erstellt von parkrocker92, 4. Januar 2018.

  1. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    823
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Alternativ muss man zu unorthodoxen Mitteln wie eine Lotterie oder automatische Terminvergabe an Ungeimpfte denken. Zu jeder Zeit und überall muss man sich wie beim Drogendealer die Spritze geben lassen.
     
  2. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    1.089
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Eigentlich wollte ich ja nichts mehr schreiben, aber ganz kurz noch, um das Missverständnis aufzuklären. Die oben beschriebene Möglichkeit A, in der wir das Gesundheitssystem kollabieren lassen, ist natürlich keine praktikable Lösung. Deswegen muss es auf Möglichkeit B hinauslaufen, um die benötigte Impfquote zu erreichen. Und das ist dann de facto eine Art Impfpflicht durch die Hintertür.
     
  3. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    6.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Du hörst dich langsam wirklich an, wie ein Lobbyist des deutschen Clubkollektivs Andi. Die Wirklichkeit sieht aber anders aus, leider.

    Überfüllte Krankenhäuser und volle Clubs passen nicht zusammen, übrigens auch symbolisch nicht. Die Bevölkerung muss den Ernst der Lage endlich wieder verstehen und nicht tanzen gehen.

    Gott sei Dank nimmt die Politik langsam wieder ihre Pflichten ernst und verweigert nicht weiterhin aktiv den Gesundheitsschutz der Bevölkerung.
     
  4. hoppel-poppel

    hoppel-poppel Parkrocker

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Also ich finde die Lotterie Idee super. Als es bei uns zu Beginn einige Ärzte gab, die ihre Angehörigen und Freunde bei den Impfungen vorzogen, kam es plötzlich zu einem Impfneid und somit zu ansteigenden Impfraten. Vielleicht sollten wir die Impfungen möglichst exklusiv machen - dann will sie jeder
     
  5. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    1.312
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Clubs und Veranstalter hätten schon lange umdenken müssen. Das alte System im Sommer nicht viel machen außer Festivals und alle Touren in die kalten Monate packen funktioniert halt unter den derzeitigen Bedingungen nicht. Im Prinzip gings halt auch keinem Big Player wirklich schlecht durch die ganzen Soforthilfen. Also wieso dann was ändern.
     
    maxibt und Hooch gefällt das.
  6. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Ingolstadt
    Impfpflicht bitte jetzt, man hätte diesen Winter einfach nur seine verdammte Ruhe haben können, aber jetzt wird wieder alles von einer degenerierten Minderheit kaputtgemacht.
     
    Impala, Lutz, JackDaniels und 5 anderen gefällt das.
  7. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.599
    Zustimmungen:
    3.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Das alles hört sich an wie hier in Amerika…

    “There is a pandemic going on? Hospitals are full? People are dying? I don’t care! My Freedom!!!!”
     
    Lutz, RIP_Tobi, the_Clarence und 8 anderen gefällt das.
  8. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Ingolstadt
  9. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    6.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Das Bundesverfassungsgericht hat die Bundesnotbremse als vollumfänglich rechtmäßig gewertet.

    Damit ist der FDP komplett der Wind aus den Segeln genommen und die MPK kann heute endlich sinnvolle Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung beschließen.

    Zeit wirds...
     
  10. Dutzendteichente

    Dutzendteichente Parkrocker

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    139
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, Bedingung für das Treffen war, dass nichts beschlossen wird.
    "Vor dem Bund-Länder-Treffen zur Corona-Lage hat CDU-Politiker Helge Braun die Erwartungen gedämpft. "Beschlüsse sind für heute nicht geplant", sagte der geschäftsführende Kanzleramtsminister in der Sendung Frühstart von RTL und n-tv. "Das war die Vorbedingung für das Treffen.""
    ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden