Spekulationen zum 25 jährigen Jubiläum 2020

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2019 - Allgemein" wurde erstellt von Hägar, 10. Juni 2019.

  1. simshut

    simshut Parkrocker

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Kissin’ Dynamite wäre für mich ein Absolutes Highlight, natürlich kein Headliner, aber im Mittelfeld würden die sicher für gute Stimmung sorgen.

    Mötley Crüe wäre irgendwie auch cool und mal "was anderes" auch wenns schwierig sein dürfte mit ihrem Vertrag nie mehr zu touren! Das neue Album zum Film mit den typischen Klassikern und den neuen wie "Crash and Burn" hat auf jeden Fall was.

    Wurde schon öfter genannt aber KoRn muss sein mit dem neuen Album!
    Guns n' Roses wär auch genial, Metallica liefern derzeit auch eine geile Tour ab. Spitze wär RATM und SOAD und Placebo und A7X und 5FDP.
     
  2. McFlloyd

    McFlloyd Parkrocker

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aus dem schönen Bayern
    "THEWIZARD" aus dem ringrocker Forum, der dieses Jahr schon die Ärzte vorhergesagt hat und auch sonst schon durch Insiderwissen aufgefallen ist, hat Guns n Roses mit Hinblick auf nächstes Jahr mit "kein schlechter Tipp" kommentiert. Für mich wären Guns N Roses schon ne Hausnummer zum Jubiläum.
     
  3. Dutzendteichente

    Dutzendteichente Parkrocker

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Guns N Roses - Green Day/Red Hot Chilli Peppers - Volbeat. Sowas könnts werden, denke ich
     
    MelinaFsf gefällt das.
  4. LikelyLad

    LikelyLad Parkrocker

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ganz im Süden
    Sehe bisher eigentlich nur Volbeat als fix. Green Day? Bisher doch auch nur Gerüchte dass die was machen, oder? RHCP noch gar nix gelesen.

    Metallica sehe ich nach der ausführlichen Tour nicht nochmal vorbeikommen.

    GNR wäre jedenfalls standesgemäß für ein 25-jähriges Jubiläum. Für die leicht verdientes Geld und Bock haben die ja eh immer. Slash auch dauernd irgendwie unterwegs.

    Bzgl Ringrocker. Erinnere mich in dem Zusammenhang noch dass der genannte User damals Monate vor Ankündigung der GNR Reunion Shows das München Konzert mit Datum geleakt hatte - daher was speziell die Band angeht wohl schon eine "gescheite" Quelle. Warten wir mal ab :wohow:

    Hätte eigentlich zu dem Anlaß auch auf 4. Tage Bock! 8)
     
  5. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    940
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM/Stuttgart/Gerlingen
    Das wird wohl nichts werden da das RaR/RiP Wochenende nächstes Jahr genau zwischen den beiden Feiertags Wochenenden mit Pfingsten und Fronleichnam liegt.
     
  6. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    1.092
    Hatten wir Depeche Mode hier eigentlich schon thematisiert?
     
    Gunga und NAIL gefällt das.
  7. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    1.214
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Ich glaube da kommt bald was.
     
    MelinaFsf gefällt das.
  8. baveagle

    baveagle Parkrocker

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Passt genial :smt023 Kissin' Dynamite würden die Bühne rocken :egui: neue Fans nicht ausgeschlossen und vielleicht sogar (wie hier im Thread geschrieben) Aufbau eines Headliners für die kommenden Jahre ;) also mein Ticket wär gekauft :mrgreen:
    Im Middle-LineUp würd auch noch Airbourne gut passen, wird man aber nicht bekommen, spielen wahrscheinlich schon nicht mehr unter Co-Headliner und dafür ziehen sie beim RiP-Jubiläum nicht genügend Leute.

    P.S. betreffs Kosten...
    Die Zeiten waren zwar andere und es war ein weltweites Festival, aber ich frag mich immer noch wie das "Monsters of Rock" 1991 in München ein LineUp The Black Crowes, Queensrÿche, Mötley Crüe, Metallica und AC/DC (Headliner) zustande gebracht hat. Ok, die Gagen waren andere, aber das LineUp war einfach der Wahnsinn und würde einem 25 jährigen RiP-Jubiläum gerecht werden und mehr als gut zu Gesicht stehen :mrgreen: so ein LineUp wär vermutlich binnen Sekunden ausverkauft und die Leute auch noch Jahrzehnte später davon reden ;)
     
    #309 baveagle, 23. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2019
  9. Ü-liner

    Ü-liner Startseite: Fixed.

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    221
    Sonntag letztes Metallica Konzert in Europa. Vielleicht kommt danach ja die erste Welle....
     
  10. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    1.092
    Man kann jetzt für seine Lieblingsbands abstimmen.

    300 Bands sind schon vorgegeben aber man kann auch eigene Vorschläge einreichen.

    Bandvoting - Rock im Park 2020

    Aber
     
  11. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    363
    Wild durchgewürfelt die Auswahl. Daraus kannste von Indie bis Metal und von Jahrhundertlineup bis 0815 Lineup alles zusammenstellen.
     
  12. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    1.644
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Inklusive Linkin Park und My Chemical Romance :-s
    Abgesehen davon kann ich eine Liste ohne Angels & Airwaves nicht ernst nehmen. Nächstes Jahr endlich mal möglich.
     
  13. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    1.092
    Teilweise ist die Liste aber echt nicht ernst zu nehmen.

    Also ob die für Rip und RAR wirklich ernsthaft Manowar auf dem Schirm hätten
     
  14. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    1.214
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Ich glaube da gehts in erster Linie darum ne Menge Daten zu sammeln ;)
     
    Gledde gefällt das.
  15. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    940
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM/Stuttgart/Gerlingen
    Macht aber für das Line Up nächstes Jahr keinen Sinn, denn wenn das Line Up für nächstes Jahr jetzt noch nicht zu mindestens 80% steht dann kann man beide Festivals absagen.
     
  16. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    1.214
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Ich mein die E-Mail Adressen.
     
    Gunga, Gledde und Mike1893 gefällt das.
  17. Dracena

    Dracena Parkrocker

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    58
    Geschlecht:
    weiblich
    Mir gefällt der Gedanke, etwas an der Bandauswahl mitzuwirken, sehr. Selbst wenn es als Input für 2021 verwendet wird. Immerhin checken sie dadurch evtl. einen Geschmackstrend der Besucher. Gibt ja immer wieder die Diskussionen "aber es heißt doch ROCK im Park " usw.
    2019 war es ja zum Glück wieder rocklastiger als so manches Jahr zuvor , okay Samstag ausgenommen, und doch nicht ausverkauft.

    Und ja, Daten ist das neue Gold , aber wer sich dagegen wehren möchte, stimmt da nicht ab ( und ist auch sonst nicht viel im Internet unterwegs, oder?). Will sagen: hier oder in einem anderen Forum bzw. social Media Platform zu schreiben bleibt auch für " immer " verfügbar. Gdpr hin oder her.

    Edit: wenn sie keine Referenz wie z.B. die Mail fordern würden, könnte jeder mittelmäßige Programmierer das Abstimmungsverhalten leicht manipulieren.
     
  18. vorsicht_bissig

    vorsicht_bissig Parkrocker

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Nürnberg
    Eine nicht verifizierte Mailadresse ist keine valide Referenz, da kann man irgendwas reinschreiben, solang ein @ mit dabei ist.

    Ich halte das für eine durchaus clevere Marketing-Aktion um den Presale zu pushen, indem man der vielfältigen Fanträumen Futter gibt. Eine Vielzahl (vermutlich deutlich über 50%) der genannten Bands scheidet von vorne herein aus, weil sie bei anderen Wettbewerbs-Veranstaltern unter Vertrag stehen.
    Nichtsdestotrotz: Ja, ich fühle mich durch ein paar Namen auch -zumindest unterschwellig- getriggert :hiding:
     
  19. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.112
    Zustimmungen:
    2.918
    Ort:
    Nahe Bamberg
    Macht das Southside schon seit Jahren. :keine Ahnung:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden