Allergiker-Notfall-Set , heute bekommen =O

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2008 - Allgemein" wurde erstellt von Pfandfrei, 7. Februar 2008.

  1. Pfandfrei

    Pfandfrei Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Hej Mädels Hej Jungs,

    steh noch bissl unter schock also ned wundern ;)

    ich hba allergien seit ich ca. 10 bin also so "heuschnupfen" dann Asthma un dann immer mehr Nahrungsmittel. Letzteres is mein Hauptproblem. also stein/kernobst komplett und noch so Zeug wie Tomaten etc. etc. naja ich hatte mich eben daran gewöhnt dass ich vieles ned essen kann un mir keine weiteren Gedanken gemacht wenn mal meine Lippe anschwellt oder meine Luftröhre ich weiss ja was ich machen kann (z.B. was trinken). naja jetzt war ich beim Hautarzt/Allergologe wg. was anderem un hab dann so immunisierung angesprochen. naja ich war länger nemme da un der is au allen wolken gefallen als ich des so locker lässig geschildert hab.

    Naja hab jetzt so ein Set volles programm ;) hehe;) is ja scho irgendwie cool sowas hat ned jeder. also naja das sind 3 mittel unter anderem au eine spritze :lol:. ich hab da kein problem weil ich ja eh arzthelferin bin, aber andere vielleicht deswegen is da so nen zettel drine und wenn ich fliegen will brauch ich au extra was - also lange rede kurze frage:

    wie soll ichs am Rip machen?? klar im zelt, aber mitnehmen zur Bühne geht eigentlich kaum weil ich kanns ned ind hosentasche tun dazu is das zu groß. ja aber wenn ich jetzt z.B, an nem stand was ess und reagier und des zeug liegt irgendwo im zelt bringt das ja au nix. naja mein freund werd ich informieren dass der z.B. des holen geht oder den sanis des sagt.

    anders geht das ja ned oder ? was denkt ihr ? also ich will mich deswegen jetzt ned ausgrenzen oder sowas hab ich ja seither au ned ;) wusst ja ned das es so schlimm um mich steht;) gibts hier vielleicht au solche krassen allergiker wie ich es anscheinend bin? wie macht ihr das????

    Auf eure Antworten freue ich mich wie immer =)
     
  2. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.365
    Zustimmungen:
    1.872
    Also wenn es dir Hauptsächlich um die Spritzen geht, schau doch mal hier, vielleicht hilft dir das weiter :)
     
  3. Bertl

    Bertl kam, sah, schleckte
    Veteran

    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Regensburg
    Tja, dann meldet sich mal der Nadel-Spritzen-Fachmann, der zwar kein Allergiker is, aber naja:lol:

    Also ich nehm mein Spritzzeugs auf jeden Fall mit vor die Bühne; Probleme mit Security gibts sicher keine!
    Kann jetzt net einschätzen, wie groß deine Spritzen sind, aber wärs wirklich net möglich, des irgendwie zu verstaun?
    Ich habs immer in nem Rucksack dabei, oder wenns mich mal der Rucksack nervt auch in nem Brustbeutel/Gürteltasche!
    Mich persönlich würds einfach nerven, das Zeug ständig holen zu müssen, wenn ich was gegessen hab; ok, bei dir muss es ja net zwangsläufig gebraucht werden, aber sicher is sicher!
    Hab mir auch schon überlegt, ob ichs nicht bei der Festivalinfo abgeb (die haben da ne Gepäckaufbewahrung); wäre zentraler als der C-Platz!

    Aber wie gesagt: Einlasstechnisch hast sicher keine Probleme; is ja mal as Wichtigste!

    PR-Spritzen-Club!!!
     
  4. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    10.958
    Zustimmungen:
    4.577
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    andere Frage: machst du jetzt eine Immunisierung?
     
  5. Pfandfrei

    Pfandfrei Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Hej;

    ihr seit so süss ;)

    also auf den link da kann ich leider ned klicken weil ich immer noch wahrscheinlich für immer probleme mit meiner internetverbidnung hab.

    naja also ich muss des mal sehn das is ja alles ganz neu für mich;) hehe voll cooool , muss das man sehn ob es was gibt wo das reingeht. jetzt hba ich halt so ne kosmetiktasche für die handtasche von der apothekerin bekommen. is ja kein problem für nen mädel=)

    naja ich hab so nen Pen, ein "Anapen" wenn dir des was sagt, is sowas wie ein heinz in der allergikerszene glaub ich. naja wie au immer;) der is jedenfalls relativ groß un dann hab ich noch so zwei pullen die sind relativ schwer. also in MEINE Hosentasche passt das nich aber viell. in die von meinem freund. find das halt bissl störend beim pogen oder so!? also das is ja aus glas die fläschchen. okay also ich glaub es is au unwahrscheinlich das es kaputt geht aber irgendwie beunruhigt mich das. naja mal sehn. ohje.

    aber wir sollten so nen irren club gründen also nur solche die mit solchen mordwaffen rumlaufen;) braucht man dann au nen schrieb? also vom arzt weisch ich mein vor dene bühnen oder glauben die einem das? aber ich glaub ich hol mir sowas vorsichtshalber soll einer meiner chefs schreiben;);)spaß.

    Voll cool ;) machen wir uns so t-shirts? un machen ein clubtreffen aufem Rip?;)
     
  6. Pfandfrei

    Pfandfrei Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    ne des bringt nix. wollt ich eigentlich. aber das hilft nur gegen so schnupfen, augenbrennen u.s.w. gegen die nahrungsmittel angeblich ned. also ja es kann aber au wieder auf einmal besser werden oder noch schlimmer oder so bleiben. kann keiner sagen.
     
  7. Bertl

    Bertl kam, sah, schleckte
    Veteran

    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Regensburg
    Naja, ich hab so nen Schrieb, dass ich mein Zeug ins Flugzeug nehmen darf; den hab ich bei RiP auch immer dabei; hab ich zwar noch nie gebraucht, aber man weiß ja nie, an welche Secs man gerät!

    Also brechen tun ide Dinger net; hab mal eine leere Ampulle probiert kapuut zu machen; ohne Erfolg, bzw. erst mit viel Gewalt; also sollts beim Pogen kein Probelm sein!
    Wie schaut denn so ein Pen bei Allergikern aus?
    Ich hab sowas:
    [​IMG]
    Is net Standard, also des, was der Arzt verschreibt, weils teurer is; aber wenn man nachfrägt, bekommt man auch sowas; würd mich mal schlau machhen! Is Handlich und praktisch (Zigarettenschachtel-Größe)

    KLar is des alles neu für dich, aber ich sehs bei mir: wird Routine! Und zwar schnell!

    Jaaa, tobi4T-Shirt!
     
  8. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.365
    Zustimmungen:
    1.872
    Das wissen wir. [obenstehend dein Beitrag auf smilies reduziert] :mrgreen:
     
    #8 Gigge, 7. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2008
  9. Bertl

    Bertl kam, sah, schleckte
    Veteran

    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Regensburg
    Aber ich bin Süßer als alle anderen; belegbar durch meine Zuckerwerte!:smt043
     
  10. WhiZZler

    WhiZZler Parkrocker

    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    559
    also ich bin auf wespen allergisch und hab auch meistens (eigentlich ist das gelogen.. hab das ding so gut wie nie dabei.. aber ich sollte ihn eigentlich mitnehmen..) so nen anapen dabei.. bei mir passt das ding wunderbar in die hosentasche.. also vor allem, wenn ich ne hose mit so hueppschen seitentaschen anhabe.. da stoert das ding auch kein bisschen.. kauf deinem freund einfach ne hose mit so ner seitentasche und das ganze ist geregelt.. beim pogen wuerde ich mir da keinen kopf machen.. ist doch relativ stabiles plastik..
     
  11. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    493
    Oder doch einfach auf die Gürtel-/Bauchtasche zurückkommen wie Bertl es schon gesagt hat. Ich persönlich finde die Dinger recht praktisch und kaum störend (also jedenfalls für ne Tasche beim Festival :) und da solltest du alles unterbekommen (auch wenn ich da zugegebenermaßen keine Erfahrungen mit habe). Die Taschen gibt es ja in verschiedensten Größen.
     
  12. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    10.958
    Zustimmungen:
    4.577
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    Aber bitte keine Gürteltasche in der U-Bahn... sonst denk ich noch, du bist von der Fahrkartenkontrolle, und lauf davon.

    und wegen der Immunisierung: Also eine Bekannte von mir war extrem gegen Erdbeeren allergisch, und hat das durch eine Immunisierung wegbekommen. Und gegen den Heuschnupfen kannst des ja allemal machen... vielleicht kriegt der Körper ja noch den Anstoß, dass er dann mehr allegien ablegt.
     
  13. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    493
    Wenns dich beruhigt, ich bin erst ein Mal in NBG mit der U-Bahn gefahren. Und das war auch ohne Gürteltasche ;)
     
  14. Rocksack

    Rocksack Titel? Brauch ich nicht!

    Beiträge:
    3.615
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    81.225773, 95.599168
    Ich würd zusätzlich no schaun dass du einen Zettel dabeihast, der beschreibt was du hast, falls sich wirklich die Sanis um dich kümmern müssen (falls du nimmer bei Bewusstsein bist - woll mer natürlich net hoffen!!!)
     
  15. kartoffel

    kartoffel Parkrocker

    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Cydonia
    mhm. ich habe auch eine allergie .... un zwar heuschnupfen..

    ich weiß nicht gegen was, ging letztes jahr das erstemal krass los...
    un zurzeit is es auch schon wieder ziemlich krass.
    nahm aber auch mein allergikum nich regelmässig un erst wies wieder los ging.
    ich hoff mal das sich das bis rip wieder legt, is doch sehr nervig. die nase läuft die ganze zeit und 20-30 mal (nicht übertrieben) hintereinander nießen is auch kein problem für mich ;)


    was habt ihr für erfahrungen mit antiallergikums? ich meine was für welche helfen euch? was nehmt ihr so?
    ich hatte das klosterfau Allergin (70 % alkohol). da is das schon schwer für mich das regelmässig zu nehmen, wenn ich am abend voher bisschen gesoffen hab :mrgreen:

    jetzt hab ich mir grad auch noch Citirizin von Ratiopharm besorgt. erstmal 7 tabletten zum testen. mal schaun ob das hilft...
     
  16. Mölle

    Mölle Parkrocker

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gau-Algesheim/Mainz
    Jo, ich hab auch Heuschnupfen und nehme Citirizin. Wenn man es mal ein paar Tage regelmäßig genommen hat, lässt sichs auf jeden Fall aushalten. Die Nase läuft zwar immer ncoh ein bisschen und ab und zu mal Niesen, aber im Großen und Ganzen ist es auf jeden Fall angenehmer als ohne Antiallergikum. Macht halt nur nen bissl müde.
     
  17. kartoffel

    kartoffel Parkrocker

    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Cydonia
    habs sie vorhin das erste mal gnommen und machen mich jetzt doch schon stäker müde wie ich dachte.... boah, dacht ich nicht das ich das so arg merk :|
     
  18. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    10.958
    Zustimmungen:
    4.577
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    Es geht nix über Xusal...
    in der früh eine Tablette, und man kann in den Pollen schlafen ;)

    Ansonsten macht eine Immunisierung... 3-5Jahre lang a paar Spritzen, und es is um Welten besser.
     
  19. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.804
    Zustimmungen:
    5.113
    Ort:
    Nürnberg
    naja aber xusal is schon a ziemlicher hammer oder?


    das kann ich nicht bestätigen... ein freund von mir hat sich das auch 4 jahre lang angetan. im jahr nach der immunisierung gings ihm super, keine probleme... jetzt dieses jahr sind die symptome wieder da, und zwar in massiv verschärfter form...

    ich persönlich hab auch schon ewig heuschnupfen und hab gegen die symptome immer vividrin und so zeugs genommen. morgens vorm aus dem haus gehen augentropfen und nasenspray hat eigentlich immer gereicht. dieses jahr hab ich coolerweise überhaupt keine probleme, obwohl ich gar nix nehm. wär natürlich sehr cool, wenn sich das problem von allein erledigt hätte :smt023
     
  20. -Lasia-

    -Lasia- Parkrocker

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deggendorf
    Also von der Immunisierung kann ich auch nichts Gutes berichten, in meiner Family haben es 3 Leute probiert, die habens nun heftiger als jemals zuvor. Ich nehm Bei RIP meistens Blocker und ein Antiallergikum, einmal bevor ich ins Bett wanke, und dann nochmal bevor ich mir die erste Frühstückshalbe aufmach. Hat meistens geklappt, ausser letztes Jahr, da hat an Tobi seine Schwester meinen Zewarollenhalter spielen müssen weil ich mich vor lauter Pollenflug nicht mehr eingekriegt hab :-)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden