Billy Talent

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2022 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von roman2k, 17. September 2019.

  1. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    2.696
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Spieltag:
    Freitag
    Stage:
    Mandora (Park)
    Beginn:
    23:45
    Ende:
    01:00
    Billy Talent



    Offiziell bestätigt!

    Billy Talent ist eine Rockband aus Mississauga, Kanada. Die Band spielte anfangs Punk, ordnet sich auf den späteren Alben jedoch eher im Alternative Rock ein.

    Quelle Text

    Offizielle Bandpage
     
  2. SagDemTeufel

    SagDemTeufel Parkrocker

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    123
    Geschlecht:
    weiblich
    Harte Liebe. Hoffentlich gibt's noch ein neues Album dazu im nächsten Jahr. :love:
     
    arm3nia und GodFather gefällt das.
  3. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    271
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Haus und Hofband von MLK aber ne sehr geile
     
  4. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    1.071
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Hoffe auch auf ein neues Album. Grundsätzlich immer solide Musik, bei welcher man gut abgehen kann.
     
  5. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    2.141
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Wird definitiv wieder n Abriss!!!8)
     
  6. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    949
    Ort:
    Baden-Württemberg


    Neuer Song, gefällt mir nach dem ersten hören ziemlich. Zwar vieles drin was ich nicht erwartet hätte, aber trotzdem sehr gut :o
     
    NAIL gefällt das.
  7. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Ich weiß nicht, warum sich das Gerücht so hartnäckig hält, dass sie eine schlechte Live-Band wären - ich war wieder absolut begeistert. Sie haben einfach so viele so gute Lieder und performen das einfach gigantisch gut. Man hat ihnen wirklich angemerkt, wie gerne sie das machen und wie dankbar sie für ihren Erfolg sind. Dazu ist Ian D'Sa ein wahnsinniger unterschätzter Gitarrist, der es wirklich unfassbar gut schafft Melodie mit Rhythmus zu verbinden.

    Als sie für Taylor Everlong spielten, habe ich ein bisschen geweint.
     
  8. GodFather

    GodFather Parkrocker

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    306
    Geschlecht:
    männlich
    100% agree!
    Die Parkstage war leider der falsche Ort, totaler Planungsfail meiner Meinung nach.
     
  9. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    War es voll oder warum war es für dich ein Fail? Ich empfand sie dort genau richtig und es war im B Bereich einfach geil!
     
  10. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.607
    Zustimmungen:
    7.362
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Als ich sie das erste mal gesehen hab (2012 im Park) war das mit der schlechten Liveband definitiv noch kein Gerücht, das kann ich verbindlich sagen :lol: haben sich aber gut gemacht. Da scheint ihnen ein Ruf anzuhängen, der nicht mehr gerechtfertigt ist.
     
    Cunego und indiscernible gefällt das.
  11. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Habe die 2010 in Würzburg gesehen und da war das auch schon geil - natürlich haben die sich jetzt noch mehr gemacht, aber wirklich schlecht war das da auch nicht. Da muss man sich vielleicht einfach mal The Offspring oder Green Day ansehen, dann weiß man was schlecht ist.
     
  12. GodFather

    GodFather Parkrocker

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    306
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, weil es irre voll war wo wir uns bewegt haben
     
    Charles_Robotnik gefällt das.
  13. schupfnudel

    schupfnudel Parkrocker

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Absolutes Highlight! Guten Platz gehabt mit coolen Leuten drum rum, auch nicht zu voll eigentlich (rechts im ersten Wellenbrecher).
    Mega Setlist und dann noch Everlong *Pippi in den Augen*
     
  14. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Ein Highlight für mich. Auch einer der emotionalsten Auftritte des Festivals. Sehr authentisch. Ich fand die Parkstage genau richtig dafür, sowohl von der Stimmung als auch vom Sound
     
    gfc gefällt das.
  15. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    892
    Gehören auf die Hauptbühne rein von der Größe her. Was da beim Einlass sich wieder abgespielt hat, als gleichzeitig nach Beatsteaks welche rauswollten, war grenzwertig.

    Band war top und der Scheiss Auftritt von 2012 hängt ihnen immer noch nach. Hab sie schon so oft gesehen und die waren nie schlecht.
     
    baveagle gefällt das.
  16. Fatbot

    Fatbot Parkrocker

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    681
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Wenn das nur annähernd so gut war wie 2016 dann war’s wohl geil. Bin auch wegen ihnen etwas traurig nicht dabei gewesen zu sein. Gestern Nacht beim Auftritt am Ring anschauen war ich sehr wehmütig.
     
  17. philippk

    philippk Parkrocker

    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    109
    Die haben ja so Vollgas gegeben. Wahnsinn. Wie man ihm einfach nur angesehen hat wie wichtig ihm dieser Auftritt ist und er sein Herz rausgeschrien hat.
     
  18. Doctahcerveza

    Doctahcerveza Parkrocker

    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    1.216
    Ort:
    Ditzingen
    Fand sie eigentlich schon 2007 im Park ziemlich gut, so gut sogar dass ich mir nach Rip direkt die ersten beiden Platten geholt hab. Hab dann aber zwischendurch auch Auftritte gesehen wo ich sie auch als langweilig empfunden hab. Dürfte von der Zeit her passen mit 2012. Da war irgendwie die Luft raus. Ham damals aber auch an fast jeder Tankstelle gespielt.
     
  19. baveagle

    baveagle Parkrocker

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht nur beim Einlass, auch noch während der ersten Songs selbst etwas weiter weg von der Stage. Waren schon bei Beatsteaks da und hatten uns eigentlich 'nen richtig guten Platz gesichert, trotzdem ständig Rangeleien von später nachrückenden Leuten. Hätten wirklich auf die Center gehört. Aber zum Auftritt von Billy sag ich auch nur:
    We might not be on the main stage, we might be just on that 2nd stage, but we gonna turn this 2nd stage into the main f***ing stage tonight^^

    Billy war einfach mega und sehn wir auch deshalb dieses Jahr nochmal wieder :D
     
    GodFather gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden