Der offizielle Parkrocker Fantasy League Thread !

RIP_Tobi

Parkrocker
Beiträge
2.166
Reaktionspunkte
1.216
Alter
29
Ort
Würzburg
QB: Mahomes, Rodgers
RB: Williams, Etienne, Pacheco, Allgeier, Dillon
WR: Hill, Samuel, Hopkins, Boyd, Davis
TE: Kmet
DEF: Ravens
Kicker: Zuerlein

Ja geht schon. Aber bei den RB gefällt mir das von der Baseline irgendwie nicht so.
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.304
Reaktionspunkte
6.240
Ort
Augsburg
Qb: Jones, R. Wilson
RB: Barkley, Mixon, Kamara, Gainwell, Mitchell
WR: G. Wilson, Cooper, London, Aiyuk
TE: Dulcich, Freiermuth
K: Sanders
DEF: Patriots

Bin soweit zufrieden. Wie immer gamble ich auf QB und TE. Da ist es mir einfach zu teuer, early rounder zu verwenden.

Bisher ging es oft auf, hoffentlich bleibt es so. Statt G. Wilson hätte ich gerne Bijan Robinson gehabt, aber der ging einen oder zwei Picks vor mir weg in Runde 1.

Ziel wie immer Superbowl Sieg.
 

Promillo

Parkrocker
Beiträge
425
Reaktionspunkte
200
Alter
30
Ort
Austria
Mit kelce als 1st overall pick hatte ich nicht gerechnet. Hätte kelce schon fast fix bei mir als pick 6 gesehen. Wenn ich aber so darüber nachdenke, ist es ein nachvollziehbarer und smarter move.

Mich würde nur mal hier die Meinung zu kelce als 1st overall pick interessieren?
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.061
Reaktionspunkte
8.184
Ort
Mos Eisley
Ich hätt Kelce an jeder Position gepickt außer an 1. Die war für mich alternativlos Jefferson.

Als jemand, der die letzten zwei Jahre Kelce jeweils in Runde 2 geholt hat (und die beiden Jahre davor Kittle als TE hatte), hab ich hautnah miterlebt, was für ein Unterschiedsspieler das ist. Der steht so weit über jedem anderen Spieler auf der Position, was die Produktivität angeht, dass diese direkten Matchups oft das Spiel entscheiden. Insofern versteh ich die Entscheidung, auch wenn ich sie nicht so getroffen hätte, vollkommen.
 
  • Like
Reaktionen: Promillo

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.304
Reaktionspunkte
6.240
Ort
Augsburg
Mit kelce als 1st overall pick hatte ich nicht gerechnet. Hätte kelce schon fast fix bei mir als pick 6 gesehen. Wenn ich aber so darüber nachdenke, ist es ein nachvollziehbarer und smarter move.

Mich würde nur mal hier die Meinung zu kelce als 1st overall pick interessieren?
Katastrophaler pick. Kelce wird im Oktober 34 und hat in seiner Karriere nie mehr als 12 TDs gefangen.

Da ist der upside von Spielern wie Jefferson, Chase, Hill oder auch McCaffrey oder Barkley viel höher. Übrigens auch in einer PPR Liga.

Man kann es sich mit der dünnen TE Position schönreden, aber dafür, dass ich dann 23 Positionen keinen Pick mehr habe und nackig auf WR und RB bin, dafür lohnt sich der 1st pick nicht.
 

Promillo

Parkrocker
Beiträge
425
Reaktionspunkte
200
Alter
30
Ort
Austria
Für mich im nachhinein schon nachvollziebar, dass man kelce auf 1 wählt. Als Erster weiss man, dass man im Anschluss erst die Nr. 24 bekommt. Sprich man wãhlt einen spieler mit einem Alleinstellungsmerkmal.

Ich bin froh dass ich an 6 gepickt habe. Die ersten 6 picks waren in meinen Augen fix gesetzt. So wurde mir die Qual der Wahl abgenommen 😅
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.848
Reaktionspunkte
4.363
Ort
Bari (IT)
Bin da eher bei @McLeo. Für mich passt der price tag da einfach nicht. In der zweiten Runde nehm ich ihn gern, die erste ists mir nicht wert weils (für mich) da bessere Spieler gibt.
Aber ich werde niemanden dafür verachten ihn in der ersten Runde zu holen.
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.304
Reaktionspunkte
6.240
Ort
Augsburg
Für mich im nachhinein schon nachvollziebar, dass man kelce auf 1 wählt. Als Erster weiss man, dass man im Anschluss erst die Nr. 24 bekommt. Sprich man wãhlt einen spieler mit einem Alleinstellungsmerkmal.

Ich bin froh dass ich an 6 gepickt habe. Die ersten 6 picks waren in meinen Augen fix gesetzt. So wurde mir die Qual der Wahl abgenommen 😅
Verstehe den Gedankengang, aber wenn ich weiß, dass ich erst wieder an 24 drankomme, nehme ich den Spieler, der mir am meisten Punkte verspricht (abseits QB) Gesundheit vorausgesetzt und das können eigentlich nur Jefferson oder Chase sein.

Jefferson muss ich nichts sagen und Chase hatte in seiner Rookie Saison 1455 yards und 13 TDs, soviel hatte Kelce noch nie in seiner Karriere.

Letztes Jahr war Chase ohne Verletzung auf Kurs 116 catches, 1400 yards und 12 TDs und der ist 23 Jahre alt.

Der floor ist also dort, wo Kelce seinen peak hat und es ist wahrscheinlich, dass er dieses Jahr eher in Richtung 1600 yards und 15 TDs geht, wenn man die Verbesserungen der O-line in Cincinnati einpreist und dass Burrow dieses Jahr nicht der Blinddarm entnommen werden musste vor der Saison.

Die Stats von Hill muss ich jetzt nicht extra posten.
 
  • Like
Reaktionen: Promillo

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.848
Reaktionspunkte
4.363
Ort
Bari (IT)
B Liga Team:

QB: J. Herbert
RB: J. Mixon, N. Harris, A. Kamara, J. Williams, B. Robinson, D. Jackson
WR: T. Hill, M. Williams, Z. Flowers, J. Addison, K. Toney, T. Burks
TE: C. Okonkwo
K: R. Patterson
DEF: Bengals

Nachdems auch hier nicht für Waller gereicht hat, wird der TE wieder wöchentlich gestreamt. WR n bisschen dünn, aber wenn nur einer aus Flowers/Addison/Toney/Burks einschlägt hab ich kein Problem.
 

Invincible

Parkrocker
Beiträge
430
Reaktionspunkte
105
Alter
33
Ort
Landkreis Forchheim
Es hat ja schon angefangen, hier aber auch noch mein Draft-Recap:

B Liga Team:

QB: A. Rogers
RB: N.Chubb, C. Akers, D. Montgomery, C. Edwards-Helaire, T. Allgeier
WR: D. Adams, M. Thomas, B. Aiyuk, D. Hopkins, D. Mooney, H. Renfrow
TE: M. Andrews, D. Knox
K: N. Folk
DEF: Seahawks

Wir werden sehen was das wird. Da sind auf jeden Fall ein paar Wundertüten dabei, ich hoff mal auf das Beste. Die DEF wird normalerweise gestreamt.

An alle: Good Luck!
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.061
Reaktionspunkte
8.184
Ort
Mos Eisley
Ich spekuliere darauf, dass mein Team die schlechteste Saisonleistung gleich im ersten Spiel abgeliefert hat und fürchte die Möglichkeit, dass dem nicht so war.
 

Fatbot

Parkrocker
Beiträge
1.255
Reaktionspunkte
812
Alter
28
Ort
München
Das eine Team, was nicht im Autodraft entstanden ist, hat gewonnen. Alle anderen haben natürlich verloren. Ergibt Sinn für mich.