DFB Pokal 2020/2021

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von harry2511, 14. September 2020.

  1. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    1.356
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ich nehme an, es lag wohl auch an den eher wenig Spannung versprechenden Losen, dass es hier noch keinen Thread für die neue Pokalrunde gab. Und für so manchen war mit der Auslosung das Turnier auch bereits gelaufen, bevor es überhaupt angefangen hat (:-$)..
    Dennoch eröffne ich den Thread um einfach mal wieder Unverständnis für den DFB zum Ausdruck zu bringen:

    DFB-Pokal: Weniger Geld für die Clubs in der ersten Runde
    Da wurde mal wieder richtig mit- und an die gedacht, die gerade in den aktuellen Zeiten jeden Euro brauchen können! Nicht nur fehlen Zuschauereinnahmen, nein stattdessen kürzt man auch erstmal direkt in der ersten Runde die Gelder und guckt dann, ob es in den Endrunden noch nötig sein wird etwas von den Millionenprämien für die Vereine abzuzwacken, für die der Pokal ohnehin nur ein netter und quasi sicherer Nebenverdienst ist.:smt023
     
    Snakecharmer22, Plotau und DuckieW gefällt das.
  2. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Das wievielte Spiel mit mindestens zwei Gegentoren war das jetzt die Saison für die angeblich derzeit beste Mannschaft der Welt? :hiding:

    Hat sich richtig gelohnt ab der 60. nochmal ins Bayern Spiel zu reinzuschalten. Riesen Glückwunsch an Kiel, habt ihr euch verdient, sau starke zweite Halbzeit!
     
    el-basso, Gledde und Frankenstolz gefällt das.
  3. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    740
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BGD
    Das "Schlimme" ist, für die Bundesliga reichts halt selbst mit dem Trümmerhaufen von Abwehr noch ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden