Dixinacht auf C4

Rawetzer

Parkrocker
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Wer war am Montag früh gegen 3-4 Uhr auf C4 bei der Dixinacht (Dixis in den See/Feuer auf dem Grillplatz *gg*) dabei und hat auch mitbekommen was so alles passiert ist?

War teilweis heftig aber auch echt lustig.
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.029
Reaktionspunkte
3.345
Alter
56
Ort
Stuttgart
Mutwillige Sachzerstörung find ich eigentlich nie lustig, ganz besonders nicht wenn ich es dann durch hohen Ticketpreis mitfinanzieren muss.

Man kann ja auf nem Festival auch so Spass haben ohne gleich hohen Schaden zu verursachen.

Aber zum Glück waren solche Aktionen ja die Ausnahme
 

Rawetzer

Parkrocker
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
ich find es auch net lustig, wenn durch solche Aktion das Ticket wieder teuerer wird!!
 

cyco

weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
Veteran
Beiträge
3.022
Reaktionspunkte
1
Alter
41
Ort
Hohenems/Wien
Habs mitbekommen, da die halbe Nacht die Feuerwehr und Polizei die Straße rauf und runter gefahren ist!

Muss Balu recht geben und veruerteile solche Aktionen ebenfalls. Genau solche Vorfälle führen dazu, dass die Stadt sich dann teilweise quer legt bei der weiteren Durchführung von Rock im Park in Nürnberg!
 
O

oidi

hab da nix mitbekommen, hab die vorigen nächte immer party gemacht!
da hab ich mir am sonntag gesagt, ich sauf nix, geh früher schlafen, dass ich am montag zeitig fahren kann (darf)!
aber am morgen haben mir pride und puni auch gesagt, dass es anscheinend einen brutalen knall gegeben hat (in etwa so laut, wie wenn auf der center die drums eingestellt werden), sowie ein feuer!
ich muss auch sagen, dass ich solche aktionen verurteile!
ich kann ja meine eigenen sachen kaputt machen wenn ich will (so wie den stuhl, ge pride), aber ich kann keine dixiklos versenken (schätz mal dass so was passiert ist), bzw andere sachen machen, wo andere draufzahlen!
ausserdem kann bei solchen aktionen viel sch..ss passieren, unschuldigen könnte was passieren....
 

Mk2003

Parkrocker
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
Ort
Meitingen
also ich hab mir des alles gegeben...war echt interessant....polizei hin und her...feuerwehr hin und her...krankenwagen hin und her...recht amüsant

die haben ja alle dixies umgeschmissen und 2 schwimmen lassen auf m see.....und n bisschen n revolutionsfeuer gemacht...

solange niemand zuschaden kommt gehts schon no...wäre halt blos schlimm wenn des routine wird...

solln se halt dann n paar euros mehr verlangen...mir egal...
 

pepi

Parkrocker
Beiträge
469
Reaktionspunkte
0
Ort
Gröbenzell
MK2003, tut mir leid, aber deine Aussage find ich ziemlich assozial! Klar ist es gut, dass keineer zu Schaden gekommen ist. Die Aktion mehr oder weniger gut zuheissen, find ich schon fast ein Armutszeugnis...
Sorry, hab für sowas überhaupt kein Verständinis!
Und dass du für so ne tolle Aktion auch noch mehr zahlen würdest, kann ich ja gleich überhaupt nicht verstehen. Vielleicht bin ich da etwas altmodisch - find aber nicht, dass es sein muss.
 

Scream

Parkrocker
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Alter
39
Ort
Altusried im Allgäu
Website
www.world-of-lan.de
hab die Aktion auch mitbekommen da mein Zelt ca. 10 m neben dem Feuer war.
Das ganze ging eigendlich schon am freitag los da wurden die ersten Dixis schon umgeschmissen, einmal sogar mit einer Person im ineren.
Finde solche Aktionen eigendlich gar nicht mehr lustig!
 

Skater

Parkrocker
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Ich find solche Aktionen auch voll daneben! Ich fand die Leute da teilweise echt erschreckend und hab mir nur gedacht "armes Deutschland"... Meine Freundin hat sich gar nicht mehr allein aufs Klo getraut, da Sie angst hatte das das Dixi umgeschmissen wird wenn Sie drin is. Ist wohl auch öfter passiert das noch jemand drinen war. Hab mal in der Nacht welche mit der Taschenlampe gesehen die an nem umgeschmissenen Dixi standen und mit jemanden da drin geredet haben.
Die Typen die solche Aktionen bringen gehören für mich vom Gelände geschmissen und sollten Lebenslanges RIP Verbot bekommen!
Ich fahr zu RIP weil ich die Bands sehen will, Spass haben will, bissl was trinken will und weil man da immer ein paar nette Leute kennen lernt, aber mutwillige Sachbeschädigung und Körperverletzung find ich absolut zum kotzen!
 

ThePigMustDie

Lass ma steckn
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
0
Alter
37
Ort
Regensburg
habs mitgekommen als ich von den BEP zu C4 gegangen bin ^^´überall lag die **** rum. und das feuer... ok da hab ich mich kurzzeitig aufgewärmt ^^
aber eigentlich ist des schwachsinn, auch wenns lustig ausschaut, da dadurch rip gefährdet wird
 

HarryHarndrang

auf Dixi-Suche
Veteran
Beiträge
4.288
Reaktionspunkte
10
Alter
38
Ort
Pflaumdorf (in Bayern, nähe Ammersee)
oidi schrieb:
...aber am morgen haben mir pride und puni auch gesagt, dass es anscheinend einen brutalen knall gegeben hat (in etwa so laut, wie wenn auf der center die drums eingestellt werden), sowie ein feuer!...

Schon, der Knall war echt hammerlaut. Laut meinem Kumpel der im Zelt lag hat sogar der Boden vibriert. Ich frag mich, was das war.
 
O

oidi

ich glaub, dass könnte auch hier in den thread reingeschrieben werden, es müssen ja keine personen genannt werden, aber ich denke mal, dass das jede/n interessieren würde was da genauer vorgefallen ist.
solche aktionen passieren leider immer wieder, für leute im suff ists vielleicht lustig, aber wennsd dann vom trip wieder runterkommst, findens die meisten nicht mehr so lustig.
wir haben ja auch scheisse gebaut, aber nur auf unsere eigenen kosten, es ist niemand verletzt worden, es ist nix zerstört worden, wir hatten einfach spass, so solls sein!
wenn einer meint, er muss umbeingt 2 mal in müll hüpfen, dann soll ers doch tun (ge pride!!!!!)!
 

Flo

Heimscheisserchen
Beiträge
492
Reaktionspunkte
0
Ort
Gröbenzell
Ich find solche Aktionen nur noch scheiße, RIP wird teurer oder in seinem Bestand gefährdet, außerdem hab ich jedesmal beim Besuch eines Dixies massiv Schiß gehabt, dass es gleich aufgeschaukelt wird usw. Also wer sowas gut findet ist doch echt bescheuert
 

Andi

Veteran
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
Ort
91522 Ansbach
Website
happyhabby.uboot.com
Absoult unnötige Aktion. Wer solche Scheiße (im warsten Sinne des Wortes) baut sollte ohne Wenn & Aber gleich des Platzes verwiesen werden... Genausotoll waren die Typen die die Mülleimer beschädigt hatten. Haltet mich für nen Spießer, aber sowas muss echt nicht sein!
 

Gigge

Forums-Orthograph
Veteran
Beiträge
10.414
Reaktionspunkte
1.983
Alter
37
sowas find ich auch nur noch bescheuert... hab des auch mitbekommen, wir warn ja noch draußen gesessen und haben uns essen gemacht *g*, hab halt net mitbekommen, was da war,aber naja, wie gesagt find ich des eh scheiße
 

cyco

weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
Veteran
Beiträge
3.022
Reaktionspunkte
1
Alter
41
Ort
Hohenems/Wien
@Skater: Ja genau, solche Typen gehören vom Gelände geschmissen und sollten es auch nicht mehr betreten!

Rock im Park ist da um Spaß zu haben, gute Musik zu hören und neue Freunde kennenzulernen und nicht um Dixis umzuschmeißen, noch weniger wenn jemand noch drinnen sitzt, oder Feuer zu machen, was bei Wind schnell zu einer enormen Gefahr werden könnte!

Ich war nie bei einer Aktion dabei, die Sach- oder Personenschäden hervorgerufen hat, und werde auch dabei bleiben!

Aber unser Essen Montag morgen war echt gut, ge Gigge ;)
 

CrowdSurfer666

Parkrocker
Beiträge
1.376
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
nähe Coburg
El Loco schrieb:
Mag mir mal jemand per PM schildern was da passiert ist? War leider auf dem C2 und dort war immer tote Hose, und ausserdem musste ich schon am Samstag zurückfahren! Danke im voraus!

El Loco

Ähm sicher das du aufn C2 warst? Gut du musstest scho Samstag heimfahrn, aber trotzdem wars net schlecht die Tage davor nur Sonntag nacht hast du leider verpasst, da gings übelst dort ab! Naja ich beschreibs mal für alle, da hier wahrscheinlich fast alle aufn C4 waren (wo wir frühs um 5 auch noch waren und uns da alles angeschaut haben wie die ganzn dixis umgeschmissn wordn usw..)! Also ich saß gemütlich beim Zelt mit Kumpels, wollt was nur essen und auf einmal kam eine riesige Menschenmenge an und riefen: "Die Mauer muss weg" da dort ein Zaun stand der zur Centerstage führte und nur ein paar Securitys dahinter standen! Dann bin ich halt ma hin und hab mir des alles angeschaut! Dann gings weiter mit den rufen "1-2-3-Hey" und alle sprinteten los und rannten gegen den Zaun! Doch einbrechen konntn sie ihn nich, da die Securitys gekämpft haben un ihn immer einigermaßn wieder aufgestellt haben! Nach dem dritten Mal kamen dann ungefähr 10 weitere Securitys und stellten sich vor den Zaun! Als dann die Schreie losgingen "Wenn wir wollen - machen wir euch platt" riefen sie die Polizei, die dann mit den ersten 2 Polizeibussen aufn Campingplatz eintrafn und sich noch zusätzlich mit ca. 20 Mann vor den Zaun hinstellte! Dann ein paar Meter weiter unten, rief einer Feuer und fast alle Leut stürmten dahin! Es wurden Zelte, Liegen un sonstiges alles verbrannt! So traf dann auch Krankenwagen, die Feuerwehr und noch 5 weitere Polizeibusse aufn Campingplatz ein, mit 3 Bussen wo das USK drin saß! Als dann ein Security mit ner Wasserflasche zum Feuer hin ist un des Feuer net zum löschen brachte, haben sich ein paar so derb über ihn lustig gemacht, das die ersten rausgeflogen sind! Das Feuer brannte weiter bis einer mitm Feuerlöscher kam un es löschte und dabei auch viele Leute traf die drum rum standen, die waren dann natürlich wieder ziemlich sauer, dass sie ihn so derb beschimpften, bis auch dort wieder welche mitgenommn wurden! Naja leider hab ich eine Aktion net mitbekommen die einer gemacht haben muss, als ich auf einmal des USK mit gezogenen Schlagknüppel hinter einem her rennen sah! Mit Rufen wie "Lasst ihn frei" provozierten viele weiter...! Plötzlich tauchte ein Fussball auf und alle spielten Fussball und schossen die Polizisten usw.. ab, bis ein USK Beamter den Ball beschlag nahmte! Auch dabei wurden viele wieder rausgeschmissen und der Campingplatz wurde komplett gesperrt! Als es sich immer noch nicht beruhigt hatte hat des USK ein Megafon genommen und gesagt hat "Wer in 5 min hier immernoch steht wird mit konsequensen zu rechnen haben, da sie Landfriedensbruch begehn würden" beruhigte sich die Lage etwas! Nur ein paar haben sich ihren Camping stuhl geholt und vor sie gesetzt, aber mit denen ist auch nix weiter passiert! Naja dann war es halb 5 morgens und die ersten Busse fuhren mit blaulicht wo anders hin, sodass ein Kumpel und ich zum C4 dann sin wo sie hingefahren sin und dann da weiter zugeschaut!

@El Loco: Sagste immernoch das aufn C2 tote Hose war?
 

Boergi

Parkrocker
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Ort
München
Website
www.boergi.com
Ich stell's mir ganz lustig vor, wenn man im Dixi ist und das umfliegt :D
Ich bin Samstag Nachts mal den "Dixi Riders" wie sie sich nannten ganz hinten auf C4 begegnet, das umschmeissen dieser Dixi's ist ja nicht unbedingt eine Zerstörung das halten sie schon aus, nur teilweise waren auch welche zerstört auf denen sie rumgesprungen sind, das müsste dann nicht unbedingt sein. Ansonsten wurde aber nicht recht viel Vandalismus betrieben finde ich
 

Campino

Titelloser Altrocker
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Eckental
Was auch ne recht blöde Sachbeschädigung war, am Sonntagnacht am C2,
sind irgendwelche Deppen auf die Idee gekommen, leer stehende Zelte einfach zu verbrennen. So sind so ca. 10 bis 20 Zelte einfach verbrannt worden, und die Besitzer konnten schaun wo sie bleiben... zu Glück sind nach langen 40Min. die Secs eingeschritten, und ham den Brand gelöscht!
So was ist einfach nur Scheiße! Da ist nichts lustiges dran!