Download Festival 2020

Dieses Thema im Forum "Festivals 2020" wurde erstellt von Hägar, 19. November 2019.

  1. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1.101
    Habe gerade das Lineup vom Download Festival 2020 entdeckt und wundere mich dass das hier bisher noch garkein Thema ist bzw war.

    Das Download Festival findet vom 12-14.06 auf der Rennstrecke in Donington statt.

    Mit dabei unter anderem

    Kiss
    Iron Maiden
    System of a Down
    Volbeat
    Korn

    und einige weitere

    Find ich von den Headlinern schon ziemlich stark
     
  2. Mad_Mahoney

    Mad_Mahoney Parkrocker

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Das Todesurteil fürs RIP dieses Jahr.
     
  3. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    1.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Ich vermute das für RaR/RiP noch gewartet wird bis die Behörden die Veranstaltungen offiziell untersagen. Vermutlich greifen erst dann die Versicherungen
     
    Doctahcerveza und Gledde gefällt das.
  4. Promillo

    Promillo Parkrocker

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Austria
    Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass ist das Todesurteil für alle großen Festivals im Sommer (Nova Rock, Summerbreeze, With full force, wacken,...)
     
  5. Dutzendteichente

    Dutzendteichente Parkrocker

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Also für die Juni Festivals sicher. Für den August habe ich noch ein Fünkchen Hoffnung. Es wurden schon die ersten Konzerte auf September verschoben, Parkway Drive, Impericon Festivals. Irgendwann werden sie die Situation wieder normalisieren. Und bestimmt bevor keine Gesundheitsgefahr mehr besteht. Aber Festivals wären auch mit das letzte was ich wieder erlauben würde. Von daher sehe ich für dieses Jahr auch schwarz.
    Ein Problem ist auch, dass bestimmt bald System, Green Day usw. Ihre Touren absagen. Und dann ist das ganze eh hinfällig.
    Das Summer Breeze wäre höchst theoretisch auch ohne Bands aus Übersee denkbar.
     
  6. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    148
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Für die Festivals ab Mitte/Ende Juli könnte noch ein Fünkchen Hoffnung bestehen. Juni/Anfang Juli sehe ich auch als gecancelt an.
     
  7. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    1.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Auch für die Juli/August Festivals sehen ich wenig Hoffnung. Da dürfte es bei den meisten Band zu enormen Terminschwierigkeiten kommen.
     
    Gledde gefällt das.
  8. Dutzendteichente

    Dutzendteichente Parkrocker

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Was meinst DU mit Terminschwierigkeiten? Wegen Einreisebeschränungen?
    Die einzige Band, die überall spielen darf ist Gutalax :D
     
    Mad_Mahoney gefällt das.
  9. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    2.842
    Ort:
    Passau
    Ich will ja nicht den Spielverderber machen, aber ich würde lieber mal davon ausgehen, dass heuer kein einziges Festival/Konzert in der Größenordnung stattfinden wird.
    Selbst, wenn die Ausgangsbeschränkungen nach Ostern gelockert werden, wird das wohl erstmal nur das normale Leben inkl. Wirtschaft betreffen.
    Großereignisse für die Unterhaltung werden so ziemlich das Letzte sein, was wieder durchgeführt werden wird.
    Ist ja nicht unbedingt "notwendig", stellt aber ne ordentliche Brutstätte dar. Gut zu sehen an der Diskussion um das CL Spiel Bergamo vs. Valencia, welches vermutlich als toller Brandbeschleuniger für die Ausbreitung diente...
    Das dürfte auf Konzerte/Festivals ebenso zutreffen wie auf Fußballspiele und andere sportliche Großereignisse.

    Wir stehen gerade mal am Anfang der Epidemie und es wird so schon ein ganz, ganz schmaler Grad, das überhaupt gewuppt zu kriegen.

    Es gibt hier eine Risikoanalyse der Bundesregierung aus dem Jahr 2012, in der auch der Fall einer SARS-Epidemie betrachtet wird (Ab Seite 55). Wirklich interessant, aber auch erschreckend, wie das teilweise nun Wirklichkeit wurde und wohl auch noch wird.

    Natürlich ist hier zu berücksichtigen, dass der dort fiktiv betrachtete Virus inkl. seiner Letalität scheinbar weitaus aggressiver ist als SARS-CoV-2.
    Allerdings ändert das nichts daran, dass die Krise erst so wirklich ausgestanden sein wird, wenn es entweder eine Behandlungstherapie oder einen Impfstoff gibt.
    Dort wird z.b. davon ausgegangen, dass ca. 2/3 der Infizierten ins KH müssen, davon 1/4 auf die Intensivstation. Davon sind wir zum Glück noch weit entfernt.

    Ich bin verdammt froh, in Deutschland zu wohnen.... Wenn ich mir das Verhalten von Trump, Bolsonaro und anderen Helden ansehe, wird mir Angst und Bange. :|
     
  10. Mad_Mahoney

    Mad_Mahoney Parkrocker

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für diesen Kommentar, in all dieser schweren Zeit hab ich doch sehr drüber gelacht. Diese Chaoten hab ich jetzt schon 2mal gesehen bei mir in der Heimatstadt und es war jedesmal endlos geil. Ich versteh diese Musikrichtung überhaupt nicht aber besoffen der absolute Hammer :D....
     
    Doctahcerveza und Dutzendteichente gefällt das.
  11. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    148
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    ja da ist auch Wunschgedanken dabei aber ich hoffe das die kleineren/mittleren wie Rock of Ages Ende Juli stattfinden. Maiden Tour denke ich auch das wackelt...
     
  12. arm3nia

    arm3nia Parkrocker

    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    1.484
    Ort:
    Toxicity
    Man muss wohl tatsächlich froh sein, wenn zumindest die kleineren Augustfestivals stattfinden dürfen. Für Rock im Park und Full Force sehe ich wenig Chancen, hoffe die übernehmen das aktuelle Lineup soweit möglich für 2021..
     
  13. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BGD
    Ich glaube dass sowohl das eine als auch das andere nicht eintreffen wird. Sehe die Festivalsaison bereits komplett als Geschichte an. Klar, wir sind erst im März, aber wieder und wieder wird von den renommierten Wissenschaftlern nachdrücklich betont das es sich um den Anfang einer Epedemie handelt. Selbst wenn man den Virus bis sagen wir mal Juni unter Kontrolle hat, wird man den Teufel tun und durch größere Menschenansammlungen einer neuen Infektionswelle Tür und Tor öffnen. Ich würde mich freuen wenn es nicht so kommt und wir im August wieder ein öffentliches Leben haben das sowas wie Festivals und Konzerte (und seien die noch so klein) zulässt, aber die Chancen dafür sind verschwindent gering. Man wird vor der Grippesaison im Herbst kein weiteres Ischgl zulassen, davon gehe ich zu hundert Prozent aus.
    Zum Thema Bands: Durch die Terminverschiebung werden sich auch die Lineups verschieben. Schon möglich das ein Teil der Bands 2021 bei dem jeweils gebuchten Festival auf der Bühne steht, aber es dürfte sich um eine Mischung aus Neubuchungen und Buchungen aus 2020 handeln.
     
    #14 sunset, 27. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2020
  14. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    1.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Bei den Headlinern eher schwierig, denke da werden einige nicht oder eben woanders spielen, zumal grade in den oberen Zeilen mit Sicherheit der eine oder andere Vertrag für 2021 schon steht was neue Headliner betrifft.
     
  15. Dutzendteichente

    Dutzendteichente Parkrocker

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Das nächste Download ist vom 4.-6.6.2021. Also wahrscheinlich parallel zu Rock am Ring und Rock im Park. Vielleicht kann man sich dann System of a Down teilen :)
     
  16. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    755
    Ort:
    Baden-Württemberg
    upload_2020-3-28_22-21-27.png
    Könnte laut dem Tweet hier darauf hinauslaufen. Der ist wohl Booker beim Download und Promoter bei Live Nation.
     
  17. Hurricanerocker

    Hurricanerocker Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    04.-06.06.2021... ist der Nürburgring durch das 24 Stunden Rennen belegt.
     
  18. Plotau

    Plotau Parkrocker

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    225
    Geschlecht:
    männlich
    Dann auf nach Mendig ;)
     
  19. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.075
    Zustimmungen:
    1.930
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Was interessiert euch wo RaR stattfindet, hauptsache RiP findet auf unseren geliebten und heiligen Zeppelinfeld statt!!!:D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden