Emo - Begriffsklärung

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von DrumZ, 19. August 2007.

  1. DrumZ

    DrumZ SpamZ

    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Salzburg
  2. Betsy

    Betsy mexican Tequilahexe
    Veteran

    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    35
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    DORNBIRN/Koblach
    ist echt gut das zu wissen.
    denn irgendwie sind andauernd irgendwelche
    leute am fq herumgelaufen und haben was von EMO
    gerufen. wollt eh mal nachschauen was das genau.
     
  3. DrumZ

    DrumZ SpamZ

    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Salzburg
    :mrgreen: betsy lies es dir mal durch bitte ;);)
     
  4. Betsy

    Betsy mexican Tequilahexe
    Veteran

    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    35
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    DORNBIRN/Koblach
    bin mal drübergeflogen .... muss ja nur wissen wie
    solch leute ausschauen ... hehe
     
  5. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.429
    Zustimmungen:
    4.505
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    ein par der Emo-Witze sind schon recht lustig^^
     
  6. DrumZ

    DrumZ SpamZ

    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Salzburg
    der beitrag ist ja ein einziger emo witz :mrgreen:
     
  7. Dickie

    Dickie Parkrocker

    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Rübennasenhausen
    mir hängt des Emo-gelaber ach langsam zum Hals raus

    jeder depp labert z.Zt. was fürn emo er is un so en zeugs :?
     
  8. WhiZZler

    WhiZZler Parkrocker

    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    559
    ich verstehe das mit den ganzen emo witzen und so ehrlichgesagt nid ganz.. was ist an der "alles ist scheisse" attituede so neu? das is doch seit der punkbewegung alter kaffee.. und auch das "mir geht es so schlecht" is nix neues (grunge..)

    musikalisch hat emo mit grunge nichts und mit punk nur ein wenig gemeinsam.. ich meine allerdings die einstellung..

    emo is doch eigentlich nur ne neue art und weise, diese alten einstellungen auszudruecken, oder? und ich hab noch nie irgendwelche ritz witze ueber grunge gehoert.. besonders froehlich waren die genossen aus dieser bewegung aber auch eher selten..
     
  9. oidi

    oidi Guest

    vielleicht weil du seinerzeit zu jung dazu warst.
    leute aus der grunge bewegung wurden schon von allen seiten belächelt ;)
     
  10. kartoffel

    kartoffel Parkrocker

    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Cydonia
    ist das bei euch gar nicht so bekannt mit den EMOS?
    ich hab am frequency viele österreicher getroffen die nicht wussten was ein EMO sein soll. gibts bei euch vielleicht nicht so viele emo-kids?
     
  11. DrumZ

    DrumZ SpamZ

    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Salzburg
    also ich find die emos einfach nur witzig wie die da so auf depri machen und so.....
     
  12. Nofiller

    Nofiller Parkrocker

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    An sich heisst Emo nicht unbedingt, nur alles scheiße, mir geht es so schlecht, etc... Sondern Emo, bedeutet einfach nur Hardcore-Musik mit Gefühlstexten!! Wie schon im Röhrenjeans-Thread geschrieben, entwickelte sich dieser Musikstil aus dem Hardcore in den 80er Jahren. Was heutzutage teilweise alles als Emo gesehen wird ist völliger Bullshit!

    Richtige Emos laufen bestimmt nicht so rum, wie die ganzen Kiddies da draussen!!
    Das ist von der Bravo und konsorten hinauf sterilisiert worden. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was eine Band wie Falloutboy oder Panic at the Disco etc.. mit Emocore zu tun hat??

    Auf einmal zählt Prunk, grelle Farben, in den Anfangstagen war es wohl eher schwarz wo getragen wurde.

    Einerseits gehen mir diese Kids auch ziemlich auf die Nerven, weil sie einfach einem Trend hinterherjagen und die Straßen optisch verpesten ;) . Andererseits ist es ja ihre Sache!! Denn dann darf sich auch keiner Beschweren das bei einem Auftritt von NIN Becher fliegen, Ärzterufe schallen oder Leute pennen. Das hat nämlich genau die gleiche intoleranz!!! Ich meine wir erwarten ja auch toleranz gegenüber uns und unserer Musik, dies können wir aber nicht erwarten wenn wir im Gegenzug eine andere Gruppe diskriminieren und runtermachen!!

    Immerhin geht es einigen wirklich schlecht, und nicht alles sind Mitläufer!! Es geht halt jeder Mensch anders mit seinen Problemen um.

    Mich ekelt es schon fast an das Wort Gruppe in den Mund zu nehmen, immerhin geht mir diese Grüppchenbildung in der Rockszene ziemlich auf die Klöten.
     
  13. nadnad

    nadnad Guest

    Danke, Danke, Danke!! Das musste echt mal gesagt werden!
    =D>
    Finde es ebenfalls ein total nerviges, ausgelutschtes - ausgeleiertes Thema! :evil: Ich höre ebenfalls die sogenannten "emo-bands" wie MCR, 30 sec. to mars .. ich finde es super sich in dieser Art von Musik auszudrücken, und die Texte ebenso - aber was ist daran schlimm? Gut ich zieh mich tatsächlich manchmal schwarz an, aber das heißt doch noch lange nicht, dass ich mir die Pulsadern aufritze und depri bin? (btw. gehört Placebo in die Kategorie "emo" ? ^^) :wallb:
    Meine Güte bin ich froh, das ich auch andere Sachen höre, wie dredg (hmm.. gefühlstexte aber progressiv = emo??) und auch die killers, kaiser chief, KoL, MM und QotSA - daher kann ich ja nicht in eine virtuelle, künstlich-herangezüchtete Schublade gesteckt werden, oder??
     
  14. Nofiller

    Nofiller Parkrocker

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Haargenau, diese Schublade wurde vor ca. 2-3 Jahren entdeckt und momentan werden auch viele Bands in diese Schublade gesteckt die wirklich gar nichts damit zu tun haben. Ich denke da machen es sich einige zu einfach!! Selbst Metalcorebands werden heutzutage ja schon in die Emo-Ecke geschoben wenn etwas Gefühlsvollere Texte in den Liedern vorkommen :roll:

    Ich höre auch 30 Seconds To Mars, MCR, etc..
    Genauso höre ich Caliban, Hatebreed, In Flames, Machine Head,
    Silverstein, Bob Marley, Beatsteaks, Ärzte, Onkelz, Bloc Party und noch so viel mehr!!!
    Ich könnte mich gar nicht festlegen. Wenn ich auch in so Schubladen
    denken würde, dann würde mir glaub ich sehr viel gute Musik entgehen!!!
     
  15. DrumZ

    DrumZ SpamZ

    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Salzburg
    nofiller du sprichst mir wie ziemlich oft aus der seele....ich hab nur den stupediabeitrag reingesteckt weils mit ironei geschreiben ist...das es so eine diskussion auslöst wollt ich nicht.....ich hör diese Bands auch aber eben auch extrem viel anderes......
    aber ich find eben einfach die sache scheiße die bravo und sowas daraus macht...so mehr schminke als haut etc.....schaut scheiße aus und will keiner sehen ...außerdem führt es zu vorurteilen und klischees.....
     
  16. Nofiller

    Nofiller Parkrocker

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Oh mein Gott, ich muß meine Attitüde ändern ;) :mrgreen:
     
  17. WhiZZler

    WhiZZler Parkrocker

    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    559
    was ist das bitte fuer den aussage?
    weil es leute gibt, die einem trend hinterlaufen (ich sehe nicht mal annaehernd so viele emos, wie immer wieder behauptet wird..) und dir dieser trend nicht passt darf man sich nicht beschweren wenn eine band wie NIN mit bechern beworfen wird? entweder ich checke deine aussage nicht oder das ist mit der groesste muell, den ich seit langem gelesen habe..

    1. was ist intolerant daran, einem trend hinterherzu laufen? wem gegenueber ist man intolerant? deine subjektive meinung zu diesem trend ist hierbei wirklich mal scheiss egal..

    2. was hat nin mit emo zu tun? nin hat mit emo wohl genauso wenig zu tun, wie panic at the disco! und fall out boy.. nine inch nails is wohl aelter als die meisten kiddies, ueber die du dich aufregst..
     
  18. DrumZ

    DrumZ SpamZ

    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Salzburg
    jap vor allem weil patd und fob ja gar nix mit emo zu tun haben....
    meiner meinung nach machen manche bands diesen trend auch extrem vor (MCR, PatD...)
    nicht killen ist halt meine meinung
     
  19. Nofiller

    Nofiller Parkrocker

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe


    Also dann auch nochmal für dich zur Erklärung. Denn da hast du komplett was falsch verstanden. Ich habe in keinster weise gesagt das es in Ordnung ist NIN mit Bechern zu bewerfen. Vielleicht war meine Wortwahl etwas unglücklich gewählt.

    Ich wollte damit ausdrücken das die Leute die sich über diese Becherwerfaktion brüskiert haben, aber gleichermaßen die Emo-Kiddies kritisieren und diskriminieren, dazu kein Recht haben!!!! Denn es wäre genauso intolerant. Auf der einen Seite über intoleranz schimpfen, auf der anderen Seite selber einer anderen Gruppe intolerant begegnen. Aber in keinster Weise habe ich geschrieben das diese Aktion gut war. Im Gegenteil, ich finde es unter aller Sau!!!

    Und zum zweiten, ich habe auch in keinster Weise geschrieben das NIN Emo wären. So ein Blödsinn, natürlich sind NIN nicht Emo.
    Ich würde meine Beiträge nochmal genau durchlesen. Dann kapierst du auch was ich sagen möchte!!!

    Und zum dritten: Ich glaube schon das meine scheiß subjektive Meinung zu dem Thema was zählt, denn sonst gebe es keine Foren. Immerhin ist man ja hier um Meinungen auszutauschen. Wenn dir das nicht passt, mußt ja nicht drauf eingehen!!! Ausserdem denke ich daß es eine klare, objektive Meinung war!!!

    Und ich habe auch nicht geschrieben dass es intolerant ist einem Trend hinerherzulaufen. Ich habe geschrieben dass es intolerant ist eine andere Gruppe zu diskrinieren und nicht zu tolerieren. Ich weiß ja nicht ob ich chinesisch schreibe, aber anscheinend schon. ;)



    Und hierzu sage ich auch nichts mehr. Einfach oben in meinen Beiträgen nochmal nachlesen.

    Erst Lesen, dann Schreiben!!!!

    Nur ein kleiner Tipp!!!
     
  20. nadnad

    nadnad Guest

    Da kann ich Nofiller nur zustimmen... aber sag mal, warum heiße ich jetzt eigentlich "Radnabel" - hab ich da was verpasst? :mrgreen:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden