Feedback RiP 2013 - Centerstage

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2013 - Feedback nach RiP" wurde erstellt von Balu, 16. Mai 2013.

  1. dasMellchen

    dasMellchen Parkrocker

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ich gehöre wohl zu den zierlichen Mädchen (1,66, 47kg) und ich habe es bei Green Day auch ganz vorne geschafft, war im Pogo, wurde an das Gitter gequetscht, habe unzählige blaue Flecken, aber hey es war geil ! und ich wusste vorher was auf mich zukommt.
    Wenn man dann merkt, dass es doch nichts für einen ist, gibt es ja immernoch die security auf der Center (großes Lob an der Stelle, die waren echt nett) , die einen rausheben, oder man geht zurück oder man lässt sich nach vorne tragen.
    Das es zum Gedränge kommt lässt sich nicht vermeiden, egal wie viele Wellenbrecher man einbaut.
     
  2. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.999
    Zustimmungen:
    3.773
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Bei anderen Bands kann ichs nicht sagen, da war ich nicht so weit vorne, aber bei Green Day haben die Crowdsurfer so genervt, das war ja nimmer feierlich -.- War das nicht mal verboten?
     
  3. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    1.806
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Die bei Limp Bizkit waren nervig. Da kam ja alle paar Sekunden einer an. Aber das es verboten ist kann ich mir fast nicht vorstellen bzw hab ich noch nicht gehört
     
  4. kolibri77

    kolibri77 Parkrocker

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Mann, hab ich gelitten. Aber es war genial!!!!!!!!!!:bang:
    Stande am Anfang 20-25 Reihe ne halbe Stunde später habe ich mich dann so in der 5 Reihe wieder gefunden UND ICH HAB MICH NICHT VON ALLEIN BEWEGT......

    Das war schon echt heftig. Habe mich dann auch kurz vor King for a day rausziehen lassen. toooo much, tooo hot, tooo wet.....
     
    #24 kolibri77, 12. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2013
  5. Doctahcerveza

    Doctahcerveza Parkrocker

    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    Ditzingen
    mit crowdsurfen verboten kenn ich nur vom southside.
     
  6. moi2802

    moi2802 Parkrocker

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung mit den Toiletten in den Wellenbrecher Bereichen wurde endlich eingeführt.
    Ich frage mich wieso das nicht eher gemacht wurde.
    Also das man nicht mehr raus musste um ne Toilette zu benutzen.
    Ebenso die Pissoirwagen, längst überfällig aber endlich da.
     
  7. Punkrocker

    Punkrocker Parkrocker

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Wer sagt denn das ich was gegen das Pogen habe? :roll:
    Die können ja in ihrem bescheuertem Kreis laufen und sich schubsen, wenn es sie geil macht. Ich hab nichts gegen Homosexuelle und auch nicht gegen Pogosexuelle Menschen. Das ist mir scheiß egal.
    Aber du hast es ja schon gesagt, ich wollte sie von ganz vorne sehen.
    Und die Idioten die ganze vorne im Kreis getanzt haben, wollten sie eben nicht sehen, die wollen einfach nur "feiern". Und ich glaube das man das auch etwas weiter hinten machen kann.

    Aber es geht mir nicht Kreis, sondern um das schubsen! :evil:
    Dem Kreis konnte man leicht ausweichen, muss nicht sein aber gestört hat es mich nicht.
    Bloß wenn einige Idioten wirklich nur am schubsen sind und nichts anderes tun, dann finde ich es berechtigt angepisst zu sein.
    Eine Gruppe von drei Jungs neben hat sich immer zu um ihre eigene Achse gedreht und die Leute um sie rum geschubst. Das haben genug Leute gemacht, aber sorry das gehört ja zu so einem Konzert dazu.
    Wenn das normal oder pogen, dann erschieß mich bitte.
     
    #27 Punkrocker, 12. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  8. dina:)

    dina:) Parkrocker

    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    241
    Ich find deine Argumentation auch ziemlich "mimimi" und ich gehöre zur kleinen zierlichen Mädchen-Fraktion. Wenn ein Pogo oder Moshpit, Wall of Death oder ähnliches bei Konzerten anfängt und man nicht dabei sein will, genügt es locker sich etwas, paar Schritte abseits zu stellen, normalerweise schubsen Leute auch nicht absichtlich, wenn sie genau merken, dass du das absolut nicht willst. wenn du allerdings zurückschubst, sieht man das nicht wie du als Bestrafung, sondern sozusagen als "mitmachen".: ) no offense.
     
  9. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    842
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Richtig, wenn ich merke das mich jemand die ganze Zeit nur reinschuckt, aber selber außen stehen bleibt zieh ich ihn einfach rein, weil mich solche Leute echt ankotzen ;)
     
  10. SURUdenise

    SURUdenise Parkrocker

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    8
    Also bei Green Day hatte ich auch so "Deppen" um mich herum, das war so in der 7. Reihe. Zumindest hats mich in dem Moment erstmal richtig aufgeregt, weil die einen so krass von den Füßen gerissen haben, das hatte da erstmal jeden genervt.

    Allerdings hat mich das ganze dann ziemlich weit nach vorne gebracht, bis ich nach 2-3 Liedern dann in der ersten Reihe stand. Und im laufe des Konzerts hab ich festgestellt, dass die Typen eigentlich sau nett waren, nur eben auch schnell nach vorne wollten. :smt023

    Aber ganz ehrlich, das ist ein Festival.. wenn ich beim Headliner oder einfach ner großen Band nach vorne will, dann stell ich mich schon drauf ein, dass es da ziemlich abgehen und evtl übel werden kann, das ist einfach so ;)

    Bin übrigens 1.61, also ziemlich klein, aber wenn man will, dann geht alles! Habs bei Limp Bizkit dann auch nach vorn geschafft unds überlebt. Da war der Kreis ja echt schon in der dritten Reihe. :mrgreen:
     
  11. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.174
    Zustimmungen:
    1.996
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Die Centerstage war wie immer einfach nur geil.:smt023
    Und vor allem hab ich hier am WE meisten meiner Zeit verbracht.:mrgreen:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden