Feedback RiP 2023 - Toiletten und Waschräume

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.059
Reaktionspunkte
8.183
Ort
Mos Eisley
Manche Dinge kann man sich beim besten Willen nicht vier Tage lang verkneifen.

Hier könnt ihr euer Feedback zu Dixies, Bezahlklos und Waschräumen mitteilen.
 

michasif

Parkrocker
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Alter
37
Toiletten sind bisher so gut wie immer super sauber. Und reichlich aufgebaut 👍
 

tim.sti

Parkrocker
Beiträge
15
Reaktionspunkte
3
Alter
28
Die Anzahl der Duschen/Waschräume wurde erheblich verkleinert, von CP8 und CP6.3 hatte man es dadurch deutlich weiter als zuvor. Von Donnerstag auf Freitag gab es nur kaltes Wasser in der Dusche. Qualitativ aber ordentlich, Dixies auch immer gut.
 

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.212
Reaktionspunkte
4.845
Alter
32
Ort
Bayreuth
Die Gruppenduschen, wenn auch mit einzelunterteilung waren auf jeden Fall ein Upgrade.

Dixis waren durch die Bank weg sauber. Nougatsauger hat beste Arbeit geleistet.

Einzig die befestigten Klos im Infield waren ekelhaft.
 
  • Like
Reaktionen: Baumi.

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
256
Reaktionspunkte
207
Alter
27
Die Waschräume + Toiletten am Caravan - Gelände - 10 von 10 Punkten. Im Gegensatz zu letztem Jahr - zumindest bei dem Waschhaus Beuthenerstrasse - wo die Suche nach einem halbwegs sauberen Klo 2022 teilweise sehr schwierig war, war das Cleaning Team heuer extrem auf zack
 

clear

Parkrocker
Beiträge
463
Reaktionspunkte
231
Alter
34
Ort
Aachen/Gießen
Duschen auf c4 hinterer Bereich waren super. Dixis waren wesentlich sauberer als die wasserklos. Das war etwas ernüchternd, dass fast jedes wasserklo ständig versifft war... Aber gut, dann gab's halt das dixi.
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.445
Reaktionspunkte
9.963
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Dixis auf C5 wie immer sehr sauber und auch die Dixis rechts mittig an der Center waren fantastisch. Hab immer ein sauberes gefunden, wenn ich eins gebraucht habe und Klopapier war auch immer vorhanden.

Duschen auf dem Volksfestplatz waren auch gut, bei den Männern musste man kaum Anstehen. Einziger Kritikpunkt: überhaupt keine Haken irgendwo. Es wäre wirklich schön, wenn man zumindest einen Stoffbeutel irgendwo hinhängen könnte, statt ihn irgendwo auf den komplett nassen Boden zu stellen oder umständlich an die Duschvorhangstange zu binden.
 

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.504
Reaktionspunkte
1.454
Ort
Berlin / Thüringen
Empfand die Toiletten Situation an den Stages katastrophal. Viel zu wenig Dixies und vor allem zu wenig Pissoirs. Man Stand an den wenigen Vierer-Pissteilen auch regelmäßig im Urin.
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.385
Reaktionspunkte
5.838
Alter
33
Ort
Nürnberg
Duschen auf dem Volksfestplatz waren auch gut, bei den Männern musste man kaum Anstehen. Einziger Kritikpunkt: überhaupt keine Haken irgendwo.

Waren das jetzt auch Duschzelte oder wieder die üblichen Duschkabinen-Container?
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.250
Reaktionspunkte
1.997
Alter
33
Ort
Toxicity
Gratis duschen war super, ging auch immer sehr flott auf C8.
Toiletten waren mal mehr, mal weniger in Ordnung.
 

Rollo

Parkrocker
Beiträge
25
Reaktionspunkte
8
Alter
27
Dixies auf dem Campinggelände v.a
auf C4 ein absoluter Traum.

Gruppenduschen empfand ich auch als positiv wenn schon unregelmäßig kalt oder warm duschen, dann sich wenigstens gemeinsam darüber ärgern inkl. Schadenfreude wenn man es selbst überstanden hat :D
 

Baumi.

Parkrocker
Beiträge
78
Reaktionspunkte
234
Ort
Bayreuth
Toiletten rund um C5, von Dixie bis Wasser, waren wirklich gut dieses Jahr. Sprühstuhlunfälle mal ausgenommen, da macht man die Tür halt schnell wieder zu. Es gab wirklich oft auch Klopapier, einzig dass die Vorrichtung für Desinfektion zwar vorhanden aber immer und überall leer war, könnte man vielleicht verbessern.
Die Duschen waren auch gut, Wasserdruck war eher ein Rinnsal, aber da ich die Zeiten mit warmem Wasser erwischt habe, war das glücklicherweise mit längerem Shampoo auswaschen kein Problem. Tiptop.
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.445
Reaktionspunkte
9.963
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Waren das jetzt auch Duschzelte oder wieder die üblichen Duschkabinen-Container?

Duschzelte mit Einzelkabinen, die aber nur mit einem (teilweise zerfledderten) Duschvorhang zugezogen werden konnten.

Hat wie gesagt auch völlig gepasst zum Duschen und ging gefühlt auch schneller, als mit den Einzelkabinen. Ich persönlich hab eben nur gerne einen Haken oder eine Ablagefläche direkt an der Dusche. Oft hat man sowas wie Handy, Autoschlüssel etc. dabei, das lasse ich ungern unbeaufsichtigt stehen.
 
  • Like
Reaktionen: maxibt

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.385
Reaktionspunkte
5.838
Alter
33
Ort
Nürnberg
Und sehe ich das richtig dass Spültoiletten und Duschen dann dieses Jahr komplett kostenlos waren?
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.537
Reaktionspunkte
1.486
Alter
32
Ort
Main Spessart
Und sehe ich das richtig dass Spültoiletten und Duschen dann dieses Jahr komplett kostenlos waren?
Und erstaunlicherweise in ordentlicher Anzahl und vergleichsweise gutem Zustand. War bei den Duschen nie länger als 2 Minuten angestanden und das Wasser war immer warm, wenn auch ohne Druck. Ich persönlich empfinde nur die Kabinen als überflüssig (vergleiche Southside) - wobei das manche Frauen vielleicht anders sehen. ;)))
 
  • Like
Reaktionen: maxibt

michi123

Parkrocker
Beiträge
111
Reaktionspunkte
124
Dixis waren immer sauber, die Urinpilze waren super. Insgesamt bin ich nicht einmal am Klo angestanden. Die Duschen waren auch super und wenn man früh genug da war, musste man kaum warten :))) Rundum zufrieden
 

Buhu91

Parkrocker
Beiträge
151
Reaktionspunkte
41
Alter
33
Ort
Nürnberg
Ganz so Positives Feedback kann ich zu den Waschplätzen nicht geben.
Finde es einfach nur katastrophal, wie es sein kann, dass man keine Seife an den Waschbecken nach den Toiletten hinstellen bzw auffüllen kann.
Als man noch regulär dafür bezhalt hat, gab es das.
Kann doch nicht sein, dass man nach 3 Jahren Pandemie so einen Rückschritt macht.
Mal davon abgesehen, dass es letztes Jahr noch überall Desinfektionsspender gegeben hat ( an den dixis z.b. und zwischen den Bühnen)

Uns wurden auch die Hand Desinfektion Flaschen abgenommen zu den Bühnen.

Anscheinend leidet man bei den Veranstaltern unter extremer Demenz, oder wie kann man erklären?

Ansonsten, Duschen haben gepasst und prinzipiell wars auch Sauber. (C4 Esso)
 
  • Like
Reaktionen: tim.sti und Grüner