Foo Fighters

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.838
Reaktionspunkte
9.461
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Am 17. Oktober startet die Doku zum neuem Album "Foo Fighters: Sonic Highways". Am selben Tag wird auch der erste Song der neuen Platte veröffentlicht.
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.838
Reaktionspunkte
9.461
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Via Newsletter

foo-fighters-sonic-highways-410.jpg


Super psyched to announce the Foos' 8th album, Sonic Highways, will be released worldwide on Monday, November 10.

The album clocks in over 44 minutes & features the following rock songs:
1. Something From Nothing
2. The Feast and The Famine
3. Congregation
4. What Did I Do?/God As My Witness
5. Outside
6. In The Clear
7. Subterranean
8. I Am A River
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.152
Reaktionspunkte
1.529
Alter
35
Ort
Berlin
Am 17. Oktober startet die Doku zum neuem Album "Foo Fighters: Sonic Highways". Am selben Tag wird auch der erste Song der neuen Platte veröffentlicht.

hier der zugehörige trailer. ich freu mich drauf!

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.555
Reaktionspunkte
1.970
Alter
45
Ort
Berlin
Um die Diskussion mal in den richtigen Thread zu ziehen...
Hat sich schon jemand die Saint Cecilia EP reingezogen?
Ich find die ja ganz grosses Kino! Hat meinen Montag am Morgen gleich mal so richtig aufgepeppt!
Foo Fighters - Saint Cecilia EP
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.555
Reaktionspunkte
1.970
Alter
45
Ort
Berlin
und hier mal noch die deutsche übersetzung von Daves Brief an die Fans im Zuge der Veröffentlichung von Saint Cecilia.
Brief von Dave - Saint Cecilia EP - deutsche Übersetzung!

Das bestätigt das was bei Dave seit Jahren schon praktiziert wird: wir machen das so wie es sich für uns richtig anfühlt.
Umso mehr schmerzt der Gedanke, dass das Konzert in Sankt Gallen abgesagt wurde...
 
  • Like
Reaktionen: Dirkster

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.152
Reaktionspunkte
1.529
Alter
35
Ort
Berlin
Bin gerade stark am überlegen ob ich morgen zum lolla soll. Außer den foos interessiert mich rein gar nichts. Dazu bin ich dem Festival gegenüber etwas skeptisch und an und abreise sollen wohl eine mittelschwere katastrophe sein, aber bisschen bock hätte ich ja schon
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.555
Reaktionspunkte
1.970
Alter
45
Ort
Berlin
Lollapalooza - Foo Fighters
Ich sag nur: Hammer!
Das Lolla war am Sonntag auch mit der An- und Abreise nicht so schlimm.
Wir waren vom Gelände aus innert 10 Minuten auf dem Bahnsteig und weitere 10 Minuten später in der S-Bahn.
Blöd war, dass für beide Richtungen der gleiche Bahnsteig benutzt wurde.

Setlist war sehr gut. 20 Tracks. Ein paar schönere ältere Sachen, ein paar Gäste auf der Bühne, Spässchen hier und Spässchen dort und erstaunlich redefreudig der Herr Grohl. Zum Abschluss nach 2:15h "Everlong" und Niko war glücklich.

Für mich ein perfekter Abend.
Da ich auch nur wegen den Foos aufs Lolla gefahren bin, waren mir die anderen Bands recht egal. Vor den Foos hat auf der Mainstage aber AnnenMayKantereit gespielt.
Sie sind gut. Sie sind witzig. Sie haben gute Texte und sind gute Musiker. Und er hat eine auf Dauer nervige Stimme. Meine Freundin meinte, sie kann ihn auf Englisch besser verstehen als auf Deutsch.

Insgesamt aber sehr cool.
BTW: gibts Herrenhandtaschen auch bei anderen Festivals? Hab ich das nur nie gesehen?
 
  • Like
Reaktionen: Doctahcerveza

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.555
Reaktionspunkte
1.970
Alter
45
Ort
Berlin
Jetzt ist es schon wieder 3 Jahre her, dass ich hier zuletzt schrob.
Witzigerweise damals auch aus Berlin.
Ja nun... Lolla ist ja ausgefallen dieses Jahr.
Wäre dieses Jahr auch nur wegen RATM hingegangen.
Egal.

Foo Fighters haben ein neues Album namens "Medicine at Midnight" für Februar angekündigt.
Erste Singleauskopplung daraus ist "Shame Shame".
Ein Midtempo Song der eher auf den Text baut. Kein Rocker im klassischen Sinne zum abgehen. Ich finde den Song von der künstlerischen Seite als Musiker nicht schlecht, aber sicher kein Song um in der breiten Masse Begeisterung auszulösen.
See what's next.
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.758
Reaktionspunkte
1.722
Alter
46
Ort
FFM
Der Song ist jetzt nicht das was ich erwartet habe, aber er ist auf seine Weise irgendwie OK bis relativ gut.
Denke das hier ist bei mir ähnlich wie "The Sky Is a Neighborhood", da hat es auch gedauert bis ich ihn wirklich gut fand. Denke ich muss "Shane Shane" noch ein paar mal hören, vielleicht wird er dann besser
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.555
Reaktionspunkte
1.970
Alter
45
Ort
Berlin
@Gunga neues Album schon gehört?
Ja... Liegt im PC.
Wollte eigentlich gestern schon nen Diskussionsrunde eröffnen.

Es sind leider nur 9 Songs. Ein bisschen wenig.
Es ist keine The Colour And The Shape.
Es hat ein paar schöne Sachen dabei.
Grad die erste Hälfte gefällt mir.
Shame Shame fühlt sich immer besser an.
Cloudspotter mein heimlicher Favorit.
Chasing Birds als ruhigster Song auf dem Album auch am beliebigsten.
Waiting on a War will ich live sehen. Der könnte schön knallen.
Ich brauche aber noch 2-3 Umdrehungen bevor ich da endgültig weiss ob yeah oder määhhh.
 

NAIL

Parkrocker
Beiträge
1.490
Reaktionspunkte
285
Alter
52
Ort
Schwäbisch Hall
Ja... Liegt im PC.
Wollte eigentlich gestern schon nen Diskussionsrunde eröffnen.

Es sind leider nur 9 Songs. Ein bisschen wenig.
Es ist keine The Colour And The Shape.
Es hat ein paar schöne Sachen dabei.
Grad die erste Hälfte gefällt mir.
Shame Shame fühlt sich immer besser an.
Cloudspotter mein heimlicher Favorit.
Chasing Birds als ruhigster Song auf dem Album auch am beliebigsten.
Waiting on a War will ich live sehen. Der könnte schön knallen.
Ich brauche aber noch 2-3 Umdrehungen bevor ich da endgültig weiss ob yeah oder määhhh.

Ich höre die CD auch gerne. Rockt gut. Klar wird die Weltgeschichte nicht neu erfunden aber geradeaus gute Musik die Spaß macht. Ein wenig Off Topic. Viele lieben ja Radiohead für Ihre Experimentierfreude. Ich kann mir die Band leider gar nicht anhören.