Fussball 2. Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von icedearth, 17. Mai 2008.

  1. Plotau

    Plotau Parkrocker

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    finde das ziemlich willkürlich gewählte Beispiele, halt einfach die rausgesucht wo es schlecht gelaufen ist.
    Man könnte auch sagen gegen Regensburg, Bochum und Dynamo 18 von 18 möglichen und ist damit "nur" 2. Zumal gegen Bielefeld, Hannover und Heidenheim auch jeweils 4 von 6 Punkten geholt wurden und die alle oben dabei sind. (Ok, Hannover ist von den Punkten weit weg, die PLatzierung ist aber nicht schlecht).
    Wenn man weiter so Punktet wie bisher kommt man ziemlich genau bei 60 Punkten raus und das hat in den letzten 5 Jahren immerhin 3 mal zum Aufstieg gereicht, so ungewöhnlich ist die Platzierung also nicht.
     
  2. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    1.356
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    In den letzten Jahren hat es sich schon auch gezeigt, dass die Absteiger weniger entspannt zum Aufstieg kommen (wenn überhaupt), als ein FC Bayern zur drölften Meisterschaft, auch wenn der Anspruch gegenüber den anderen Mannschaften ungeähr der gleiche ist. Ein paar stolperer gabs da quasi immer.

    Das Finale wird jetzt aber noch so richtig interessant. Unten (leider) wie oben.
    Nicht nur Punkte- und Spielplantechnisch (z.B. HSV-Heidenheim), aber auch weil ich gespannt bin, inwiefern die Geisterspiele noch weiter auf vermeintlich weniger ambitioniertes Auslaufen zum Saisonende einwirken bei Mannschaften, für die es um nichts mehr geht - nichtmal darum, den Zuschauern im Stadion noch einen Grund zum Jubeln zu geben. Kann mir wirklich nicht vorstellen, dass da jedem Ball genau so hinterhergerannt wird, wie zuvor.
    Wennn ich mir den Spielplan so angucke, kann ich mir tatsächlich vorstellen, dass Heidenheim einen der beiden großen noch hinter sich lässt.

    Genau so kann ich mir vorstellen, dass es die Träumer und Schönreder beim FCN noch erwischt. Die hatten sich tatsächlich sogar die Punktegewinne durch Eigentore schöngeredet und sehen sich nach einer guten Halbzeit gegen Bielefeld (obwohl es zur Halbzeit schon locker 3:0 hätte stehen können) schon wieder als die weißen Brasilianer. Aber gut, lieber mit etwas Selbstbewusstsein in die wichtigen Spiele gegen Fürth und Wiesbaden gehen, als mit gesenktem Kopf.
    Ich mach drei Kreuze, wenn diese spielerisch und corona-bedingte drecks-saison vorbei ist und der club irgendwie drin geblieben ist.
     
  3. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Nein, so willkürlich ist das nicht gewählt. Das sind nur Beispiele von Mannschaften die man einfach schlagen MUSS.
    Das höchste Budget der Liga, man redet sich unglaublich viel Qualität ein und man ist zweiter einfach nur aus dem Grund das die anderen noch dümmer sind als man selbst.
    Sorry, mit dieser Mannschaft hat man null komma null in der ersten Liga zu suchen.
     
  4. Plotau

    Plotau Parkrocker

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Diese Argumentation kann ich für die beiden Aufsteiger vielleicht noch zählen lassen, obwohl ein MUSS da meiner Meinung nach auch nicht wirklich hingehört. Was dann Kiel in der Aufzählung verloren hat weiß ich aber nicht. In den letzten beiden Jahren immerhin sind die immerhin 3. und 6. in der Liga gewurden. Mit dem Anspruch da gewinnen zu MÜSSEN sollte man vielleicht eher 100 Punkte anpeilen und eigentlich ist so gut wie jede Niederlage sollte ausgeschlossen sein. An sowas kann ich mich in der 2. Liga aber nicht wirklich erinnern.
    Der VFB macht bisher 1,76 Punkte im Schnitt, da kommt man dann am Ende ziemlich genau bei 60 Punkten raus und die reichen zwar nicht immer aber doch schon immer mal zum Aufstieg.
    Du hast dir hier einfach die 3 rausgesucht wo es vom Ergebniss her am schlechtesten aussieht, eventuell kannst du ja noch Sandhausen dazu packen, falls das Rückspiel da verloren wird, ansonsten wurden gegen jeden Gegner gepunktet. Ohne das jetzt genau nachgeguckt zu haben kann man so eine Aufstellung mit 3 Gegnern aber bestimmt für fast jeden Aufsteiger der letzten Jahre machen.
     
  5. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    9. Spieltag Wiesbaden, Tabellenplatz 18, 1:2
    10. Spieltag Kiel, Tabellenplatz 16, 0:1
    13. Spieltag Osnabrück, Tabellenplatz 15, 0:1
    Dazu die Rückspiele bei denen, außer Kiel, keiner wesentlich besser da stand.
    Dazu kommen Spiele wie in Darmstadt (13.), In Hannover (14.) oder St. Pauli (14.) oder die Arbeitsverweigerung in Fürth und nicht zu vergessen das 2:6 beim HSV.

    Sorry, ich habe seit 1992 eine Dauerkarte bei dem Verein, ich war diese Saison, bis Corona, bei fast jedem Spiel, muss da einfach die rosarote Brille abnehmen. Wir haben von 15 Auswärtsspielen nur 4 gewonnen und 6 verloren. Das ist für den Verein mit dem großen Anspruch einfach zu wenig, da gibt es auch nichts zu diskutieren.
    Diese schönrederei hat uns erst da hin gebracht wo man jetzt steht, nämlich in Liga 2 nach zwei absteigen in den letzten 3 Jahren. Eventuell siehst du das anders, aber mein Anspruch ist ein anderer und wenn ich ehrlich bin wünsche ich mir fast schon nochmal ein Jahr zweite Liga, denn diese Mannschaft geht um der Bundesliga unter und hat den Aufstieg auch nicht verdient.

    E/
    Und den Anspruch solche Spiele gewinnen zu müssen, muss man einfach haben. Sonst hat man in Liga 1 nichts zu suchen.
    Und natürlich kann man auch so ein Spiel Mal unglücklich verlieren, in allen den genannten Spielen haben wir aber wenig bis keine Leistung gezeigt. Zur Erinnerung, wir hatten am Sonntag gegen. Osnabrück keine einzige Torchance...
     
    #1965 Mike1893, 9. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2020
  6. Plotau

    Plotau Parkrocker

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Ich will eigentlich gar nix schönreden und kann auch nur schwer beurteilen wie der vfb so spielt, da ich kein einziges Spiel dieser Saison gesehen habe. Das große Ansprüche herschen in Stuttgart will ich auch gar nicht in Frage stellen und natürlich MUSS der VFB mit seinem gesamten Umfeld in der 2. Liga um den Aufstieg mitspielen und genau das tuen sie ja auch. Das alleine mit schwacher Konkurenz abzutun ist mir aber zu einfach, wie Gesagt haben Sie einen Punkteschnitt der auch in vergangenen Jahren immer mal wieder zum Aufstieg gereicht hat.
    Und ich finde es einfach Falsch sich die 3 Gegner rauszusuchen bei denen die Ergebnisse am schlechtesten waren und damit Begründen zu wollen das man auf dem 2. Platz nix verloren hat. Das man gegen die momentanen ersten 8 in der Tabelle bisher nur 1 Spiel verloren hat scheint da auch keine Rolle zu spielen?
    Mir ist es letztlich ziemlich egal in welcher Liga der vfb zukünftig spielt und ich denke du wirst da die leistungen dieser saison sicher besser bewerten können als ich, nur die Auswahl der Beispiele hat mich einfach gewundert da für mich der einzige Zusammenhang dieser 3 Namen war, dass die VFB dort nicht gut aussah.
     
  7. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    5.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Der KSC gewinnt gegen Stuttgart und schiebt Nürnberg damit auf den Relegationsplatz.

    Dienstag Wehen-Wiesbaden (31) gegen Nürnberg (33), das ist dann wohl wirklich ein Endspiel und nach allem was ich diese Saison von Nürnberg gesehen habe, lässt mich wenig daran glauben, dass diese Mannschaft die Mentalität hat, um da zu gewinnen.

    Das Restprogramm spricht auch nicht zwingend für den Glubb. Das könnte echt in Liga 3 gehen.
     
  8. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Plus 1:2 gegen den Tabellen siebzehnten.

    16 Auswärtsspiele, vier Siege.
     
  9. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    740
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BGD
    Jup, unterschreibe ich so. Gibt wenig bis nichts was noch Hoffnung macht....
     
  10. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Keine Panik, Nürnberg spielt noch gegen uns :)
     
  11. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    741
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Bielefeld somit 99 % aufgestiegen. Freu mich für die Stadt, welche es eigentlich nicht gibt. :mrgreen:
     
  12. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    7.086
    Zustimmungen:
    3.006
    Ort:
    Passau
    Club, was ist da los? 0:3 zur HZ???
     
  13. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    0:6....Champions League 22/23 save :D
     
  14. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Und wir holen gegen Wiesbaden echt 0 Punkte #-o
     
  15. Promillo

    Promillo Parkrocker

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Austria
    0:6 ist mal eine Ansage :shock:

    Mit diesem Nürnberger Sieg ist nun auch St. Pauli vom direkten Abstieg sicher 8)
     
  16. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    1.356
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Wenn Wehen das 1:1 macht (und dem waren sie zeitweise deutlich näher als der Club dem 2:0) kann das Spiel auch ganz anders laufen. Zusammen mit der Niederlage des KSC sicherlich glücklicher Spieltag, aber weder war die erste Halbzeit besser als die Spiele zuvor, noch sollte man sich nun sicher sein das Ding gewuppt zu haben. Ich sehe den einen Punkt gegen Stuttgart bei gleichzeitiger Niederlage des KSC am kommenden Sonntag noch nicht.

    ---

    Berührendes Interview von Löwe (Dresden) auf sky. Ich fand die ganze Ansetzung mit der Quarantäne für Dresden ohnehin indiskutabel und war deshalb auch verwundert bislang darüber so wenig gehört und gelesen zu haben - weniger von Dresden, weil man vllt. auch nicht den Jammerlappen geben wollte, aber generell gab es für mich viel zu wenig öffentliche Kritik an der Ansetzung von 8 Spielen in 22 Tagen. Da ist einfach kein normaler Trainingsbetrieb mehr möglich, um sich sowohl mit eigenen Schwächen, als auch mit dem Gegner vernünftig auseinander zu setzen. Das mag man als routinierter europäisch spielender Verein vllt. wegstecken, aber sicher nicht als Abstiegskandidat der zweiten Liga.
    Als Glubberer profitiere ich zwar ungewollt von diesem verzogenen "Wettbewerb", was aber nicht heißt, dass ich nicht voll auf Seiten von Löwe/den Dresdnern bin in der Kritik gegenüber der DFL.

    "Glauben Sie ehrlich, dass einer von denen in der DFL sich eine einzige Sekunde Gedanken macht, was bei uns in den Köpfen vorgeht? Das ist denen alles scheißegal. Wir sind am Ende die, die den verf****** Preis bezahlen für den ganzen Scheiß. Diese Leute sitzen in ihren 5000 Euro teuren Bürostühlen und entscheiden über unsere Köpfe hinweg."

    "Eine Frage, die in dieser ganzen Sache noch nie gestellt worden ist: Wäre dasselbe mit Bayern München oder Borussia Dortmund passiert oder nur mit uns?"

    (spox.com)

     
  17. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Hab mit Dynamo nichts am Hut, aber das Interview hat mich schon etwas berührt. Man merkt richtig, wie Löwe der bevorstehende Abstieg zu schaffen macht. Und der Mann hat einfach nur Recht. Bin voll auf seiner Seite. Gutes Interview.
     
  18. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    740
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BGD
    Wow... der HSV :shock:
     
  19. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    7.317
    Zustimmungen:
    3.060
    Ort:
    Nürnberg
    Die schlechteste Glubb-Mannschaft aller Zeiten. Die wollen den Abstieg so hart, unglaublich.
     
  20. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    HSV ist tatsächlich die dümmste Mannschaft auf diesem Planeten. Da ich ja seit knapp einem Jahr in Hamburg wohne habe ich ein gewisses Eigeninteresse daran, dass dieser Verein wieder in der ersten Liga spielt, zwecks Auswärtsspiel und so. Aber die habens einfach nicht verdient. Drücke jetzt Heidenheim die Daumen. Unfassbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden