Neues Handy

Guadalajarena

Parkrocker
Beiträge
3.882
Reaktionspunkte
2.904
Ort
The place where no one twice goes
Dass du halt dein handy out of the box benutzt und froh bist wenn es läuft ist weder mein bier noch interessiert es mich großartig ...

Noch stimmt es auch nur annähernd. Aber was bringt es, mit jemanden zu diskutieren, der sich selbst als Maßstab für alle anderen nimmt und das Problem einfach nicht erkennen möchte? Ansonsten ist Dein Geschwurbel einfach dermaßen inkohärent, dass ich Dich hier ganz gemütlich alleine weiter schwallen lasse. :love:!
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.623
Reaktionspunkte
2.027
Alter
45
Ort
Berlin
In Android ist erstmal alles hässlicher und weniger homogen.
what?
Schon allein die Tatsache, dass man auf iOS keine Widgets verwenden kann ist für mich ein Argument für das genaue Gegenteil.
Wenn man jede App erst öffnen muss um sie zu bedienen, hat das für mich nix mit Benutzerfreundlichkeit zu tun.

In einer Diktatur bekommt man eben gesagt, was man zu tun hat, während man in einem offenen System selbst entscheiden muss/kann/darf was man tun will/kann/darf. Wen das überfordert, der kann sich gern iOS antun.

Boah... und dann noch die Geräteauswahl... es ist schon verdammt ärgerllich wenn man nicht knapp 1000 EUR für ein Smartphone ausgeben muss, nur damit die Konfig für die eigenen Bedürnisse stimmt. ;)

Aber gut... das ist Geschmacksache.
Find es nur witzig, dass Apple User immer davon reden, wie perfekt das System ist. Ich würde es bequem nennen. Man muss sich einfach nicht mit der Materie auseinandersetzen - man ist halt einfach nur Benutzer ohne Ahnung zu haben wie es funktioniert.
Mir ist das zu trivial. Das entspricht nicht meiner neugierigen Natur.
 
  • Like
Reaktionen: Matte

guitarslammer

Parkrocker
Beiträge
1.938
Reaktionspunkte
271
Alter
35
Ort
Nähe Straubing
Bzgl dem Benchmark: Das Handy wird ja nicht übertaktet, sondern läuft halt auf maximalem Takt. Ich bin ohnehin davon ausgegangen, dass das der Fall ist bei den Benchmarks (bei jedem Hersteller). Großen Betrug kann ich da ebenfalls nicht erkennen, da gibts schlimmeres. Aber sollte es so sein, dass OnePlus der einzige ist, der das so handhabt, ist das natürlich doof. Anyway: mein Oneplus3 wird wohl mein letztes Oneplus sein. Allein weil die mir seit Tagen auf den Sack gehen mit Popups, dass man doch das Oneplus5 jetzt bestellen kann. Ich hasse penetrante Werbung.
 
  • Like
Reaktionen: silleftw

rroman

Parkrocker
Beiträge
1.364
Reaktionspunkte
385
In einer Diktatur bekommt man eben gesagt, was man zu tun hat, während man in einem offenen System selbst entscheiden muss/kann/darf was man tun will/kann/darf. Wen das überfordert, der kann sich gern iOS antun.
Das hat doch nichts mit überfordert zu tun. Früher hab ich auch gerne am PC gebastelt und diverse Software, Betriebssysteme und Tweaks stundenlang ausprobiert. Heute bin ich berufstätig und habe keinen Bock mich ständig um neue Roms und Appalternativen zu kümmern. Ich sage nicht, dass IOS das Non-Plus Ultra ist, aber es ist so aufgebaut, dass ich nichts vermisse und keine Zeit für Softwaretests verschwenden muss. Zeig mir doch mal ein Android Handy, dass auch noch 4-5 Jahre später die aktuellsten Systemupdates mit neuen Features erhält.


Boah... und dann noch die Geräteauswahl... es ist schon verdammt ärgerllich wenn man nicht knapp 1000 EUR für ein Smartphone ausgeben muss, nur damit die Konfig für die eigenen Bedürnisse stimmt. ;)
Das "bequeme" System zahlt man bei Apple, richtig. Anscheinend ist das aber genügend Leuten den Aufpreis wert IOS zu nutzen. Ich finde Apple zwar überteuert. Der Kosten/Nutzen-Faktor stimmt aber aus meiner Sicht, da ich das Gerät täglich 2-3 Stunden nutze.
Am Ende ist der Preis ausschlaggebend, dass ich im Augenblick testweise mit dem Moto Z unterwegs bin. Die Hardware kann ich nur positiv hervorheben, Android hat mich bisher noch nicht überzeugt.
Die einzelnen Apps sind um einiges werbeverseuchter als bei Apple (z.B. Chefkoch). Gestern irgendeine falsche Wettterapp ausprobiert und schwupps habe ich Werbung auf dem Display wenn ich das Handy lade. Themen wie Viren oder irgendwelche Cleaner Apps haben mich bei Apple bisher null tangiert und plötzlich muss ich Zeit dafür aufwenden.

Am Ende ist der Mensch ein Gewohnheitstier. Ich bin mir sicher, dass ein jahrelanger Android-User bei einem Wechsel auf IOS mindestens genausoviel auszusetzen hätte.
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.623
Reaktionspunkte
2.027
Alter
45
Ort
Berlin
Themen wie Viren oder irgendwelche Cleaner Apps haben mich bei Apple bisher null tangiert und plötzlich muss ich Zeit dafür aufwenden.
Muss ich auch nicht. Macht mein Handy allein und selbstständig im Hintergrund. Eventuell muss ich mal was bestätigen aber das war's schon.

Wenn mein OnePlus One keinen gewaltsamen Tod gehabt hätte, würde es vermutlich heut noch Updates kriegen.
Ich berichte dir von meinem Redmi Pro wenn es keine Updates mehr gibt. ;)

Ich lade auch nicht jeden Tag irgendwelche Apps runter nur zum Testen.
Mein Handy hat drauf was ich benötige und dann passiert da nicht mehr viel.
Es gibt keine Appleichen weil wenn sie nicht auf dem Screen sind, sind sie gelöscht. Ich kann alle im Hintergrund offenen Apps mit einem Schlag beenden.
Mein Cache wird überwacht und bei zu hohem Datenmüll werde ich gefragt, ob und was ich löschen will.
Akkuüberwachung ist genial.
Swipen ist keine extra App sondern integriert in allen Apps in denen man die Tastatur braucht.
Etc.
Was man Apple gnadenlos zugestehen muss ist die Handhabung der Kamera in allen Aspekten. Von der Hardware zur Software. Da bin ich ein bisschen neidisch drauf. ;)
 

silleftw

Parkrocker
Beiträge
69
Reaktionspunkte
30
Ort
Amberg
Zeig mir doch mal ein Android Handy, dass auch noch 4-5 Jahre später die aktuellsten Systemupdates mit neuen Features erhält.

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als Apple versucht hat jedem iPhone die neueste Software zu verpassen, was aber dann irgendwann so in die Hose ging und die Performance im Keller war.
Klar, der Entwickler Support hat irgendwann sein Ende, aber dafür gibt es ja die Customrom-Szene, die auch Jahre danach noch aktuelle ROMs bastelt.
 

silleftw

Parkrocker
Beiträge
69
Reaktionspunkte
30
Ort
Amberg
Also bei mir ist gestern das Oneplus 5 angekommen. Da ich vorher schon das Oneplus 3 hatte und nun das S8+ besitze, fällt mein Fazit doch leider sehr ernüchternd aus.

Klar das Oneplus 5 ist nun echt nicht schlecht, aber hat meiner Meinung nach keinerlei mehrwert gegenüber dem Oneplus 3. Die Kamera finde ich im Low-Light unterirdisch, das Design ist naja ganz ok, aber im Gegensatz zu meinem S8 kommt es sowohl kamera- als auch designtechnisch überhaupt nciht ran.

Ich warte jetzt mal ab was die CustomRom Szene so bringt und dann geht es wohl in die Bucht.
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.399
Reaktionspunkte
3.508
Alter
37
Ort
Passau
Ich habe mir mittlerweile das LG G6 bestellt.
Da es das aber in Deutschland nur äußerst beschnitten gibt, hab ich mir die Koreanische Version geholt.
Der Riesen Vorteil dabei ist DualSim, 64 statt 32gb Speicher sowie ein hochwertiger DAC Audio-Chip (weiß nicht, ob ich da den Unterschied hören werde)

Hat zwar keinen Alert-Slider, der Fingerprint ist hinten (wer weiß, vl will ich dann nie wieder hinten :) ) und Root ist momentan noch nicht möglich. Außerdem hab ich nur Garantieanspruch, wenn ich das Teil auf eigene Kosten nach Fernost sende.
Dafür schaut´s verdammt geil aus, fühlt sich auch so an und war mit 410€ ein echter Schnapper im Vergleich zur Deutschen Version. ;)

Das Gerät sollte in den nächsten Tagen eintreffen, bin schon ganz hibbelig :mrgreen:

Bzgl OP5:

Musste ja heute schon schmunzeln, als ich auf der Homepage nun den Offiziellen Preis gelesen hab. Als Frühbucher käm ich mir nun schon bisschen verarscht vor. ^^
 
S

Skizzler

Wenn du eine koreanische Version hast, dann wirst das Ding wahrscheinlich halt ne Ecke lauter bekommen, weil wir ja in der EU ziemlich straffe Richtlinien haben, was das betrifft - wenn ich mich recht erinnere.
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.399
Reaktionspunkte
3.508
Alter
37
Ort
Passau
Was meinst du mit lauter? Beim Lautsprecher oder beim Telefonieren? In diversen Tests/Reviews hab ich davon nicht gelesen...
Prinzipiell hab ich damit aber kein Problem, leiser machen sollte ja kein Thema sein ;) Lieber so, als anders rum.
 
S

Skizzler

Naja, korrigiert mich, wenn ich da falsch informiert bin / war, aber laut meiner Information ist der maximale Lautstärkepegel "out of the box" bei einem MP3-Player oder Smartphone vorgegeben und für die db in der EU niedriger gesetzt, als entsprechend außerhalb, da es gewisse gesundheitliche Vorschriften gibt und man sich nicht versehentlich das Trommelfell zerschießt.

Aber das ist nur eine "Hören-Sagen-Info", ob das wirklich stimmt, will ich gerade nicht garantieren^^
 

rroman

Parkrocker
Beiträge
1.364
Reaktionspunkte
385
Wie lange sollte denn ein Akku bei Android oder präziser bei einem Moto Z halten?

Ich taste mich an Android ran, hab aber noch folgende Probleme:
- Akku performance: bei normaler Nutzung muss ich das Handy 2-3x am Tag aufladen. Akku damit aktuell viel schlechter als bei meinem 1,5 Jahre alten iPhone 6S am Ende. Im WLAN verbrauche ich beim surfen ganz grob 10% in 15 minuten...
- Quik App performance: meine Standard App zur videobearbeitung. Ruckelt extrem bei Android und ist kaum nutzbar. Unter IOS alles butterweich...

Kann ein custom Rom den Akku verbessern? Ich denke das die geringe Laufzeit eher ein softwareproblem hat. Und bilde ich es mir ein oder ziehen Launcher Apps teilweise ordentlich Akku?
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.399
Reaktionspunkte
3.508
Alter
37
Ort
Passau
Was empfindest du denn als normale Nutzung? ;)

Ich komme normal immer auf 4-6 Stunden Screen-On-Time. Das kann man bei Android gut nachsehen, unter Einstellungen/Akku Dort dann das Display auswählen, dann wird einem angezeigt, wie lange das an war.

Das ist aber wohlgemerkt auch nur ne grobe geschichte, da ja noch viel andere Dinge in die Laufzeit einspielen.
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.623
Reaktionspunkte
2.027
Alter
45
Ort
Berlin
also wenn ich mein Android mit 4050Ah normal nutze am Tag (Screentime hab ich nie nachgesehen) dann hab ich im Schnitt, am Abend wenn ich das Handy an den Strom mach, noch zwischen 35% und 50% Akkuleistung vorhanden.
2-3x am Tag aufladen klingt mir nach zu kleinem Akku für das was das Handy an Leistung erbringt.
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.399
Reaktionspunkte
3.508
Alter
37
Ort
Passau
Cool, wie lange hast du´s schon? Zufrieden? Bzgl. Quad-DAC hab ich schon viel gelesen, von "man hört überhaupt keinen Unterschied" bis zu "Nie wieder Ohne!".

Hast du dein gerät gerootet?

Habs seit heute Vormittag und mittlerweile auch alles soweit eingerichtet. Ist noch bisschen ungewohnt, weils halt manche Dinge nicht gibt, welche ich von meinem Alten gerät gewöhnt war. Fühlt sich jedenfalls schon toll an und sieht toll aus. Das meinte Sogar meine Frau, für die ein Smartphone normal ein Rechteck mit Bildschirm ist :)

Bin gespannt, was die nächsten Tage so zeigen.

Gibt´s eigentlich ne Möglichkeit, bei ausgeschalteten Bildschirm und laufender Musik die Lauter/Leiser Tasten zum Weiterschalten eines Songs zu verwenden?
 

L.M.S.

Parkrocker
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
1.424
Ich habs auch erst seit knapp 3 Wochen, bin bisher recht zufrieden. Gestern hatte ich allerdings das Problem dass ich nicht laden konnte weil angeblich Feuchtigkeit im USB-Anschluss ist. Über 4 Stunden nachdem ich bei leichtem Regen draußen war.

Hast du dein gerät gerootet?
Nein, nicht gerootet

Gibt´s eigentlich ne Möglichkeit, bei ausgeschalteten Bildschirm und laufender Musik die Lauter/Leiser Tasten zum Weiterschalten eines Songs zu verwenden?
Zumindest nicht dass ich wüsste
 

silleftw

Parkrocker
Beiträge
69
Reaktionspunkte
30
Ort
Amberg
um einen unterschied von DAC zu nicht DAC zu hören, setzt es natürlich auch highclass kopfhörer voraus.


für all diejenigen die ihr gerät gerootet haben, kann ich nur A.R.I.S.E empfehlen
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.323
Reaktionspunkte
6.273
Ort
Augsburg
Dieser Thread ist vollkommen absurd Männer.

Ich besitze ein nicht gerootetes Sony Xperia Z und kann damit surfen, Emails schreiben, Musik hören, telefonieren, chatten, kann Fotos machen, streamen, usw...

Es ist nur ein fucking Smartphone bitches...
 
  • Like
Reaktionen: RIP_Tobi