Newbie-Fragen für RiP 2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

indiscernible

inaussprechible
Administrator
Beiträge
6.583
Reaktionspunkte
3.068
Alter
34
Ort
Nürnberg
An der Hauptkasse. Allerdings gibts die dieses Jahr wohl nicht, weil es keine Karten mehr gibt. Vllt dann an der Info beim Eingang auf der großen Straße. Hab die Lagepläne nicht zur Hand.
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.168
Reaktionspunkte
506
Alter
38
An der Hauptkasse. Allerdings gibts die dieses Jahr wohl nicht, weil es keine Karten mehr gibt. Vllt dann an der Info beim Eingang auf der großen Straße. Hab die Lagepläne nicht zur Hand.

Hab auch grad gesehen, das die Hauptkasse im PLan nicht eingezeichnet ist. Dann würd ich es auch bei der Info versuchen.
Und Holger hat Recht, die Dinger gibt es da nur in begrenzter Auflage. Es steht auf fett "Tauschkarte" drauf (so was es zumindest früher, wie es heute ist weiß ich nicht). Sooo schön sind sie damit auch nicht mehr. Außerdem ist der Ticketpreis nicht draufgedruckt. Heißt man kann nicht mal eben gucken, was man in den vergangenen Jahren fürs Ticket gezahlt hat.
 

duke

Parkrocker
Beiträge
336
Reaktionspunkte
59
hmm.. ok schade und wo sollte ich dann in zukunft mein ticket bestellen wenn ich direkt ein hardcover bekommen will?
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Bei unserem Ticketpartner Mainticket. Da gibt es nur Hardtickets, keine anderen ;)
 
  • Like
Reaktionen: duke

Ghost87

Parkrocker
Beiträge
61
Reaktionspunkte
9
Dumme Frage, aber darf man auf dem Wohnwagen Campingplatz auch normale Zelte aufbauen? Also wenn paar Leute von einem mit einem Wohnmobil dort sind, darf man sich dann mit den Zelten einfach dazu gesellen? Oder ist das Verboten?
 

Aureus

Parkrocker
Beiträge
965
Reaktionspunkte
176
Alter
34
Ort
Essen
Dumme Frage, aber darf man auf dem Wohnwagen Campingplatz auch normale Zelte aufbauen? Also wenn paar Leute von einem mit einem Wohnmobil dort sind, darf man sich dann mit den Zelten einfach dazu gesellen? Oder ist das Verboten?

Auf dem offiziellen WoMo-Platz ist das verboten.
 

Dani196

Parkrocker
Beiträge
46
Reaktionspunkte
6
Alter
29
Ort
Diespeck
Wie schauts eigentlich mitm reinkommen in den Wellenbrecher von der Centerstage aus? Geht das ziemlich leicht oder muss man schon ein paar Bands vorher da sein? War letztes Jahr fast nur auf der Alterna, da war das alles kein Problem.
 

qwertz

Parkrocker
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Vielleicht könnte mir noch mal jemand erklären, was es mit dem Müllpfand auf sich hat? Muss ich davor nochmal extra Geld hinterlassen und bekomm es dann wieder zurück, wenn ich genug Müll mitbringe?
 

Ksaver

Parkrocker
Beiträge
7.353
Reaktionspunkte
3.224
Alter
32
Ort
Coburg
Vielleicht könnte mir noch mal jemand erklären, was es mit dem Müllpfand auf sich hat? Muss ich davor nochmal extra Geld hinterlassen und bekomm es dann wieder zurück, wenn ich genug Müll mitbringe?

Das Müllpfand ist im Ticketpreis inbegriffen (5 €). Du bekommst zwei Marken und zwei Müllsäcke. Bringst du diese am Sonntag abend bzw. Montag morgen gefüllt (müssen nicht ganz voll sein) zurück, bekommst du 5 € wieder.
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.893
Reaktionspunkte
4.418
Ort
Bari (IT)
Vielleicht könnte mir noch mal jemand erklären, was es mit dem Müllpfand auf sich hat? Muss ich davor nochmal extra Geld hinterlassen und bekomm es dann wieder zurück, wenn ich genug Müll mitbringe?

Das Müllpfand ist im Ticketpreis inbegriffen (5 €). Du bekommst zwei Marken und zwei Müllsäcke. Bringst du diese am Sonntag abend bzw. Montag morgen gefüllt (müssen nicht ganz voll sein) zurück, bekommst du 5 € wieder.

seit wann denn je 2??
 

Ksaver

Parkrocker
Beiträge
7.353
Reaktionspunkte
3.224
Alter
32
Ort
Coburg
Also wenn ich jetzt nicht völlig falsch liege war das im Park immer so.
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.168
Reaktionspunkte
506
Alter
38
Soweit ich weiß sind es immer ingesamt zwei Säcke pro Person.
btw, falls du nicht so viel Müll produzierst (zwei Säcke p.P ist schon ne Hausnummer), dann ein kleiner Tipp von mir. Nimm dir von zu Hause eigene Müllsäcke mit (blickdicht), pustest ein paar Luftballons auf (den Rest der Packung nimmste für den Flashmob bei Tenacious D!) und füllst nur noch den Rest mit Müll auf. Schon hast du einen prall gefüllten Müllsack und niemand wird meckern.
 

Dome

Parkrocker
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
WElcher Campingplatz

Hallo, bin dieses jahr das erste mal im Park
war sonst immer am Ring.

wir kommen mit 6 Leuten und 3 Zelten Donnerstag um 16:00 uhr etwa an, ist wohl etwas zu spät aber ok, welchen Zeltplatz sollten wir anfahren das wir gemütlich aufbaun können.
 

Ghost87

Parkrocker
Beiträge
61
Reaktionspunkte
9
Hat wer von euch Erfahrung darin, wie schnell die Plätze bei C1.3 und C1.2 belegt sind? Wahrscheinlich muss man für die Campingplätze schon um 7 Uhr auf der Matte stehen, oder?
 

Florifant

Parkrocker
Beiträge
78
Reaktionspunkte
5
Alter
31
Ort
Rügland
Website
applepiemusic.de
Hat wer von euch Erfahrung darin, wie schnell die Plätze bei C1.3 und C1.2 belegt sind? Wahrscheinlich muss man für die Campingplätze schon um 7 Uhr auf der Matte stehen, oder?

Also ich war letztes jahr mit meiner gruppe 1 1/2 Std vor 7 da zum anstehn an die Bänder ausgabe. 1.3 und 1,2 dauert eig. immer n bissle ; weis gott warum die all vorbeirennen an den für mich geilsten 2 zeltplätzen auf rip. Aber ich denke wenn du nur ein ,zwei zelte hast insgesamt wirst da immer üwie noch ne lücke finden !!!!
 

crombat

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Zum Thema Sachen mit reinnehmen: Wie sieht's denn auf dem Festivalgelände mit diesen 3 Liter Weinbeuteln aus (die, wenn man sie aus dem Karton befreit, wirklich nur Wein mit etwas Alufolie drumrum sind)?
Ich war das letzte Mal 2007 auf dem RIP, da (und die Jahre davor) war's mit denen kein Problem, ein Security hat mal gesagt "Naja wenn wir die mit den Camelbacks reinlassen darf der auch seinen Beutel mitnehmen". Haben dann aber auf Festivals wie Frequency und Southside die Erfahrung gemacht, dass die Dinger da streng verboten sind. Interessanterweise sind wir auch wirklich die einzigen Leute die ich kenne oder auch nur gesehen habe, die auf die Idee kommen die Dinger aufs Gelände mitzuschleppen, darum gibt's da vermutlich auch keine feste Richtlinie. Einschätzungen?
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Nicht erlaubt. Camelbags gelten als Wertgegenstand und werden somit in der Regel nicht als Wurfgeschoss missbraucht. Der Weinbeutel hingegen ist eine Wegwerfverpackung. Ist vom Veranstalter aus eindeutig geregelt, wenn das ein Sec durchlässt hat er damit einen Fehler gemacht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.