Oscar-Verleihung

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.299
Reaktionspunkte
706
Alter
39
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
so, nachdem ich die ganze Nacht nicht schlafen konnte hab ich mir die 77. Oscar-Verleihung angeschaut.

Hier die wichtigsten Gewinner:

Best Picture:
Million Dollar Baby

Best Actor in a leading role:
Jamie Foxx (Ray)

Best Actress in a leading role:
Hillary Swan (Million Dollar Baby)

Best Actor in a supporting role:
Morgan Freeman (Million Dollar Baby)

Best Actress in a supporting role:
Cate Blanchett (The Aviator)

Best Directing:
Clint Eastwood (Million Dollar Baby)


Leider sind die beiden deutschen Beiträge leer ausgegangen und auch mein persönlicher Favorit "Finding Neverland" wurde nur mit einem einzigen, lausigen Oscar für Best Music Score ausgezeichnet.

Die Gewinner des Abends waren The Aviator (5 Oscars) & Million Dollar Baby (4)


Chris Rock hat wie erwartet toll moderiert und hat auch mal George W. Bush durch den Kakao gezogen.

Ganz nebenbei erwähnte Scarlett Johanssen auf dem roten Teppich das sie in Mission Impossible 3 mitspielt. Ich freu mich :)
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
das ganze war ja mehr oder minder ein Sympathie-Wettkampf (wie immer eigentlich.. :( )..

Clint Eastwood ist in Hollywood der grosse Macker, also muss sein - sicher nicht schlechter - Film der grosse Abräumer sein... Ganz egal wie der Rest gearbeitet hat.
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
Der Untergang und darin vorallem Bruno Ganz waren ja genial... aber deutsche FIlme kriegen eh keine amerikanischen Preise..
 

Jonathan Davis

the penguin
Veteran
Beiträge
1.315
Reaktionspunkte
0
Ort
Lingen (Ems)
gfc schrieb:
Der Untergang und darin vorallem Bruno Ganz waren ja genial... aber deutsche FIlme kriegen eh keine amerikanischen Preise..


Vor allem nicht, wenn die Filme nicht ins amerikanische synchronisiert werden, sondern lediglich zum mitlesen ist, so wie hier z.B. bei den Osbournes
 

kathaaa

Pride's kathaaastrophale Grinsekatze
Veteran
Beiträge
2.919
Reaktionspunkte
21
Alter
37
Ort
nähe nürnberg
naja das mit dem "untergang" war ja klar... der ist ja teilweise ganz schön zerissen worden von amerikanischen kritikern.

wie stehts denn mit "sideways" hat der nen oscar gekriegt???
 

arven

proBIERende BIERhexe
Veteran
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
3
Alter
39
Ort
Schaffhausen
hm... irgendwie find ichs doch schon schade, dass leonardo di caprio noch immer ohne oscar dasteht.. tschuldigung, ich bin alles andere als leo fan, aber er ist allemal ein brillanter schauspieler...
 

arven

proBIERende BIERhexe
Veteran
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
3
Alter
39
Ort
Schaffhausen
tut mir leid, aber in filmen,. die keine sau mehr kennt, wie This boys life, marvins töchter oder jim carrol glänzte der gute mann bis aufs letzte und jeder kennt ihn nur von titanic, ein bekloppter film, der sich trotzdem jeder angeschaut hat.
 

cyco

weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
Veteran
Beiträge
3.022
Reaktionspunkte
1
Alter
40
Ort
Hohenems/Wien
@arven: bin auch kein fan von leo, nur wie du sagst ist es naiv sein schauspielerisches talent nur am schundstreifen titanic zu bemessen, der junge hat mehr drauf, was er auch mit seinen ganzen hauptrollen deutlich unterstreicht...wer was anderes behauptet hat einfach keine ahnung von schauspielerei ;)
 

arven

proBIERende BIERhexe
Veteran
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
3
Alter
39
Ort
Schaffhausen
oder hat eben nur titanic gesehen ;) hihi

nein, ich finde ihn schauspielerisch wirklich super, auch wenn ich lange gebraucht habe um das objektiv ( so sehr es halt geht) zu sehn
 

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.299
Reaktionspunkte
706
Alter
39
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
Sideways hat den Oscar für bestes adoptiertes Drehbuch bekommen soweit ich mich erinnern kann.

Wenn ihr hier einen Oscar für Leo fordert dann fordere ich einen (längst überfälligen) Oscar für Martin Scorsese. Der Gute war jetzt zum 7. Mal nominiert und ist bisher immer leer ausgegangen
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
Ach leo ist schon n genialer Schauspieler, aber ich persönlich mag ihn so sehr wie Pickel am Arsch. Aber das kann man mir wohl weniger verübeln oder? ;)
 

Gigge

Forums-Orthograph
Veteran
Beiträge
10.414
Reaktionspunkte
1.982
Alter
37
lol, grad hab ich im radio gehört, dass die Halle Berry die goldene Himbeere für die schlechteste schauspielerische leistung im film catwoman bekommen hat, und die erste war, die die verleihung besucht hat und den preis persönlich entgegengenommen hat... *g* schon komisch, einmal hochgelobt, dann die letzte loserin. des kann doch net an ihr liegen...