Serienempfehlungen

Dieses Thema im Forum "Kino / DVDs / Videos / TV" wurde erstellt von roman2k, 7. August 2011.

  1. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.614
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Nachdem hier mittlerweile viele Serienverrückte rumrennen, aber ständig nach Nachschub geschrien wird, können wir uns in dem Thread gegenseitig Serien empfehlen, seien es laufende, schon fertig gedrehte oder auch gerade startende Serien. Neben einer Beschreibung wäre ein Trailer oder eine Szene auch ganz hilfreich :)

    Ich mach mal den Anfang mit

    Curb your Enthusiasm

    Curb your Enthusiasm handelt von dem fiktiven Leben des Seinfeld-Erfinders Larry David, der ständig in Fettnäpchen tritt und an gesellschaftlichen Konventionen scheitert. Neben den ständigen Rollen seiner Ehefrau, seinem Manager und dessen cholerischer Ehefrau, treten auch viele Gaststars auf, die sich selber spielen. Bis auf die erste Staffel, gibt es immer einen Plot, der sich über die ganzen Folgen erstreckt, aber meist eher am Rande behandelt wird. Im Vordergrund stehen dafür am Anfang recht harmlose Situationen, bei denen sich Larry David durch sein Verhalten ständig ungeahnte Probleme aufhalst.

    Die Gemeinsamkeiten mit Pastewka kommen nicht von ungefähr, Pastewka ist stark an die Serie angelehnt. Das Original bietet jedoch subtileren Humor und abwechslungsreichere Handlungen. Die achte Staffel von Curb your Enthusiasm ist gerade gestartet, nachdem jede Staffel nur 10 Folgen hat, sollte man das aber schnell aufgeholt haben.

     
    #1 roman2k, 7. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  2. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.901
    Zustimmungen:
    3.672
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    danke! wär cool, wenn du oder eben sonstwer, wer sich dazu berufen fühlt, den thread immer wieder mit neuen serien füttern. eine idee noch: ich würde zu den serien immer noch einen trailer (von der ersten staffel der serie) dazupacken :)
     
  3. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.614
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Natürlich, ich möchte ja auch auf die ein oder andere Serie stoßen ;)

    Trailer oder Szene find ich auch eine gute Sache. Nur ist das bei Curb your Enthusiasm sehr schwierig. Trailer zur ersten Staffel gibts eh nicht und eine Szene ist ohne den Kontext in der Folge etwas schwieriger zu verstehen oder witzig zu finden. Hab trotzdem mal eine hinzugefügt.
     
  4. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    15.980
    Zustimmungen:
    2.344
    Ort:
    Aarau
    Oh, koole Sache! Eine meiner neuen Favorites mit tiefschwarzem Humor:

    My Name is Earl

    Earl Hickey ist ein Kleinkrimineller, der sich durch kleine Gaunereien über Wasser hält. Doch eines Tages ändert sich sein Leben schlagartig. Earl kauft sich ein Rubbellos und gewinnt damit 100.000 Dollar. Doch seine Freude ist nicht von langer Dauer, da er von einem Auto angefahren wird und sein „heiliges“ Rubbellos verliert.
    Nachdem er im Krankenhaus eingeliefert wurde, sieht er im Fernseher wie Carson Daly über das Konzept von „Karma“ redet. Earl ist davon so fasziniert, dass er beschließt, sein Leben radikal zu ändern und nur noch nach diesem Konzept zu leben. Er schreibt eine Liste mit allen schlechten Dingen, die er in seinem Leben gemacht hat, um sie nach und nach wieder gut zu machen. Nachdem er den ersten Punkt von seiner Liste erfolgreich abgehakt, findet er plötzlich sein Rubbellos wieder und erhält so die 100.000 Dollar. Für Earl ist das die Bestätigung, dass er auf dem richtigen Weg ist und beginnt sofort auch seine restlichen Punkte von seiner Liste wieder gut zu machen – sein gewonnenes Geld hilft ihm dabei. (Quelle: http://my-name-is-earl.net/?i=info )



    Die Liste ist hier:
    http://my-name-is-earl.net/?i=list
     
    #4 gfc, 7. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2014
  5. WhiZZler

    WhiZZler Parkrocker

    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    559
    ne serie, die ich vor kurzem geschaut habe und welche hier recht unbekannt sein dürfte..

    Benidorm

    eine serie über englische pauschalurlauber in benidorm in spanien.. der großteil der serie spielt sich in einem all inclusive hotel, meist am pool oder in dem hotel eigenen club, ab.. der humor ist typisch englisch und dementsprechend schwarz.. manche stellen waren wir mir zu überzogen, aber spontan fällt mir keine serie ein, bei der das nicht der fall ist ;)

    wenn jemand auf die akzente von der insel, wortwitze und schwarzen humor steht, dann kann ich die serie empfehlen ;) trailer finde ich keinen..
     
  6. Redsea

    Redsea Parkrocker

    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Osnabrück
    so dann schmeiß ich auch mal was rein:mrgreen:

    Entourage

    „Entourage“ handelt vom Leben eines aufkommenden Hollywoodstars und seinen drei Freunden. Die Vier kennen sich bereits sehr lange und sind alle im New Yorker Stadtteil Queens aufgewachsen. Jetzt hat es Vincent Chase als Schauspieler in Hollywood geschafft und hat seine Freunde mitgenommen um mit ihm zusammen die Zeit in der Filmstadt zu genießen.

    Vincent Chase war ein junger, vielversprechender Schauspieler aus der New Yorker Bronx. So ging er nach Los Angeles, wo sein älterer Halbbruder Johnny „Drama“ zwischenzeitlich ein wenig Erfolg in einer Fernsehserie hatte - aber dessen Karriere befand sich auf dem Sinkflug. Mit sich auf das Abenteuer nach LA nahm Vincent seinen Schulfreund Turtle - der nach Vincents ersten Erfolgen schnell zum Mann fürs Grobe wurde - Koffer schleppen und Vincent durch die Gegend chauffieren.

    Mit den ersten Erfolgen kam für den leichtlebigen Vincent aber auch der Bedarf nach jemanden, der ihn ehrlich und (mit ein bisschen Geschäftssinn) in beruflichen Belangen beraten konnte (denn in LA waren nur Halsabschneider zu finden). Ein Anruf nach New York, und ein weiterer Schulfreund - Eric „E“ Murphy - ist bereit, seinen dortigen Job als Manager einer Pizzaria aufzugeben und nach LA zu kommen.

    Und das ist die „Entourage“, mit der Vincent „Vinnie“ Chase fortan versucht, in Los Angeles sein Glück zu machen.



    bei der Serie braucht man bisschen bis man reinkommt (hab bis zur 2. Staffel gebraucht) aber dann kommt man garnicht mehr von weg:mrgreen:
    Gibt bis jetzt 6 Staffeln (3. Staffel wurde in part 1+2 aufgeteilt aber jeder part ist solang wie ne normale Staffel). Staffel 7 kommt nun bald auf DVD und die 8. und letzte läuft bald in den Staaten an.
    Das geniale an der Serie ist auch das echte Hollywood-Stars (James Cameron, Cameron Diaz, Christina Aguilera, Mark Wahlberg, Kanye West, Tom Brady, Chuck Liddell, Jessica Alba, Gary Busey, Larry David, Scarlett Johansson, Jamie-Lynn Sigler und viele mehr) sich in der Serie selbst spielen. Dazu ist mit Ari Gold einer der genialsten Serien-Charaktere dabei die ich bis jetzt gesehn habe:smt023

    €: man sollte die Serie aber im O-Ton schauen. Deutsche Synchro ist soweit ich das von paar Youtube Ausschnitten beurteilen kann nicht wirklich gelungen;)
     
    #6 Redsea, 7. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  7. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.394
    Zustimmungen:
    4.266
    Ort:
    Nürnberg
    Californication

    Californication ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit 2007 vom Pay-TV-Sender Showtime produziert wird. Die Hauptrolle spielt David Duchovny.

    Die Serie ist eine schwarzhumorige Persiflage auf das „Haifischbecken Hollywood“ und soll dem Zuschauer die „ungeschminkte Seite“ von Los Angeles näherbringen. In Californication spielen Themen wie Sexualität und Promiskuität eine ebenso große Rolle wie missbräuchlicher Konsum von Alkohol und anderen Drogen. (Quelle: Wikipedia)



    Auf Empfehlung von E. Sonnenschein hab ich mich in diese Serie echt verliebt! Manchmal erkennt man sich vielleicht in Hank Moody selbst wieder. Mein Lieblingscharakter ist jedoch Charlie Runkle! Angucken! Beste!
     
    #7 Jimmy Pop, 8. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
    Pascale1911 und sonnenschein gefällt das.
  8. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.614
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Shameless - US-Adaption einer britischen Serie über eine dysfunktionale Familie. Die Mutter ist abgehauen, der Vater Alkoholiker und die älteste Tocher passt auf ihre fünf Geschwister auf. Im Prinzip handelt die Serie "ledliglich" davon, wie sich die Familie durchs Leben schlägt, ist aber aufgrund der gut geschriebenen Charaktere und ihren Geschichten sehr interessant. Dabei ist Shameless in erster Linie Drama, hat aber auch jede Menge schwarzen Humor. Die Jungschauspieler überzeugen auf ganzer Linie und William H. Macy als Vater ist eh richtig klasse. Fürs Auge ist dank Emmy Rossum auch etwas geboten.

     
    #8 roman2k, 10. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
    chaoZ und kartoffel gefällt das.
  9. kartoffel

    kartoffel Parkrocker

    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Cydonia
    Sehr cool. Danke.
    Ich hab jetzt die erste Staffel durch. Hat mir sehr gut gefallen. Schade das die zweite erst im Frühling kommt...
     
  10. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    1.174
    Sehr sehr sehr zu empfehlen ist auch noch It's always sunny in Philadelphia.

    Es gibt leider keine gescheiten Trailer auf Youtube, deshalb mal blind vertrauen... ;)

    Es geht um ne 4er Gang, die zusammen ein Pub betreiben und in immer größere Fettnäpfchen treten und ähnliches. Selten sooo gelacht (aber nur im Original)!
     
  11. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.612
    Zustimmungen:
    5.538
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Ich denke Dexter kennen alle, deswegen von mir ein anderer Tipp:

    Sons of Anarchy

    Ganz allgemein gesprochen geht es in der Serie um den kalifornischen Biker Club "Sons of Anarchy".

    Mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Sons_of_Anarchy

    Die Serie besteht seit 2008 und es wurden bisher drei Staffeln produziert, auf deutsch sind bisher keine DVDs erhältlich und auch kein Sendetermin im deutschen Fernsehen ist mir bekannt.

    Trailer:

     
    #11 McLeo, 16. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  12. Lance

    Lance Parkrocker

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Nürnberg
    Zu meinen Top3 neben Dexter und den Sopranos gehört ganz klar:

    Rescue Me

    Die Hauptcharaktere sind Feuerwehrleute des New York City Fire Department. Die Serie, die sich mit viel schwarzem Humor zwischen Drama und Comedy bewegt, fokussiert in erster Linie auf deren Privatleben, Sexualleben und oft wenig sympathische Charakterzüge wie Chauvinismus, Homophobie und so weiter. Obwohl ihre persönlichen und auch psychischen Probleme teilweise durch die Anschläge vom 11. September 2001 und weitere Schicksalsschläge bedingt sind, handelt es sich um klassische Antihelden.

    Hauptcharakter ist der Feuerwehrmann Tommy Gavin (Denis Leary). Neben familiären Problemen kämpft er mit Alkoholismus, Medikamentensucht und Halluzinationen - insbesondere führt er oft lange Gespräche mit seinem Cousin, der am 11. September 2001 ums Leben kam.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Rescue_Me

    Die Serie geht aktuell in den Staaten in die 7. und letzte Staffel und wird zum 10. Jahrestag des 11.09. enden. In Deutschland läuft gerade die 5. auf TNT Serie und die 6. folgt direkt im Anschluss. Im Free TV wurde sie bisher nicht gezeigt.

    Mein Tipp - auf deutsch sehr sehr klasse synchronisiert, gerade die Hauptdarsteller. Anbei der Intro zur Serie und zwei klasse Ausschnitte die die Art von Rescue Me sehr gut rüberbringen. Keine Angst vor Spoilern - da wird nichts Entscheidendes verraten.

    Videos:





     
    #12 Lance, 16. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
    roman2k gefällt das.
  13. Redsea

    Redsea Parkrocker

    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Osnabrück
    kann ich nur bepflichten.. hab Season 1+2 gesehn und das ist einfach nur überragend. Unbedingt anschaun!
    Bin kurz davor mir Season 1-5 aus den Staaten zu importieren. In Europa gibts leider nur Season 1+2:cry:
     
  14. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.023
    Zustimmungen:
    8.160
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    ALF! Gestern seit langer langer Zeit mal wieder gesehen. Der ist einfach immer noch genial! :lol:
     
  15. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.614
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Stimm ich voll und ganz zu, die Serie hatte ich auch schon mal wo empfohlen. Wer moralisch völlig abscheulich handelnde Charaktere sehen will, wird die Serie lieben :D

    Danke Lance, von Rescue Me werd ich mir mal paar Folgen anschauen.
     
  16. ChiquitaChaser

    ChiquitaChaser Parkrocker

    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Hirschau
    Also meine Lieblingsserie is bis heute immer noch Seinfeld. Ich könnt mir jede Folge tausend mal ansehen und muss doch immer wieder schmunzeln. Is mir unbegreiflich warum die Serie bei uns nie wirklich erfolgreich war. Oder liegts vielleicht einfach nur an meinem komischen Humor?!? ;-)




    auf die schnelle nur paar auf Englisch gefunden. Die Serie muss man einfach gesehen haben find ich :-)
     
    #16 ChiquitaChaser, 17. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  17. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    10.932
    Zustimmungen:
    4.520
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    Wenn wir schon auch bei älteren Serien sind... hier meine Lieblinge

    Irgendwie und Sowieso


    Der Schwammerlkönig


    München 7 (leider ohne Video)
     
    #17 the_Clarence, 17. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  18. KingPin

    KingPin Ich will Dyers eve!!
    Veteran

    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnreuth
    Ich liebe Burn Notice:

    Burn Notice ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die sich um einen ehemaligen Agenten des amerikanischen Geheimdienstes dreht, der versucht herauszufinden, wer für seine Entlassung verantwortlich ist und dabei eher zufällig zum Privatdetektiv wird. Namensgebend für die Serie ist die Burn Notice, eine Mitteilung an Geheimdienste, sei es der eigene oder ein fremder Dienst, dass eine Person nicht mehr vertrauenswürdig ist und damit verbrannt ist.

    Michael Westen ist einer der besten Agenten, der für den amerikanischen Geheimdienst arbeitet, bis er inmitten eines Auftrages gefeuert, im Agentenslang verbrannt, wird. Nachdem er sich noch in ein Flugzeug retten konnte, wacht er neben seiner Ex-Freundin Fiona in seiner Heimatstadt Miami auf. Durch die Burn Notice besitzt Michael nichts mehr, weder Geld noch Haus oder Papiere. Gemeinsam mit Fiona, einer ehemaligen IRA-Kämpferin, und Sam, einem ehemaligen Navy Seal mit vielen Kontakten zu verschiedenen Behörden, versucht Michael herauszufinden, wer für seine Burn Notice verantwortlich ist.

    Auf dem Weg dorthin wird Westen eher zufällig zum Privatdetektiv. Dabei hilft er gemeinsam mit Sam und Fiona Menschen, die sich selbst nicht helfen und auch nicht zur Polizei gehen können. Es kommt ihnen jedoch immer wieder Michaels Mutter Madeline in die Quere, die froh ist, ihren Sohn wieder bei sich zu haben, aber zu Beginn nichts von seiner Zeit als Spion weiß.



    Mittlerweile läuft die 5. Staffel in den USA.

    Hat finde ich etwas vom modernen McGyver.
     
    #18 KingPin, 17. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  19. Walter-Freiwald

    Walter-Freiwald Es war nur Sodbrennen

    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    700
    Ort:
    Dachau
    @albert: irgendwie und sowieso is wirklich eine der besten serien.
    ich hätte es auch schon gepostet wobei ich persönlich des eher als mehrteiligen film ansehe^^
     
  20. Redsea

    Redsea Parkrocker

    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Osnabrück


    :rofl:
     
    #20 Redsea, 17. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden