Silbermond

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2005 - Bands - Freitag" wurde erstellt von oidi, 3. März 2005.

?
  1. 5 Sterne

    100,0%
  2. 4 Sterne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 3 Sterne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 2 Sterne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 1 Stern

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. oidi

    oidi Guest

    offiziell Bestätigt!

    Tja. Manches Mal bringt die Idee, Bandnamen nach bereits bekannten Findungsmustern auszuwählen, äußerst hirnrissige Ergebnisse zustande. So auch im Falle Silbermond. Mitte des Jahres 2000 sind Johannes und Thomas Stolle (Bass & Gitarre), Andreas Nowak (Schlagzeug) sowie Sängerin Stefanie Kloß auf der Suche nach einer Bezeichnung für ihre Gruppe. Tsja, und dann kommt ihnen das Wort JAST in den Sinn. Und wer hätte es gedacht, sie verwenden für diesen Unsinn die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen. Tsja, da hätte aus JAST tatsächlich TSJA oder JATS oder sonst was hervorgehen können.
    Die Mitglieder hatten sich in ihrer Heimatstadt Bautzen bei einem Musikprojekt mit dem Namen TenSing kennen gelernt. In der Stadt, in der früher Erich Honecker zu DDR-Zeiten unliebsame Arbeiter und Bauern hinter schwedischen Gardinen (manchmal auch für immer) verschwinden lässt, übernimmt die nach Wende-Jugend das musikalische Zepter. In diesem Falle eben die Formation JAST, die in ihrer Anfangszeit Rockmusik mit englischen Texten macht und ihre Version bekannter Hits zum Besten gibt. Bis hierher verläuft die Geschichte der Band haargenau wie die so vieler anderer Newcomer. Dass eine Combo aber bereits drei Monate nach ihrer Gründung einen Preis einheimst, ist indes nicht ganz alltäglich. Während viele Mitbewerber um den Bandwettbewerb 'BEAT' des Landkreises Bautzen bereits längere Zeit zusammen spielen, gelingt es JAST, ihnen allen die Trophäe vor der Nase wegzuschnappen.

    Um die weitere Planung voran zu bringen, müssen erst einmal Demos her, mit denen sich JAST bei interessierten Hörern vorstellen können. Die ersten Aufnahmen gehen daraufhin im Backyard-Studio zu Löben bei Bautzen über die Bühne. Weitere Wettbewerbs-Meriten sammeln sie im weit entfernten badischen Freiburg, wo sie immerhin den zweiten Platz beim 'Soundcheck 2001' belegen. Nur zwei Monate später können sie sich beim 'Music Act 2001' die oberste Podest-Stufe sichern. Im September 2001 wandern die englischen Texte in die Tonne. Aus Ermangelung der richtigen Ausdrucksweise versuchen Stefanie und co. es nämlich ab jetzt mit ihrer Muttersprache. In einem fremden Idiom zu Texten ist nun mal doch etwas schwerer als gedacht.

    Ein weiterer Höhepunkt ihrer noch jungen Karriere ist der Auftritt als Support der Puhdys, wo sie in Kamenz vor mehr als 10.000 Menschen auf der Bühne stehen. Mit der neuen Ausrichtung auf das Deutsche steht der Bandname wieder zur Disposition, und Gott sei es gedankt entscheiden sich Stefanie, Johannes, Thomas und Andreas nun für den Namen Silbermond. Mittlerweile hat sich die Band durch unermüdliches Auftreten und eifriges Arbeiten an eigenen Songs in Sachsen einen Namen gemacht.

    Mit den Produzenten Ingo Politz und Bernd Wendlandt (Jeanette, Bell Book, Alphaville) arbeiten sie ab August 2003 an Songs für ihr Debüt-Album. Unter dem Überbegriff 'Rock' sammeln sich insgesamt 15 Songs, die auf dem im Juli 2004 erscheinenden "Verschwende Deine Zeit" vertreten sind. Vorher geht das Quartett als Support von Jeanette Biedermann auf ausgiebige Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

    Quelle: www.laut.de

    Homepage: www.silbermond.de
     
  2. MrEmpathie

    MrEmpathie Parkrocker

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nittenau/Regensburg
    naja so im Radio hören ist ok, RiP muss nicht sein!
    wenn sie mit den anderen deutschen Bands an einem Tag auf der Alterna spielen, dann hoff ich dass sie nicht nach den wirklich starken Deutschrockbands wie Kettcar und Tomte spielen, sonst bekommen die weniger Spielzeit!
     
  3. KingPin

    KingPin Ich will Dyers eve!!
    Veteran

    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnreuth
    @ empathie:

    das glaubst du doch nich im ernst, dass die spielzeit einer band von den anderen abhängig ist?
    für jeden tag auf jeder bühne ist eine bestimmte anzahl von bands eingeplant, und dazu auch die entsprechenden spielzeiten.
    wenn also silbermond nicht kommen sollten, dann wird der slot von einer anderen band besetzt. die auftritte von kettcar, tomte, oder jeder anderen band bleiben davon unberührt.

    ausnahme wäre eine etwaige absage einer band, nach der es dem veranstalter nicht mehr gelingt, einen ersatzact zu verpflichten.
     
  4. MrEmpathie

    MrEmpathie Parkrocker

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nittenau/Regensburg
    du verstehst mich falsch! die Bands die später am Tag spielen haben längere Spielzeit! deswegen hoffe ich dass Silbermond nicht kommen, da sie durch den aktuellen Hype wahrscheinlich nach Kettcar und Tomte spielen würden!
    mir wäre es lieber wenn eine weniger gehypte deutsche Band (z.B. Zinoba) kommen würde und Kettcar und Tomte dann später am Abend (also auch länger) spielen!
     
  5. Tommy Lee

    Tommy Lee Parkrocker

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also laut Silbermond-Newsletter spielen sie fix bei RIR/RIP.
     
  6. thorbeck

    thorbeck Parkrocker

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Genau das hatte ich ja schon geschrieben in der Gerüchteküche. Termin soll der 03.06.05 für RIP sein siehe Termine unter: http://www.undercover-net.de/. Und für 05.06.05 für RAR.
     
  7. cyco

    cyco weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
    Veteran

    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hohenems/Wien
    Richtig, in dem Fall wird das auch so sein.....sehr gut! ;)
     
  8. FarinUrlaub

    FarinUrlaub Parkrocker

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Also mir gefällt die Silbermond-CD besser als die Juli, wobei ich die auch nicht schlecht finde. Hab Karten für das Silbermond Konzert in Ludwigshafen im April und sie spielen ja auch auf dem Taubertal. Die Wahrheit liegt auf dem Platz, ich bin mal gespannt, wie sie live so sind und werde deshalb hier keine Pauschalurteile fällen. BTW, ich freu mich natürlich trotzdem, dasse kommen, die Sängerin hat ja schliesslich was :)
     
  9. Vuxi

    Vuxi PR Paparazzi with four roses
    Veteran

    Beiträge:
    4.774
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Downtown Ed bei Münchham
    @Oidi

    du hast einen Satz vergessen du weißt schon welchen ich mein! ;)

    Silbermond ansich wär sicher nen abstecher wert wenn nicht gerade irgendwas anderes gutes ansteht!

    @all

    is eigentlich schon jemandem aufgefallen das die RaR-seite im moment ziemlich hinterher hinkt?
     
  10. cyco

    cyco weinerliches Seifen-Burli aka Human Spamfilter
    Veteran

    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hohenems/Wien
    als oidi das verfasst hat wars noch gerüchteküche....der satz kommt bestimmt noch ;)
     
  11. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    759
    Ort:
    Augsburg
    Hoffentlich spielen die nicht vor ner Band, wo ich ganz vorne stehen möchte. :)

    Ansonsten, viel Spaß denjenigen, die sich an dieser Musik erfreuen können.
     
  12. thorbeck

    thorbeck Parkrocker

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Ich finde se ganz cool, tja und meine Freundin steht natürlich auf die Band. Ich werde sie auf jeden Fall in Veldenstein open air sehen am 22.07. Und finde es cool, das se zu RIP auch kommen.
     
  13. oidi

    oidi Guest

    freu mich natürlich für die, die sich drüber freun ;)

    EDIT: ihr habt ja auf den satz gewartet :lol:
     
  14. CrowdSurfer666

    CrowdSurfer666 Parkrocker

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Coburg
    also ich finds auch gut, hör die auch mal ganz gerne... wenn sichs einrichten lässt schau ich mir die auch an... vieleciht springt dann ja die sängerin, wie bei ihren konzerten, auch ins publikum ;)
     
  15. HKO982

    HKO982 Parkrocker

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fernthal
    Juli & Silbermond waren ja zu "befürchten".
    Aber gibt ja mit Kettcar und Tomte einen netten (deutschen) Gegenpol dazu.

    Könnte jetzt ja oidis Satz benutzen, hab aber keinerlei Lust auf etwaige Urheberrechtsverletzungen :D
     
  16. oidi

    oidi Guest

    ich hab ihn nicht schützen lassen, darfst mich gerne zitieren ;)
     
  17. Faser

    Faser Parkrocker

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ach, kann man ganz gut chillen dabei. Hoffentlich Nachmittag irgendwann, dann hör ich sie mir auch an ;)
     
  18. Nossek

    Nossek Parkrocker

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Kann man sich ja anhören, wenn nichts besseres läuft! Eine Stunde auf die Alternative!!!
     
  19. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.385
    Zustimmungen:
    1.925
    freu mich für alle, die zu RiP gehen und sich drüber freuen!
     
  20. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.377
    Zustimmungen:
    4.398
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    nicht mein Fall...da find ich sogar Juli noch besser...werd ich mir nicht geben denk ich
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden