Tennis-Thread

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von einsiedler, 26. Januar 2012.

  1. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    Nachdem Djokovic bei den Australian Open bereits in der 2. Runde die Segel streichen mußte, führt Grad Micha Zverev 2:1 Sätze gegen Murray. Mit Glück ist die Sensation drin.... Daumen drücken
     
  2. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    Zverev schlägt Murray in 4 Sätzen und ist damit im Viertelfinale! Wahnsinn...jetzt hoffe ich, dass vielleicht für King Roger was geht....
     
    einsiedler und HackstockNBG gefällt das.
  3. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    14.119
    Zustimmungen:
    6.486
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Hui Respekt. Ich verfolge es dieses Jahr nicht, aber Murray schlagen hat schon was.
     
  4. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    V.a. ist es ja nicht das deutsche Talent, sondern dessen 10 Jahre älterer Bruder, der die letzten Jahre massiv von Verletzungen geplagt war und eigtl. nie was gerissen hat.
     
  5. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.112
    Zustimmungen:
    7.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Die Williams-Schwestern, Federer und evtl. Nadal im Australian Open Finale. Welches Jahr haben wir nochmal??

    Unglaubliches Turnier von Roger nach der sechsmonatigen Pause!
     
  6. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    Ich finde es so geeeeil! Würde Gott Federer den Titel so wünschen, auch wenn ihn ein Nadal sicherlich auch verdient hätte.
    Hätte vor diesem Turnier nie zu hoffen gewagt, dass Federer so zurückkommt. Gooooo Rooooger
     
  7. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    Serena gewinnt die Australien Open und damit ihren 23 Grand Slam. Sie ist damit wieder die Nummer 1 der Welt und alleinige Rekordhalterin vor Steffi Graf.
    Man kann vor ihrer Leistung nur den Hut ziehen, was eine wahnsinnige Karriere und zu Recht die erfolgreichste Tennisspielerin aller Zeiten.
    Morgen dann mein persönliches Highlight mit dem Finale der Männer Federer- Nadal. Würde beiden den Sieg gönnen, großartige Spieler, jedoch schlägt mein Herz für Federer.
     
  8. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.112
    Zustimmungen:
    7.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Übrigens bei den Männern wie bei den Frauen dieselben Finals wie bei Wimbledon 2008. 2008!!!
     
    gfc und Hooch gefällt das.
  9. DaMock81

    DaMock81 Parkrocker

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    So hibbelig war ich schon lange nicht mehr vor einem Finale. Das wird episch.
     
  10. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.112
    Zustimmungen:
    7.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    War ja klar, dass es ein 5-Sätzer wird.... Mein Herz... Guinness beruhigt zum Glück. Go Roger! Hol dir den 18.!
     
    gfc und Lutz gefällt das.
  11. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    Ich befürchte das wars :(
     
  12. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.112
    Zustimmungen:
    7.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Jep, das wars! ;-)
    #18
     
  13. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    Geiiiil
     
    gfc gefällt das.
  14. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    123
    So... Freudentränen wieder getrocknet, Herz schlägt wieder im Normaltakt... Meine Güte, was ein Spiel! Zwei der größten Spieler aller Zeiten noch einmal in einem Grand Slam Finale zu sehen, das macht einfach Spaß!
    Habe nach dem schnellen Break und den vergebenen Chancen zum Rebreak nicht mehr an Roger geglaubt und wurde Gott sei dank eines besseren belehrt. Es gibt keinen Sportler, dem ich einen solchen Erfolg nach der Verletzung mehr gegönnt hätte. Nicht erst mit dem Erfolg heut gehört Federer für mich in eine Liga mit Ali, Schuhmacher, Pele und wie alle anderen Legenden heißen. Ich habe Angst vor dem Tag, an dem sich Federer vom Tennis zurückzieht, da er eine Lücke, sportlich und menschlich, hinterlassen wird, die Djokovic, Murray und Raonic zusammen nicht füllen können.
     
    gfc gefällt das.
  15. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.112
    Zustimmungen:
    7.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Zweiter Triumph im dritten Turnier dieses Jahr für Federer. Der 22. Titel seit er 30 geworden ist. Bereits wieder auf Rang 6 der Weltrangliste. Bin gespannt, wie lange er die Topform diese Saison beibehalten kann. Wird gar die Nr. 1 wieder zum Thema, wenn er unverletzt bleibt? Murray und Djokovic haben massig Punkte zum verteidigen...