The Gaslight Anthem

A

Aviator

so, grade gesehen, dass es zu dieser großartigen Band wohl noch keinen Thread zu geben scheint:



The Gaslight Anthem ist eine US-amerikanische Punk/Indie/Alternative-Rock-Band aus New Brunswick.

The Gaslight Anthem gründeten sich 2005. Ihr erstes Album Sink or Swim erschien im Sommer 2007 auf dem Independentlabel XOXO Records. Der Nachfolger The '59 Sound wurde von Ted Hutt, einem Gründungsmitglied von Flogging Molly, produziert, von SideOneDummy veröffentlicht und erreichte Platz 70 in den amerikanischen Albumcharts.[1] Auf diesem Album ist unter anderem Chris Wollard von Hot Water Music als Gastsänger zu hören. Im Juni 2008 schaffte es die Band auf das Cover der britischen Musikzeitschrift Kerrang, die den Slogan The Best New Band You’ll Hear In 2008! verwendete.[2]

Das Album The '59 Sound wurde vom Visions Magazin auf den dritten Platz der 50 besten Platten des Jahres 2008 gewählt.

Einflüsse auf die Band hat nach eigenen Angaben die Musik von Bruce Springsteen sowie die von Punkrock-Bands wie den Bouncing Souls. Bei Allmusic werden sie mit Hot Water Music und Jawbreaker verglichen.[3]

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Aviator

ist zwar kein Wunschthread, wär ich aber auch für, wenn die kommen. Wobei, waren 2009 erst da.

PS: Die haben seit dem 15. n neues Album raus
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
41
ist zwar kein Wunschthread, wär ich aber auch für, wenn die kommen. Wobei, waren 2009 erst da.

Macht ja nix, beim SoSi waren sie dieses Jahr zum zweiten mal in Folge. Und wie ich finde sehr geil.

PS: Die haben seit dem 15. n neues Album raus

Find ich mittlerweile auch ziemlich gut, nicht so gut wie das erste, aber es wächst seit dem SoSi-Heimweg mehr und mehr...
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.304
Reaktionspunkte
6.240
Ort
Augsburg
Verfolge und liebe die Band seit Jahren (vor allem auch live absolut grandios) und bei mir muss das Album noch wachsen. Sink or Swim war ein Meisterwerk, the ´59 Sound machte sie dann massentauglich und American Slang will und kann ich noch nicht wirklich bewerten.
 

opyn

Parkrocker
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Finde die Band auch total Geil. Finde aber das '59 Album eigentlich bisher das beste. das Aktuelle ist zwar auch nicht schlecht (hab nur ausschnitte gehört) - ich find aber der typische Sound (wofür ich sie so lieb) fehlt da ein bisschen. :arrow:

naja aber geil isses trotzdem immer noch! :smt023 :smt023
 

_Contagious

Parkrocker
Beiträge
1.189
Reaktionspunkte
247
Ort
Mülheim an der Ruhr (NRW)
Website
www.facebook.com
also ich muss sagen, ich hab das Reinhören nach 3 Songs abgebrochen weil mich das ständige lalala nanana heyheyhey Zeugs so genervt hat ôo
vielleicht versuch ichs in ein paar Tagen nochmal ^^
und dabei sind die ersten beiden Alben so unglaublich genial. American Slang ist dann mMn schon abgefallen und das Album danach fand ich dann ziemlich Banane :/
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.304
Reaktionspunkte
6.240
Ort
Augsburg
Bei deinem unreflektierten Verriss kann ich überhaupt nicht mitgehen. Vielleicht hast du aus Versehen eine deiner seichten Indie Pop CDs eingelegt, überprüf mal den CD Player.

Dem Album kann man konstatieren, dass es wieder deutlich anders klingt, als die Scheibe zuvor (eigentlich als alles zuvor) und mitunter auch wieder mehr Dreck in der Produktion hat. Aber auch wunderbarer Jersey Sound wieder und tolle Arrangements, wenn auch die Chorus Passagen mitunter etwas überproduziert daher kommen, ist es die Scheibe insgesamt definitiv nicht. Live sind da auch wieder einige Bretter dabei und dass es Halloween auf die Platte geschafft hat, war eine schöne Überraschung.

Best Songs: Stay Vicious, Stray Paper, Selected Poems, Dark Places
 

Nitro

Parkrocker
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
282
Ort
Bernburg/Sachsen Anhalt
Ich hab die neue Scheibe noch nicht gehört und fand das was ich gehört hab auch ganz geil bisher, muss aber sagen das sie bei Handwritten schon viele mitgröhl nanana's hatten, vor allem im Titelsong fand ich es eher störend als schön. Ich hoffe ja wirklich nach dem ersten anhören und anhand McLeos Rezension, das es wieder ein bisschen weniger Stadiontauglich ist. Ich bin auf jeden Fall gespannt.
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.559
Reaktionspunkte
1.972
Alter
45
Ort
Berlin
ich stand gestern vor einem Plakat:
The Gaslight Anthem, Live am 09. August in der Columbiahalle.
Sind seit diesem Jahr mit ihrer "Pause" fertig und wieder auf Welttournee.
Überlege noch, ob ich mir die 65 EUR für's Ticket geben will.
 
  • Like
Reaktionen: Lutz

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.156
Reaktionspunkte
1.541
Alter
35
Ort
Berlin
ich stand gestern vor einem Plakat:
The Gaslight Anthem, Live am 09. August in der Columbiahalle.
Sind seit diesem Jahr mit ihrer "Pause" fertig und wieder auf Welttournee.
Überlege noch, ob ich mir die 65 EUR für's Ticket geben will.

wo hast du das mit den 65 her? ich hab tickets für berlin und die haben ca. 44(?) gekostet? Sag gern Bescheid wenn du tickets brauchst, bevor du sie holst. hab zwei über.
 
Zuletzt bearbeitet:

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.445
Reaktionspunkte
9.963
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Für München kosten die Tickets 41,50€. Das finde ich ehrlich gesagt sehr fair verglichen mit anderen Ticketpreisen.
Leider bin ich zu der Zeit im Urlaub, sonst wäre ich auf jeden Fall dabei gewesen :cry: