wie transportiert ihre euere Rip sachen?

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2013 - Camping und Anreise" wurde erstellt von chica_nbg, 14. Mai 2013.

  1. AvengedSevenfold

    AvengedSevenfold Parkrocker

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Vorarlberg
    Wir nehmen immer einen Zusammenklappbaren Sackkarren und fixieren alles mit Verpackungsfolie ;) Das tolle an der Folie ist dass man damit schichten kann also man kann quasi alles (Campingstühle, Pavilion, Alk, Rucksäcke, Zelter,...) rauf binden mit der Folie ;)
     
  2. Doremi

    Doremi Parkrocker

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Geisenbrunn
    ich kann nur sagen das es letztes Jahr ganz massive Probleme beim C4 Eingang gab.
    Bollerwagen und alle anderen Transprotwagen mit mehr als 2 Rädern wurden nicht gestattet.
    Obwohl Bollerwagen nicht verboten sind ließen die Securty´s nicht mit sich reden.

    Ich musste alles von meinem Bollerwagen runter räumen und ihn zurück zum Auto schaffen.
    Zu Glück hatte ich noch einen kleinen Oma einkaufswagen mit 2 Rädern mit sonst hätt ich alles schleppen können.
     
    RSchneider und t5chok4 gefällt das.
  3. t5chok4

    t5chok4 Parkrocker

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bamberg
    PUSH! Ja, das sollte erwähnt werden! Da hatten ganz ganz viele Probleme die letzten Jahre. Lieber einen Sackkarren benutzen. Der ist auch nicht so sperrig im Auto!

    Ich habe da Wut und Tränen in den Gesichern die letzten Jahre gesehn....Wenn du gerade den Inhalt deines halben Kofferraum mühevoll so gestapelt hast, dass das ganze Zeug hält und du möglichst wenig Stress hast. Und dann geht's nur ganz kalt am Eingang: "Das muss alles runter, Bollerwagen sind nicht gestattet" - "Aber...." - "Nix aber, Bollerwagen bleibt draußen!" :roll: :(
     
  4. Oen

    Oen Parkrocker

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    25
  5. stupid_mf

    stupid_mf Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich mich nicht drauf verlassen, dass das klar geht.
    Hatten letztes Jahr Schwierigkeiten damit.

    Problem ist generell, dass die Securitys generell völlig willkürlich entscheiden, was klar geht - und was nicht. Gab letztes Jahr an C4 die Info, dass Schiebrollbügelwagen (hatten welche) nicht klar gehen. Der nächste Clown wollte uns dann erzählen, dass alles was mehr als zwei Räder hat nicht rein darf.
    Wieder ein anderer war der Meinung, dass auch Sackkarren - obwohl nur 2 Räder - auch nicht erlaubt sind.

    Im Endeffekt kannst du Glück und Pech haben, je nach dem wie die Security Leute grad gelaunt sind.. :roll:
     
  6. RSchneider

    RSchneider Parkrocker

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Aber dann finde ich es persönlich echt schade, dass man sich da nicht auf eine Regel festlegen kann, damit jeder Bescheid weiß.
    Ich werde es am Donnerstag Nachmittag ausgehen, wie nett die Security ist oder auch nicht.
     
  7. stupid_mf

    stupid_mf Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tja, so läuft das eben! Willkür sorgt selten für Spaß - außer du hast Glück! ;)
     
  8. Oen

    Oen Parkrocker

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    25
    dann machts sinn wenns beim einem nicht klappt zum anderen zu gehen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden