Audioslave

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2005 - Ex-Gerüchte" wurde erstellt von Balu, 31. Oktober 2004.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    2.868
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    EX-GERÜCHTEKÜCHE - WIRD WAHRSCHEINLICH NICHT KOMMEN

    Wenige Monate bevor die Crossover-Pioniere Rage Against The Machine ihr 10-jähriges Jubiläum hätten feiern können, verlässt Zack De La Rocha am 18. Oktober 2002 die mittlerweile fast schon legendären Politrocker. Er sei sehr stolz auf die musikalischen und politischen Errungenschaften der Band, könne seine persönlichen Vorstellungen in Zukunft aber nur noch alleine umsetzen. Seitdem wartet die Welt auf De La Rochas "beatlastiges" Soloalbum. DJ Muggs (Cypress Hill), Drummer ?uestlove (The Roots), Roni Size, El-Producto (Company Flow), Outkast, DJ Premier oder DJ Shadow werden als Produzenten ins Spiel gebracht. Der geschockte RATM-Mastermind Tom Morello sagt später, Zack habe schon vor dem Split eine zweijährige Pause einlegen wollen.

    Derweil bringt sich Cypress Hill-Rapper B-Real als Ersatzmann ins Gespräch: "Vielleicht seht ihr mich im nächsten Jahr als Frontmann. Ich könnte Zacks Shit in einer Sekunde lernen. Und ich wäre sehr stolz, denn es ist wichtig, dass die Band weitermacht", sagt er dem britischen Melody Maker. Seine Stamm-Crew verlassen würde er jedoch nicht. An seiner Stelle verschwinden die drei verbliebenen RATM-Mitglieder Brad Wilk (dr), Tim Commerford (b) und Tom Morello (git) im März 2001 mit Ex-Soundgarden-Sänger Chris Cornell, der nach seinem Soloalbum (1999) mehr oder weniger von der Bildfläche verschwunden ist, im Studio, um dort neue Songs aufzunehmen. Zuvor hatte der Vierer bereits versuchsweise drei Stücke eingespielt. Beide Seiten äußern sich sehr zufrieden über das Resultat: "Cornell ist einer der größten Sänger und Songwriter der Rockgeschichte", lobt Morello in den höchsten Tönen. Im Mai verdichten sich die Hinweise, ein gemeinsames Album, das unter neuem Namen veröffentlicht werden soll. Unter der Regie von Rick Rubin, der den Anstoß zur neu formierten Supergroup gibt, sind in 19 Tagen 21 Tracks eingespielt.

    Zwischenzeitlich schließt der amerikanische Secret Service das Messageboard der offiziellen RATM-Homepage wegen angeblich "aufrührerischer Postings" zu den Terrorschlägen gegen die USA. Dazu bezieht Morello auf der Website Stellung: "Unsere tiefste Sympathie gilt den Opfern der Angriffe und ihren Familien. Der Verlust unschuldigen Lebens ist schrecklich. Lasst uns gegen solche Gewalt zusammen stehen, wann immer sie geschieht und gleichgültig, ob sie im Namen religiöser Fanatiker oder unserer einheimischen Führungsschicht verübt wird."

    Ende März 2002 verkündet Cornell plötzlich und ohne Begründung seinen Ausstieg aus dem neuen Projekt namens Civilian (ein erster Gig beim Ozzfest wird abgesagt). Im Juli kehrt er wieder zurück, das Quartett einigt sich auf ein neues Management (The Firm) und legt so die Differenzen ad acta. Mittlerweile kursieren 13 Civilian-Stücke als Demo-Versionen im WWW. Morello ist stinksauer: "Irgend so ein Idiot aus den Bad Animal Studios in Seattle hat ein paar Demos gestohlen und sie ohne Erlaubnis ins Netz gestellt. Ich bin wirklich verdammt sauer. Die Songs hören sich absolut nicht an, wie das, was auf der Platte sein wird und ich kann es kaum erwarten, dass die Leute das wirkliche Album hören können."

    Im September kehrt der Aggro-Vierer unter dem Namen Audioslave in ein Studio zurück. Mit einem pyrotechnischen Spektakel beim Videodreh zur ersten Single "Cochise" (Regiesseur Mark Romanek) sorgen Audioslave für erstes Chaos. Nachdem sich tausende Anwohner aus Angst vor einem Terroranschlag bei Behörden und Medien melden, sperrt die Polizei sämtliche Freeways um das kalifornische San Fernando Valley. Am 18. November erscheint auf Epic das gleichnamige Debut-Album der Band. Das Echo ist geteilt. Nicht zuletzt weil Ex-Grunger und Led Zeppelin-Fan Cornell in seinen Texten alles andere als den politischen Agitator gibt. Neben den bekannten schweren und energetischen RATM-Rhythmen fließen verstärkt melodiöse und ruhigere Passagen ins Songwriting ein. Morello betont anlässlich der Veröffentlichung, seine Combo habe bereits genug Material für ein zweites Album (dass aus vertraglichen Gründen bei Interscope, dem Label Cornells, erscheinen müsste) im Kanal. Stücke mit dem Rapper DMX sind ebenfalls eingespielt. Am 24. Januar 2003 geben Audioslave ihr erstes Deutschland-Konzert in der Berliner Columbiahalle. Die zweite Single, so Drummer Wilk, wird "Like A Stone".

    Quelle: www.laut.de

    URL: http://www.audioslavemusic.com
     
  2. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    759
    Ort:
    Augsburg
    Da soll ja auch bald das zweite Album kommen, dachte ich...
    Würde passen und würde mich freuen!
     
  3. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich spekuliere auch das se kommen können, aber erst das Album abwarten!
    Wenn dann is mein Pappschild auch wieder dabei!
     
  4. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    759
    Ort:
    Augsburg
    Ach du warst das? :mrgreen:
    Geile Sache! 8)
     
  5. Aeris

    Aeris Mohreneiskönigin
    Veteran

    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Ich würd`s an deiner Stelle auch wieder mitnehmen Tom!

    Könnte ja sein das du nochmal hoch darfst! Vielleicht erkennen sie dich sogar wieder.

    Will Audioslave auch nochmal sehen, war echt nicht schlecht!
     
  6. shadowbane

    shadowbane Parkrocker

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfeffenhausen
    An die Aktion kann ich mich auch noch erinnern! Voll cool aber mir haben sie jetzt ehrlich gesagt nicht so daugt. Na ja vielleicht is ja das neue Album was für mich
     
  7. A Crow Left of the Murder

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich würde noch einmal SOOOOOOOOO GERNE Getaway Car live hören *träum*
     
  8. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Waaaaaaaaa..... nach meinen Infos hat Audioslave den Release für das 2. Album wieder verschoben, da Tom noch im Politstress ist und Brad für irgend eine andere Band die Drumms einspielt!

    Ich könnte weinen.....!
     
  9. A Crow Left of the Murder

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberösterreich
  10. turbojugend

    turbojugend Parkrocker

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schwabies-land
    ja wie geil die aktion war ! auch lustig wars als son typ sichn kondom aufm kopfaufgeblasen hat und dsas ganze stadion ihm zugeschaut hat, ich hab gar nich bemerkt das audioslave scho auf der bühne waren währenddessen...und dann seven nation army....einfach geil!
     
  11. rittersport

    rittersport Parkrocker

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    von dem aufgeblasenen kondom hab ich n video
    n kumpel ist direkt daneben gestanden und hats gefilmt :)
     
  12. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
  13. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    493
    Rage nicht dich! Lies den Post drüber, da war nen Typ der hat sich nen Kondom auf dem Kopf aufgeblasen oder so ähnlich...Kann mir das grade nicht so vorstellen.
     
  14. Olfi1893

    Olfi1893 Parkrocker

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sporti ;)... jupp geile Aktion das mit dem Kondom weiss au nedd wie wir darauf gekommen sind.. die hatten doch glaub Kondome vom Nürnberger Radiosender verteilt wenn ich mich recht entsinne, oder? Auf jeden Fall is des video cool und Audioslave würd ich au gerne wieder sehen....
     
  15. HKO982

    HKO982 Parkrocker

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fernthal
    Audioslave - Noch härter
    Dienstag, 07.12.2004


    Neues Futter für die Fans von Audioslave. Gegenüber dem Kerrang! Magazin ließ Gitarrist Tom Morello verlauten, das neue Album sei nahezu fertig gestellt.

    'Es hört sich echt geil an', verriet er über den zweiten Audioslave-Longplayer, 'Chris schließt gerade die Aufnahmen der Vocals ab. Wir haben eine ganze Ladung Songs. 22 Stück, also die Platte könnte letztendlich in völlig verschiedenen Versionen auf den Markt kommen – je nachdem für welche Tracks wir uns schließlich entscheiden. Es wird aber definitiv das rockigste Album, das wir jemals zustande gebracht haben (...).'

    Das bislang noch unbetitelte Werk wurde im Haus des Produzenten Rick Rubin in Los Angeles eingespielt. Im Frühjahr nächsten Jahres soll es in den CD-Regalen der Shops ausliegen.

    Bis es soweit ist, könnt ihr ja noch mal in der brandneuen MTV Track Tanke vorbeisurfen:

    Quelle: mtv.de
     
  16. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Wollts auch grad posten!

    Das erfreut mein herz was man nun so liest!
    Was mich nur stört ist das, das Album nun ca. ein 3/4 Jahr zu Spät kommt!
     
  17. oidi

    oidi Guest

    pff, ich warte seit 2001 auf chinese democracy von guns n roses und du regst dich wegen am 3/4 jahr auf?
    dass ich nicht lache :rofl:
     
  18. HKO982

    HKO982 Parkrocker

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fernthal
    Von den Gunners erwartet man aber eigentlich nicht (mehr), dass sie irgendwann mal wieder ein Album rausbringen ;)
     
  19. oidi

    oidi Guest

    doch, im februar 2005 ;)
    im dezember 04 soll das album anscheinend gemastered werden
     
  20. Tha Rage

    Tha Rage Mexican Stageprayer

    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Back to Topic, hier geht es um Audioslave!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden