Auftritte

starcrossed

Parkrocker
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Alter
39
Top:

1. Dredg
2. Limp Bizkit
3. Korn
4. Papa Roach
5. Fightstar


Flop:

- All-American Rejects
- Guano Apes
 

Davesky88

Parkrocker
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Obertop:

Jan Delay, Limp Bizkit, Subways, Staind,

Top:
Mando Diao, Bloc Party, Peter Fox, Prodigy,


Flop:
Leider Guano Apes, aber nicht dass sie schlecht gespielt hätten, sie haben die falschen lieder gespielt, der sound hat iwie garnich geknallt und sie haben es nicht geschafft die leute zu animieren und wirklich stimmung zu machen.... schade...

aber sonst bin ich sehr positiv überrascht von den bands, die ich gesehen habe =)
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.310
Reaktionspunkte
6.247
Ort
Augsburg
Top:

The Killers
Flogging Molly
Limp Bizkit
Basement Jaxx
Juliette Lewis

Flop:

The Subways
Placebo

Oberflop/Unverschämtheit:

Sound am Freitag auf der Center insbesondere bei Apes und Billy Talent
 

augu

Parkrocker
Beiträge
114
Reaktionspunkte
15
Hammer:
Kitty, Daisy & Lewis

Top:
Nervecell
The Prodigy
Basement Jaxx
Flogging Molly

Flop:
Shinedown
 

j0lk3r7

Parkrocker
Beiträge
778
Reaktionspunkte
65
Alter
30
Ort
Nürnberg
Top: (In der Reihenfolge)
1. The Prodigy
2. The Subways
3. Billy Talent
4. Placebo
5. Peter Fox
6. Enter Shikari (kannt ich garnicht. Asche über mein Haupt, zum Glück hab ich se mir gegeben)
Flop:
1. Guano Apes (die mag ich aber auch nicht:D)
2. Volbeat (fand ich iwie langeweilig)
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.282
Reaktionspunkte
2.057
Alter
33
Ort
Toxicity
Hab genau 20 Bands gesehen.
Top:
Limp Bizkit hat Metallica wohl als besten Auftritt aller Zeiten abgelöst. Im Wellenbrecher ganz vorne, nur geile Lieder, einfach alles Überragend! Ich bin jetzt noch hin und weg.
KoRn, Billy Talent und Papa Roach eigentlich gleichauf, haben alle meine hohen Erwartungen voll erfüllt bzw. sogar noch leicht übertroffen.
Trivium und Sevendust waren auch richtig klasse.
Bei Killswitch Engage und Enter Shikari war ich leider nur passiver Zuschauer doch hatte trotzdem Spaß und Trail of Dead hat mich sehr positiv überrascht.
Das waren so ungefähr meine Top 10.
Ansonsten wäre auch noch Wirtz bei den Tops zu nennen, der am Samstag Mittag im Regen super eingeheizt hat, auch wenn mir die Musik nicht so zusagt.
Flop:
Insgesamt hat mir musikalisch eindeutig Aktives Kupfer am wenigsten zugesagt, allerdings hab ich die eh nur aus Schutz vor dem Regen angeschaut und wusst was mich wohl erwartet.
Richtig große Enttäuschungen gab es nicht, aber bei Mairlyn Manson und Slipknot fand ich die Show und das Gelaber recht albern.
Von Guano Apes hatte ich mir außerdem auch etwas mehr erwartet, auf Dir En Grey war ich sehr gespannt doch bin sogar schon kurz vor Ende aus der Clubstage raus und Black Stone Cherry war auch nicht wirklich toll.

Damit hab ich fast alle Bands ner Kategorie zugeordnet. Dredg, Staind und Machine Head lass ich mal so stehen. Haben mich nicht umgehauen, waren aber okay.
 
Zuletzt bearbeitet:

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Top:

1. Flogging Molly
2. Trivium
3. Staind
4. Shinedown
5. Chris Cornell
5. Volbeat
6. Madness
7. Kein Grill Verbot!
8. Kein Pavilion Verbot!

Flop:

1. Organization (wird schlimmer und schlimmer find ich)
2. Guano Apes (sound wahr scheisse und lineup wahr nicht so toll).
3. Marilyn Manson (setlist wahr einfach nicht so toll fand ich, sonnst wahrs okay).
4. Killswitch Engage (fand der sound grausam).
5. Enter Shikari (einfach nicht mein ding, fand die songs nicht so toll und der show nicht so toll).
 
Zuletzt bearbeitet:

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
TOP:
The Rifles
Limp Bizkit
Placebo
Killers
Basement Jaxx
White Lies
Prodigy
Gaslight Anthem
...

Flop:
Mando Diao
Subways (wegen sound)
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.029
Reaktionspunkte
3.345
Alter
56
Ort
Stuttgart
Top:
Prodigy
Placebo
Flogging Molly
Selig
Juliette Lewis
Volbeat

Flop:
Marilyn Manson
Guano Apes
 
C

chicken

Top:
Tomte
Kettcar
Basement Jaxx
Killers
Polarkreis 18
Prodigy
The Rifles

Negativ:

Kooks
White Lies
Razorlight (das "Negativ-Highlight)

Top und auser Konkurrenz:
PR-Treffen
 

ManOfHonor

Parkrocker
Beiträge
118
Reaktionspunkte
1
Ort
Gundelfingen
Top und Flop muss man aber auch bisschen differenziert sehen....wenn einem ein Musikstil nicht gefällt, dann is es meistens auch ne Enttäuschung....

Top:
Slipknot, All that Remains, Flogging Molly, Volbeat

Flop:
Marylin Manson (einschläfernd), All American Rejects, Enter Shikari (wobei die noch witzig anzusehen waren)
 

Silobeatle

Parkrocker
Beiträge
471
Reaktionspunkte
10
Ort
Moshpit
Website
www.laube34.de
Top und Flop muss man aber auch bisschen differenziert sehen....wenn einem ein Musikstil nicht gefällt, dann is es meistens auch ne Enttäuschung..

Würde ich nicht so sehen.... Basement Jaxx z. B. is nun gar nicht meine Musik, aber die Show von denen war überragend!

Top:
A Day to Remember (und meine Blinkteil hat überlebt :)
Staind (echt klasse, der Regen hat perfekt gepasst)
Enter Shikari
Limp Bizkit (obwohl es viel zu leise war)

Flop:
Papa Roach (blöde Setlist)
Manson (blöde Setlist)
 

Tobi_dth

Parkrocker
Beiträge
2.808
Reaktionspunkte
816
Alter
32
Ort
Leipzig
Top:
The Killers
Dredg
Trail of Dead
Kettcar
Placebo
Peter Fox
...

Flop:
Chris Cornell
Razorlight