Augustfestivals im Ausland

julyonatuesday

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
5
Alter
31
Ihr lieben Menschen dort draußen am anderen Ende des Flimmerkastens,

ich hätte da mal so eine Frage an das geballte Schwarmwissen. Den kompletten August über haben wir Betriebsruhe und ich somit frei. Gerne wollte ich also vom ca. 4 bis 28 August auf Achse sein. Nun kamen meinen ursprünglichen Pläne ein Umzug und eine Schwangerschaft in die quere. Somit bin ich auf der Suche nach neuen Plänen.

Wisst ihr von irgendwelchen "must have been there" Festivals oder Feierlichkeiten in diesem Zeitraum? Sehr gerne NICHT in Deutschland sondern Lateinamerika, Südostasien oder auch im Entfernteren Europa? Die Distanz ist kein Problem. Lediglich mein fehlendes Wissen eine Hürde und natürlich die Verfügbarkeit von Karten ggf. ein Ausschlusskriterium.

Besten Dank bereits im Vorfeld ihr Hasen <3
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
256
Reaktionspunkte
207
Alter
27
Untold Anfang August in Rumänien - ist aber eher utz-utz Musikrichtung.
Frequency St. Pölten Mitte August
Jamel rockt den Förster Ende August- da möchte ich unbedingt mal hin
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: julyonatuesday

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.156
Reaktionspunkte
1.541
Alter
35
Ort
Berlin
hm, schwierig ohne angabe einer ungefähren musikrichtung. denke auch alles was so in auf meinem radar ist an hauptsächlich rock und metal artists sind da schon in europa oder USA unterwegs. Wüsste jetzt nicht was im August in Mittel/Südamerika oder Südostasien so geht. Electro/Dance Festivals im Zweifel ja wahrscheinlich immer und überall wo gutes Wetter wetter ist.

Denke Metaltechnisch wärste in D schon gut aufgehoben mit Wacken, Summerbeeze oder Reload, sonst neben den anderen genannten Rock und Indie Festivals vllt. noch Leeds/Reading ? Wäre nicht so ganz meins, aber objektiv betrachtet wohl auch ganz gut, wenn auch wahrscheinlich ungleich teurer als die anderen. Ohne sie genauer zu kennen, aber auch schon mal gehört: Pukkelpop, Lowlands und Rock en Seine
 
Zuletzt bearbeitet:

julyonatuesday

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
5
Alter
31
hm, schwierig ohne angabe einer ungefähren musikrichtung. denke auch alles was so in auf meinem radar ist an hauptsächlich rock und metal artists sind da schon in europa oder USA unterwegs. Wüsste jetzt nicht was im August in Mittel/Südamerika oder Südostasien so geht. Electro/Dance Festivals im Zweifel ja wahrscheinlich immer und überall wo gutes Wetter wetter ist.

Denke Metaltechnisch wärste in D schon gut aufgehoben mit Wacken, Summerbeeze oder Reload, sonst neben den anderen genannten Rock und Indie Festivals vllt. noch Leeds/Reading ? Wäre nicht so ganz meins, aber objektiv betrachtet wohl auch ganz gut, wenn auch wahrscheinlich ungleich teurer als die anderen. Ohne sie genauer zu kennen, aber auch schon mal gehört: Pukkelpop, Lowlands und Rock en Seine
Musikrichtung wäre eher so Rock, Indie, Folk, etc. und eher weniger Metal. Aber an sich auch für etwas ganz anderes mal offen.
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
Machst ne CH Tour

Zuerst n bisschen Elektro:

Dann eines der grössten Stadtfeste Europas:

Dann noch das Zürich Openair

Musst einfach dein dickes Portemonnaie mitnehmen. Oder ne Niere.
 

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
256
Reaktionspunkte
207
Alter
27
Ha, in Einsiedeln hab ich mal gearbeitet. Da gab's aber sicher noch kein Musikfest :D
 

el-basso

Parkrocker
Beiträge
418
Reaktionspunkte
242
Alter
33
Ort
Lindau
Wilderness, Reading und Leeds in England. Pukkelpop in Belgien. Poolbar in Österreich (ist mit dem Tollwood in München vergleichbar). In Europa fallen mir noch die als Ergänzung ein
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
256
Reaktionspunkte
207
Alter
27
1991/92 als Serviermädchen im Café Rot Hut. Letztes Jahr war ich zum 30jährigen Jubiläum mit meinem Mann wieder dort aber wie ich gesehen habe, ist das Hotel inzwischen zu. War echt überrascht wie viel mir da wieder eingefallen ist.
Kennst du zufällig eine Bäckerei, die Tochter hieß Sonja Kälin. Leider gab es damals weder Handy noch Internet - da ist der Kontakt abgebrochen. Ich hätte letztes Jahr die Bäckerei gesucht aber auf der Bank meinten sie, die gäbe es nimmer.
 

ostrichz

Parkrocker
Beiträge
300
Reaktionspunkte
408
Alter
31
Also Lowlands und Pukkelpop haben die für mich vlt stärksten Line-Ups des Jahres, aber keine Ahnung, ob/wie gut man da noch an Tickets kommen würde
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.061
Reaktionspunkte
8.184
Ort
Mos Eisley
Hätt ich nicht das Breeze vor der Haustür, würd ich wohl aufs Brutal Assault nach Tschechien fahren.* Da muss man aber natürlich zugänglich für Krach sein. Wenn man das ist, gibts da aber schönen Krach aller Härtegrade und Spielarten.

*dann würd ich vermutlich aufs Party.San ne Woche vorher fahren, das wird allerdings in Bayern gemeinhin nur als Ausland angesehen, trifft den Kern der Frage aber natürlich um Meilen nicht
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.848
Reaktionspunkte
4.363
Ort
Bari (IT)
Hätt ich nicht das Breeze vor der Haustür, würd ich wohl aufs Brutal Assault nach Tschechien fahren.* Da muss man aber natürlich zugänglich für Krach sein. Wenn man das ist, gibts da aber schönen Krach aller Härtegrade und Spielarten.

*dann würd ich vermutlich aufs Party.San ne Woche vorher fahren, das wird allerdings in Bayern gemeinhin nur als Ausland angesehen, trifft den Kern der Frage aber natürlich um Meilen nicht
Grad mal angeschaut. Da wär schon auch einiges für mich dabei.
Aber wird halt vmtl immer in der PRH-Woche stattfinden und damit für mich eher keine Option.
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.790
Reaktionspunkte
5.053
Alter
37
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Hätt ich nicht das Breeze vor der Haustür, würd ich wohl aufs Brutal Assault nach Tschechien fahren.* Da muss man aber natürlich zugänglich für Krach sein. Wenn man das ist, gibts da aber schönen Krach aller Härtegrade und Spielarten.

*dann würd ich vermutlich aufs Party.San ne Woche vorher fahren, das wird allerdings in Bayern gemeinhin nur als Ausland angesehen, trifft den Kern der Frage aber natürlich um Meilen nicht

Das sich das Breeze da nichts aus z.B. Borknagar, Gorgoroth oder Watain geschnappt hat enttäuscht dann doch etwas :p