Der Top 3 / Flop 3 Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jokemachine

Armer Admin ohne Titel
Administrator
Beiträge
5.167
Reaktionspunkte
1.469
Alter
36
Ort
Ansbach / Berlin
Website
www.thegrandacid.com
Top:
1. Die Toten Hosen. Das Konzert hat mich überzeugt, muss mich jetzt wirklich mal damit ausgiebiger beschäftigen.
2. The Offspring. Haben ein schönes Set gespielt, hat Spaß gemacht. Aber die ganzen Headliner-Kids vorne drin, die sich nicht für andere Bands interessieren machen nehmen einem schon ein bisschen den Spaß.
3. Soundgarden. Hat mich echt umgehauen, das der Sound so fett klingt live. Werde ich mich auch mal intensiver beschäftigen, bisher kannte ich da auch nur ein Album und die Classics. Hier war es natürlich extrem.mit den Headliner-Kids... sehr schade. Alterna-Head wäre wohl die würdigere Position gewesen!
4. LF&. Beim Red Bull Zelt während Deichkind. Top der Herzen sozusagen, ging richtig gut ab und waren ziemlich lustige Typen, no homo.

Flop:
1. Guano Apes. Dieses Jahr die zweite Chance meinerseits. Zwar war der Sound diesmal da, aber irgendwie fehlt der Funke einfach immernoch. Sandras Gelaber nervt ab und zu ein bisschen und Dennis schiebt ne Kugel vor sich her als ob er Schwanger ist. Man kann die Zeit wohl leider nicht einfach 10 Jahre zurückdrehen. Schade um eine meiner damaligen Lieblingsbands.
2. Shinedown. War irgendwie nicht so der Bringer.
3. Maximo Park. Irgendwie find ich den Sänger unsymphatisch. Und insgesamt hab ich mich eher gelangweilt bei dem Konzert. Hätte da irgendwie was erfrischenderes erwartet.
 

stubi

Parkrocker
Beiträge
45
Reaktionspunkte
5
Top 3: Deichkind, Metallica, Offspring

Flop 3: billy talent, guano apes, soundgarden
 

partyman2002

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
1
Alter
43
Top 3: Dropkick Murphys, Steel Panther und Metallica
Flop 3: Soundgarten, Refused, As I Lay Dying
 

Kirk

Parkrocker
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Alter
53
Top:
1: The Offspring
2. Metallica
3. Donots

Flop:
1. Cypress Hill
2. Skrillex
3. Beginner
 

Fanta1893

Parkrocker
Beiträge
187
Reaktionspunkte
18
Ort
Ulm
Top:
1. Headliner
2. Donots
3.The Ting Tings

Flop:

1. Apes
2. Dick brave (geschmecker sind verschieden)
3. Machin Head
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.167
Reaktionspunkte
504
Alter
37
Ich habe viele gute Konzerte gesehen. Richtig schlecht war keins. Daher:
TOP
- Deichkind
- The Hives
- Linkin Park
- Awolnation (als "Geheimtipp")

kleiner FLOP
- Example -> hätte mehr erwartet, stand aber auch nur an der Seite, da war halt keine Stimmung. Also nicht wirklich Schuld der Band.
- Refused -> hier trifft die Band ebenfalls keine Schuld. Die Bühne und das Publikum waren nur einfach zu groß. Schlechte Stimmung (außer New noise).
 

SURUdenise

Parkrocker
Beiträge
109
Reaktionspunkte
8
TOP:

1. Linkin Park - 2. Reihe, da vorne gings ab wie bei nem krassen Metalkonzert und Mike kam zu mir ins Publikum und hat meine Hand gehalten <3
2. Der Samstag - schön besoffen mit den Zeltnachbarn und irgendwann abends mal irgendwelche bands angesehen..
3. Design vom Merch

FLOP:

1. Publikum bei Billy Talent - ich liebe diese Band, aber bei dem Publikum konnte man nicht abgehen :(
2. Beck's
3. man waren die Burritos ekelhaft und bei der Clubstage war bei Devildriver sowas von keine Luft :D
 

inflamesfabsl

Parkrocker
Beiträge
12
Reaktionspunkte
1
Ort
Marktheidenfeld
TOP:
1. Metallica : vorne war super Stimmung, bei allen Liedern Gänsehaut gehabt und dann noch n Plektrum gefangen undn Metallica Ball gefangen :)
2. Die Toten Hosen: hab die vorher garnich gemocht, haben aber gut Stimmung gemacht.
3. Enter Shikari: haben mir schlicht und einfach gefallen, warum weiß ich auch nicht :D

FLOP:
1. Soundgarden - hatte da mehr erwartet, die waren mir n weng zu langweilig, bei uns kam da nich wirklich Stimmung auf.
2. Billy Talent - die Band an sich war nicht der Flop, sondern eher das Gedränge von allen Seiten im Wellenbrecher, was echt genervt hat nach der Zeit.
3. Killswitch Engage - Der Sänger is mir nach der Zeit einfach aufn Sack gegangen.
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.425
Reaktionspunkte
9.878
Alter
32
Ort
Dude Ranch
kleiner FLOP
- Example -> hätte mehr erwartet, stand aber auch nur an der Seite, da war halt keine Stimmung. Also nicht wirklich Schuld der Band.

Wir waren vorne mittig im Wellenbrecher und es war der absolute Wahnsinn. Eins der besten Konzerte des Wochenendes für mich :)
Also lag wohl tatsächlich an deinem Standort.
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.167
Reaktionspunkte
504
Alter
37

lesfleurs

Parkrocker
Beiträge
322
Reaktionspunkte
111
Alter
49
Ort
Neu-Ulm
Top:
Enter Shikari - ABER SOWAS VON!!!!! Der Hammer...:bang:
Tenacious D
Shinedown

Flop:
Alle Band´s, die ich mir angeschaut habe waren toll - ich war ein ganz kleines bisschen enttäuscht von Metallica - liegt aber wahrscheinlich mehr an mir als an der Band...
 

MisterGe

Parkrocker
Beiträge
287
Reaktionspunkte
36
Alter
39
Ort
Marktrodach
hat zwar jetzt nichts mit den Bands zu tun, aber die Fahrzeiten der S- Bahn sind ja echt lächerlich gewesen. Bei über 70.000 Besucher sollte man doch meinen, dass diese öfter und länger fahren sollten als einmal pro Std. Habe jeden Tag zwischen ner 1/2 und 3/4 gewartet um zum Hauptbahnhof zu kommen... ab 01:00 Uhr oder so dann mitn Bus. Da hätte ich doch mehr Service am Kunden erwartet
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.507
Reaktionspunkte
2.169
Alter
34
Ort
Weidhausen b. Coburg
Top:
1.Metallica
2. + 3. Billy Talent - Enter Shikari
4. + 5. Kobra and the Lotus - Twin Atlantic

Flop: Nada, denn allle Bands die echt bei meinem Kurzen RiP Wochende gesehen habe waren einfach nur geil!!!
 

Benny

Parkrocker
Beiträge
330
Reaktionspunkte
4
Alter
42
Ort
Bergatreute
Top

1. Alle 3 Headliner, das wird schwer zu übertreffen sein
2. The Subways
3. Keane

Flop

1. Soundgarden
2. Gojira
3. Kater am Samstag :-)
 

metalsuzan

Mama Said
Beiträge
1.231
Reaktionspunkte
67
TOP:

1. Metallicaaaaaaa
2. Motörhead
3. Manson

FLOP:

gabs für mich nicht, fand alle bands die ich gesehen hab geil!
 

thunder-lightning

Parkrocker
Beiträge
9
Reaktionspunkte
2
Nun, da ich die Flops nicht angeschaut habe, kann ich auch keine hier mit euch teilen ;-)

Aber ich möchte doch einmal die Fahne für die Dropkick Murphys und Soundgarden hochhalten. Die "Murphys" haben wie immer ihre Show abgezogen, das war ganz solide und viele haben auch "mitgemacht". Ob es nun jedermanns Musikgeschmack ist, steht auf einem anderen Blatt. Dies gilt erst recht für Soundgarden. Der eher puristische Auftritt war ein angenehmer Kontrast zu den üblichen Showeffekten, und die Musik gehört weiterhin zu den Höhepunkten der Musikgeschichte. Ich gebe aber zu, daß keine Stimmung aufkam, was leider an den ganzen Kiddies lag, die gute Musik nicht zu schätzen wissen und daher auf die Kinderband "Link im Park" warteten ;-) Die habe ich mir gleich geschenkt und stattdessen Motörhead aufgesucht, sehr geile Performance!!

Ansonsten fand ich noch gut: Graveyard, Mastodon, Marilyn Manson, Anthrax, Tenacious D und natürlich Metallica (unglaublicher Auftritt, ganz, ganz stark).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.