Disturbed

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

indiscernible

inaussprechible
Administrator
Beiträge
6.365
Reaktionspunkte
2.705
Alter
32
Ort
Nürnberg
Disturbed

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Offiziell bestätigt!

Disturbed (engl. für gestört, wahnsinnig) ist eine US-amerikanische Metal-Band. Sie wurde 1996 in Chicago gegründet und steht derzeit bei Reprise Records unter Vertrag. Disturbed gilt heute in der Regel als Alternative-Metal-Band, wird aber gelegentlich auch den Genres Nu Metal und Heavy Metal zugeordnet.

Bis zum Juni 2014 verkaufte die Band weltweit insgesamt mehr als 14 Millionen Tonträger,[1] davon alleine neun Millionen in den USA.[2] Ihr Debüt ausgenommen, stieg jedes ihrer Studioalben auf Platz eins der US-amerikanischen Charts ein.

Im Oktober 2011 ging die Band in eine unbefristete Pause und widmeten sich einigen Nebenprojekten, bevor sie im Sommer 2015 wieder zusammenfand und ein neues Studioalbum ankündigte. Kurz vor Veröffentlichung des Albums wurde für die USA außerdem eine Tour für das Jahr 2016 angekündigt.[3].


Quelle Text


Offizielle Bandpage
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.385
Reaktionspunkte
9.793
Alter
32
Ort
Dude Ranch
Was war das denn? Wollte die eigentlich gar nicht anschauen, weil sie mir musikalisch nicht so zusagen. Habs dann leider doch gemacht. Hat mir gar nicht gefallen. Wie kann man gefühlt mehr covern als eigene Songs spielen? Und wenn man schon covert, warum achtet man dann nicht drauf, dass man es kann #RATMwürdensichimGrabeumdrehenwennsietotwären :lol:
Naja, wir haben getrunken und über den Auftritt gepöbelt, hatten also trotzdem Spaß :)
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.612
Reaktionspunkte
4.768
Alter
36
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Fands leider auch net so prall am Ring..hatte mich eig gefreut weil grade das Debutalbum so viele geile Abgehlieder hat wovon auch viele gute gespielt wurden. Aber irgendwie kam live kein Druck dahinter und die Stimmung im Publikum war auch net so prall..schade
 

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
32
Ort
München
An sich ganz in Ordnung aber mal ehrlich: so viele Cover? Mir als Fan hat so ziemlich jedes meiner Lieblingslieder von ihnen gefehlt, das hätte man eiskalt tauschen können. Sound of Silence versteh ich ja noch, aber ist im Original halt auch tausendmal besser. Allgemein eher einer ihrer schlechteren Auftritte.
 

Exciter

Parkrocker
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
164
Ort
Wertheim/Würzburg
Hab heute zum ersten Mal ganz bewusst ihr Cover von "The Sound of Silence" gehört. Wie großartig ist das bitte, ganz großes Kino:anbet: und eins der wenigen Cover, die besser als das Original sind.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.