Einweggrills?

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2013 - Camping und Anreise" wurde erstellt von philT, 2. Juni 2013.

  1. philT

    philT Parkrocker

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute

    wie sieht es eigentlich mit so 2-Euro-Einweggrills hier bei Rock im Park aus? sind die erlaubt?

    ich hab schon von anderen Festivals gehört, dass die da teilweise eingezogen wurden. wie sieht das hier aus? hatte jemand schonmal sowas dabeigehabt?


    lg phil
     
  2. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    1.633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kein Problem aber die Dinger sind dreck. Dann lieber für 5,99 einen halbwegs stabilen Grill geholt.
     
  3. Punkrocker

    Punkrocker Parkrocker

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Jap kauf dir lieber dieser "Drei-Beiner".
    Letztens gab es welche bei real für 10€ und damit kannst du auch anständig grillen.
    Es kann dir auch scheiß egal sein ob der am Ende Schrott ist. ^^
     
  4. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.754
    Zustimmungen:
    5.070
    Ort:
    Nürnberg
    Einweggrills sind halt scheiße für den Boden darunter, weil alles verbrennt.
    Außerdem ist der Geruch von dem eingebauten Grillanzünder schlimm... also wenn man völlig verkatert aufwacht und um einen rum zünden die Leute diese Dinger an, dann kann man eigentlich automatisch gleich kotzen gehn :lol:
     
    rockopa gefällt das.
  5. WhiteAngel89

    WhiteAngel89 Parkrocker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürtingen
    Toll gut zu wissen das die Stinken und alles verbrennen hab drei Stück hier liegen, die wir mitnehmen wollten...
     
  6. Pheanix

    Pheanix Parkrocker

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    naja die Kohle kannste noch benutzen aber hau die Anzündfolie weg...
    Hol dir nen Dreibein und etwas weniger Kohle, dann waren sie nicht umsonst... Die Schalen/Roste kannste dann fürs fertige Fleisch zum aufbewahren benutzen...
     
  7. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    10.926
    Zustimmungen:
    4.499
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    du kannst auch auf den einwegdingern grillen...

    Wie wenns jetz bei RIP um die kulinarischen Höchstergüsse gehen würd... schlechter wie Dosenravioli kann so ein nach Anzüdefolie schmeckendes 50cent-Fleischstück vom Aldi auch nicht schmecken.
     
    rockopa und Blaubart gefällt das.
  8. last resort

    last resort Parkrocker

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Mitnehmen ist kein Problem, aber wie schon geschrieben sind die Dinger meiner Meinung nach an Sich ein Problem. Entweder sie gehen gar nicht an oder werden so heiß, dass dir das Zeug darauf halb verbrennt. Lieber n paar Euro in einen Laptop- oder Dreifußgrill investieren und dann noch Kohle dazu, damit fährt man meiner Meinung nach deutlich besser.
     
  9. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.156
    Zustimmungen:
    4.014
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    was hast du bitte gegen Dosenravioli??? :shock:

    => :smt118 ;)
     
  10. HackstockNBG

    HackstockNBG HartStockNBG

    Beiträge:
    7.290
    Zustimmungen:
    2.724
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Ich freu mich da immer das ganze Jahr drauf auf die kalten Ravioli :D
     
  11. Pille

    Pille Parkrocker

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Einweggrill habe ich nur einmal ausprobiert. Hat gestunken wie Sau und das Fleisch hatte auch irgendwie so einen komischen Beigeschmack. Lieber die Mühe machen und einen 5€ Grill und Kohle mitschleppen.
     
  12. aggo

    aggo Parkrocker

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Am 5er Platz wurden die Dinger am Eingang einkassiert
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden