In Flames

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
Offiziell bestätigt!!!

In Flames ist eine 1990 gegründete Metal-Band aus Schweden. Mit ihrem Stil prägte die Band die sogenannte Göteborger Schule des Melodic Death Metals.

Die schwedische Band In Flames wurde im Jahre 1990 von Jesper Strömblad, Johan Larsson und Glenn Ljungström gegründet (ging zum großen Teil aus der Band Ceremonial Oath hervor).

Das erste Album Lunar Strain sollte im Death Metal Underground einigen Erfolg für sich verbuchen.

Da sie nur zu dritt waren, konnten sie die Songs nur durch Unterstützung befreundeter Musiker fertig einspielen; daher hatte die Band in Ihren Anfangstagen eine Menge zeitweiliger Mitglieder wie bspw. Mikael Stanne und Anders Jivarp von Dark Tranquillity sowie Anders Iwers von Tiamat, zwei weiteren bekannten schwedischen Death Metal Bands.

Als Folgeprojekt konnten sie die Mini-CD Subterranean einspielen, die sie aus dem Underground führte, da ein großes Label für "harten" Metal, Nuclear Blast, die jungen Schweden unter Vertrag nahm. Seitdem sind sie dem Label treu geblieben und konnten mit Anders Fridén und Björn Gelotte zwei weitere feste Mitglieder für die Band gewinnen und damit erstmals ein stabiles Line-Up schaffen.

Ihr nächstes Album, The Jester Race, wurde ein weltweiter Erfolg. Nach erfolgreicher Produktion des darauffolgenden Albums, Whoracle, verließen Larsson und Ljungström die Band und wurden durch zwei gute Freunde der drei verbleibenden Mitglieder, nämlich Peter Iwers und Niklas Engelin, abgelöst.

Nach ausgedehnter Europa- und Japantour gab es den bis dahin letzten Wechsel im Line-Up: Niklas Engelin wollte sich weiter seiner eigenen Band Gardenian widmen und wurde an der Gitarre von Björn Gelotte abgelöst, der die Drums an Neuzugang Daniel Svensson von der Band Sacrilege abgab.

In dieser Zusammenstellung konnten sie 1999 ihr erfolgreichstes Album, Colony, einspielen und tourten erstmals auch erfolgreich in den USA.

Im Jahre 2000 folgte das Album Clayman, in dem Sie sich experimentierfreudiger zeigten und damit unter Beweis stellten, dass sie sich nicht in die Schublade des "klassischen" New Wave of Swedish Death Metal zwängen ließen.

2002 brachten sie das Album Reroute To Remain auf den Markt und konnten ihren Erfolg weiter ausbauen. Im März 2004 erschien das neue Album Soundtrack to your Escape, dem ab April 2004 eine ausgedehnte Europa- und USA-Tour folgten.

Am 03.02.2006 erschien das Album "Come Clarity", mit dem In Flames ihren eigenen Stil weiter ausbauten, aber auch auf Elemente ihrer früheren Alben zurückgriffen. In ihrem Heimatland Schweden schaffte die Band erstmals den Sprung auf Platz 1 der Albumcharts. Auch in Finnland erreichte man Platz 1 der Charts, in Deutschland hingegen Platz 6.

Quelle und Copyright Bandinfo: www.wikipedia.de
Homepage : www.inflames.com
Foto: www.inflames.com
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Saugeil!
Haben die letzten Jahre immer eine der besten Shows geboten...

In Flames ---> immer wieder gerne :)

P.S: Hoffentlich Freitag = Knüppeltag?:P
 

searchinio

Parkrocker
Beiträge
576
Reaktionspunkte
12
Alter
36
Ort
Augsburg
1. dafür musst du gesteinigt werden
2. Ich kanns nicht fassen is das geil das sie kommen
3. Ich vermute , dass sie n paar slots vor metallica spieln... evtl noch machine head dazwischen
 

Metalhead

Parkrocker
Beiträge
1.921
Reaktionspunkte
9
Alter
37
Ort
N
Hat MLK mit In Flames eigentlich seit 2004 sowas wie einen RiP-Vertrag auf Lebenszeit vereinbart?! ^^
 

McGuinness

gepflegt pessimistisches Kaninchen
Veteran
Beiträge
4.797
Reaktionspunkte
307
hm, die seh ich im april auch live. aber egal, zumindest das neue album taugt mir total, und ein harter freitag wuerde mich sehr ansprechen :D
 

antichrist

Parkrocker
Beiträge
395
Reaktionspunkte
0
Skywalker schrieb:
find ich schwach... so ne band muss ja wohl wirklich nicht 3x hintereinander kommen.
naja... so lang sie wieder im talentforum absiffen kanns mir ja eigentlich wurscht sein!

geh sterben :P

;)
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.811
Reaktionspunkte
5.086
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
antichrist schrieb:
Skywalker schrieb:
find ich schwach... so ne band muss ja wohl wirklich nicht 3x hintereinander kommen.
naja... so lang sie wieder im talentforum absiffen kanns mir ja eigentlich wurscht sein!

geh sterben :P

;)

*antichristzustimm*
In Flames sind eine der besten Live Bands die ich gesehn hab, und im harten Bereich sind sie immer wieder eine Bereicherung für jedes Festival, die kann man gar nicht oft genug sehen, immer wieder göttlich.

und da muss man nicht mit "so ne band" und "absiffen" daherkommen

EDIT.: Das jedes Jahr mehr als übervolle Forum bestätigt das!!! und sie hatten letztes Jahr die geilste Pyroshow des Festivals...so!
 

m41k

Parkrocker
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Naila (bei Hof)
In Flames ist tatsächlich einfach super bei ihren Auftritten! Habe sie letztes Jahr auf RiP gesehen werde sie im April in Dresden sehen und RiP06 wohl auch wieder ... juhU!
 

WhiZZler

Parkrocker
Beiträge
2.047
Reaktionspunkte
551
werde ich mir auch auf jeden fall anschauen! 04 hab ich nur 15-30 minuten gesehen, weil meine verplanten kumpels unbedingt zu den black eyed peas wollten..

dieses jahr schau ich se mir auch alleine an :D