Parkway Drive

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2018 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von einsiedler, 30. Oktober 2017.

  1. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    1.176
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Wird nicht am Wochenende sein in Deutschland.
     
  2. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Bempflingen
    [​IMG]
     
  3. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    1.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    welches teaser bild ?

    also im so36 wäre Dienstag der 20te noch frei :D
     
  4. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Bamberg
    Neuer Song. Klingt wie 5 Finger Death Punch, bin schon bisschen enttäuscht. Leider gar nicht meine Baustelle.

     
  5. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Bempflingen
    Hab's auch gedacht, das ist ganz schwach. Hat meiner Meinung nach absolut keine Hook oder was ähnliches was mich packt...
     
  6. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    15.688
    Zustimmungen:
    7.723
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Es ist nicht schlecht, aber mäh, was fast schlimmer ist.
     
  7. parkrocker92

    parkrocker92 Parkrocker

    Beiträge:
    10.927
    Zustimmungen:
    3.504
    Genau das.
     
  8. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Bempflingen
    So, jetzt nochmal mit gescheiten Boxen angehört. Das größte Problem ist für mich einfach immer noch die Gitarrenarbeit.
    Fuck, ich hab mit den ersten 4 Parkway Alben das Gitarre spielen gelernt, und seit Ire ist es halt fast nur noch belangloses Powerchord-Geschrammel. Die Jungs können einfach so viel mehr.
     
  9. mindstop

    mindstop Parkrocker

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    525
    Geschlecht:
    männlich
    Jo, die ersten zwei Songs sind jetzt nicht soo der Burner, bin mal auf den Rest der Scheibe gespannt. Aber es war ja klar dass das eher weiter in die Richtung geht.

    Geschmäcker verändern sich über die Zeit, auch die der einzelnen Bandmitglieder. Es gibt auch relativ wenig Bands, die in dieser Frequenz neue (und v.a. gute) Alben an den Start bringen und dabei immer genau den selben Style beibehalten. Denn das wird dann nicht nur für die beteiligten Musiker irgendwann mal zäh. :D
    Mal abwarten, wie der Rest so wird und die Songs im Kontext wirken.
     
  10. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    9.401
    Zustimmungen:
    1.699
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Ja, klingt wirklich wie 5FDP. Aber da ich ja Fan von denen bin gefällt mir das sehr gut.
    Live geht das bestimmt noch mal mehr durch die Decke.:bang:
     
  11. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    1.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    also London und Paris sind schonmal dazu gekommen. und ich bleibe dabei: Das SO36 hat Dienstag nichts im Plan. fuck, wäre DAS geil.
    ich halte morgen früh definitiv mal die Augen offen.
    Wishing Wells [Live Debut]
    Carrion
    Boneyards
    Vice Grip
    Idols and Anchors
    Romance Is Dead
    The Void [Live Debut]
    Wild Eyes
    Breaking Point
    Dead Man's Chest
    Dedicated
    Horizons
    ---
    Crushed
    Bottom Feeder

    Beim neuen Song ist es für mich irgendwie ähnlich wie bei Vice Grip. Anfangs etwas skeptisch, aber dann packts mich doch irgendwie. Was nicht heißt, dass ich nicht grundsätzlich auch gerne mehr von "ihrem früheren Stil" hätte, weil ich z.b. die Ähnlichkeit zu 5FDP auch sehe und ich weder 5FDP, noch das neue Zeug von PWD schlecht finde, aber das "mäh" hier hats ganz gut getroffen...und @matze616 hat die Sache mit der Gitarrenarbeit auch aufn guten Punkt gebracht. Sie können mehr.

    edit: gerade bei einem meet&greet gewinnspiel für berlin mitgemacht. endet Sonntag und das m&g ist am 21.3., was den berlin gig am Mittwoch quasi bestätigt.
     
    #51 harry2511, 15. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2018
  12. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Bamberg
    Übermorgen im Lido in Berlin!!!
     
  13. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    1.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    jap, war mir vom datum her nach dem gewinnspiel dann klar :)...ticket natürlich schon ausgedruckt neben mir. heiß wie frittenfett.
     
    #53 harry2511, 19. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
  14. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Bempflingen
    Gibt wohl noch eine Deutschland Show. Freitag in Hamburg im Logo.
     
  15. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Bamberg
    Schade, ist mir zu weit weg. Hoffe auch eine Show in Prag die kommenden Tage.
     
  16. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    1.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    einem gerücht nach, aus dem auch hamburg hervorging, soll es insgesamt 3 Shows in Deutschland geben und irgendwie taucht dabei zumeist der Name Köln auf.

    mach dir keine falschen Hoffnungen, @Snakecharmer22 .
    Prag wäre sicher geil, aber irgendwie glaube ich fast, dass der Osten dabei ausgelassen wird - auch, so doof es klingt, weil es sich aufgrund günstigerer Tickets nicht rechnet, dort einen kleinen clubgig zu spielen...UND weil im Osten, bzw. in ganz Europa bereits sehr viele Termine im (Festival-)Sommer sind (auch Prag am 28.6.).
    Denke eher es geht nach Hamburg vielleicht noch nach Köln, Amsterdam...vielleicht Wien, aber dann wird auch irgendwann Schluss sein.
    Ein paar warme Tage in Australien werden sie sich vor der US-Tour und dem Sommer in Europa sicher noch gönnen ;)
     
  17. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Bamberg
    Jo mei mal sehen. Wenn sich was ergibt, dann hätt ich schon Bock drauf. Wenn nicht, auch nicht schlimm.

    Jedenfalls fänd ich nen Bericht ganz cool @harry2511 wie es dann tatsächlich war ;)
     
  18. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    1.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ausführlicher Bericht Morgen..sehr geil mit ihnen auf der Bühne zu stehen. winston danach noch getroffen. ne Freundin von mir hat sich mit Mitgliedern der vorband unterhalten. am Samstag geht's laut tourplan nach chemnitz, Tickets ab morgen.
    --------

    edit: in einem wort: Abriss. also wie erwartet. insgesamt mit 14 songs (gleiche setlist) jetzt nicht das längste konzert, aber das war auf vergangenen touren ja auch so, bzw. in dem genre jetzt nicht unüblich....und wenn man sich austobt, reichts eigentlich auch.

    wishing wells, obwohl von mir nicht oft gehört bisher, funktioniert gut als opener. hab mir den song noch von der erhöhung auf der linken seite (wer das lido vllt. kennt) angeschaut. bei carrion gabs danach allerdings kein halten mehr. the void hat sich meiner meinung nach ganz gut eingefügt, auch wenn ich bezweifel, dass es, obwohl von der art ähnlich, an vice grip herankommen wird...vice grip ist live schon ne wucht. wie in der setlist zu sehen, sonst halt recht viel von horizons (mit breaking point, dead man's chest und horizons auch ein paar, die zuletzt nciht im set waren).
    die ganze "no barrier" konzept der tour ist halt schon sehr cool. generell für härtere shows in kleinen läden jetzt nicht ungewöhnlich, aber bei PWD war es halt gestern dann schon etwas besonderes, weil ich durch sie überhaupt erst zugang zur "dresche" gefunden hab. eigentlich war immer jemand mit auf der bühne und hat sich ins publikum geworfen und bei idols & anchors und bottom feeder war die ganze bühne voll. ich war dann direkt neben jeff und ben und hab das aus der nähe einfach mal auf mich wirken lassen.

    das konzert war dann so gegen 21:45 vorbei..eigentlich keine Zeit, für ein Konzertende...wir sind dann auch noch ganz entspannt aufn bier geblieben, weil an der garderobe ohnehin eine zu lange schlange war. als wir dann eine stunde später rausgeschmissen wurden, gabs noch eventposter (die zuvor noch 5€ gekostet haben) auf die Hand und draußen hat dann schon ne handvoll leute vor dem tourbus gewartet. Winston kam dann am Seiteneingang heraus und hat sich autogramm und fotowünschen gestellt. wie in allen videos zu sehen: so ein feiner, netter typ! bin dann auch mal die frage losgeworden, ob es das bulls on parade cover vllt. mal als bonus track auf ne platte schafft, weil ich das bei rip sehr geil fand. ist aber erstmal nicht geplant.

    ich weiß nicht ob nach chemnitz noch was kommt (aber es ist ja immerhin ein samstag, sodass man vllt. auch eine kleine reise auf sich nehmen kann!), sollte sich das als fan nicht entgehen lassen. war definitiv das beste konzert, das ich von ihnen gesehen habe (hatte sie zuvor beim sosi, rip, impericon festival und mal in der columbiahalle in berlin gesehen..also alles (deutlich) größer.
     
    #58 harry2511, 21. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2018
    sunset gefällt das.
  19. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    Götzenreuth
    Tickets für Chemnitz ergattert :smt023 Freut mich jetzt, da ich sie bei Rock im Park vermutlich für Muse opfern werde
     
  20. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Bempflingen


    Puh, schade dass das Album vor RiP rauskommt... :sagnix:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden