Sonntag Center Slipknot

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2009 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von Brichen, 4. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silobeatle

    Silobeatle Parkrocker

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Moshpit
    Ich hoffe, das sie die selbe Setlist spielen, die sie auch auf der Tour im November 2008 gespielt haben... war einfach zu geil :wohow:
     
  2. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.314
    Zustimmungen:
    3.268
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Es heist aelter zu werden. Es passiert jeden. Vieleicht wohlen die auch musikalisch verbessern.
     
  3. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    Also dass sie mehr kommerz werden glaub ich weniger, ich denke eher die sind es leid diese aufdiefressemucke zu machen...bald springen sie ohne masken, ich sehs schon kommen. Ich find das irgendwie schade. nicht dass die neuere Musik schlecht wäre, sie ist aber nichts ausergewöhnliches mehr, sondern eher durchschnitt, teilweise ist das einzigst wirklich harte in den Liedern das schlagzeug... Ich weiß auch nicht, normalerweise mag ich melodische metalmusik, aber bei Slipknot ist sie weder besonders gut, noch passt sie zu ihnen.
     
  4. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.314
    Zustimmungen:
    3.268
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Das problem ist die masken machen Slipknot. Sonst sind die eine 08/15 metal band. Nimm mich nicht falsch. Ich mag schon Slipknot, aber musikalisch sind die eigentlich nichts besonderes.

    Die masken sind eine Gimmick. Fakt ist fakt. Wenn Slipknot ohne die masken angefangen haette wuerden sie nicht so gross heute sein.

    Das ist eine grund warum Corey in einen interview gesagt hat warum er wieder Stone Sour wieder macht. Er wohlte gute musik ohne eine gimmick machen.
     
  5. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.230
    Zustimmungen:
    4.136
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    @iced Earth
    Das sie ohne Masken nicht soo groß geworden wären, ist vllt. möglich, aber dennoch ist jedes Album zum Beispiel anspruchsvoller als jedes Slayer Album. Selbst wenn du da nicht zustimmst, vor allem die ersten beiden Alben waren alles andere als 08/15 und weit von jeglichem anderen Sound, bzw. Durchschnitt entfernt, sondern eine eigene, kleine, heftige Musikwelt wie es sie so bis dato noch nicht gab
     
  6. searchinio

    searchinio Parkrocker

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Augsburg
    Ach Leute, wems nicht taugt der soll die Band eben meiden, aber dieses ewige Gelaber von wegen Masken, Ausverkauf, etc etc geht mir so auf die Nüsse, sorry...

    Die meisten Bandmitglieder gehen auf die 40 zu, natürlich verändert sich die Musik dadurch. Aber Lieder wie Psychosocial, All Hope is Gone oder Gematria zerstören nach wie vor alles und sind Live (sofern sie gespielt werden) echte Highlites im Set. Ausserdem spielt die Band mittlerweile ca. 1,5 Stunden Sets, da schadet eine kleine Pause in Form eines ruhigen Songs, Dead Memories, überhaupt nicht sondern bietet Abwechslung und Erholung.
    Slipknot werden in der breiten Maße nie völlig Akzeptiert und immer zumindest teilweise auf ihre Masken reduziert werden, da kann man nichts machen...
    Aber was diese Band sowohl musikalisch als auch an Livepower abliefert ist einzigartig und schlichtweg grandios, nach wie vor!
     
  7. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    @ icedearth: bin da anderer Meinung. die masken sind ein faktor, aber nicht alles. Darüber könnte ich stundenlang reden, aber ich nen jetzt nur ein Beispiel: welche Band hat z.B. ihren Soundmanager als offizielles Bandmitglied auf der Bühne?? Abgesehen davon, dass die Musik sicherlich kein 08/15 ist...sie ist jetzt keine wahnsinnige Revolution in der Musikgeschichte, aber sie ist doch auf eine art und weise ausergewöhnlich.
     
  8. Silobeatle

    Silobeatle Parkrocker

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Moshpit
    Kann dir da nur zustimmen. Hätte Slipknot ihren Stil aus den ersten beiden Alben beibehalten, hätte der große Teil wieder gesagt "Man, das is immer das Gleiche, können die nix anderes?"
    Ich finde die alten Sachen wesentlich besser als die neuen, aber das liegt nun mal an meinen eigenen musikalischen Vorlieben. Man sollte auch nicht vergessen, das die Band versucht, 9 Elemente in den Songs unter zu bringen... und dann muss es noch nach was klingen. Wer selbst in ner Band spielt wird wissen was ich meine.
     
  9. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.230
    Zustimmungen:
    4.136
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    na sagen wir 8...Craig, der Typ mit den Stacheln macht ja nicht wirklich was :mrgreen:
     
  10. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    das weiß man ja nicht so genau, vielleicht schreibt er ein hauptteil der Musik...


    gut, es wird nicht so sein, aber die par scratches von sid sind jetzt auch nicht so der hauptbestandteil...
     
  11. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.230
    Zustimmungen:
    4.136
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    der macht aber wenigstens noch was fürs Entertainment :p
     
  12. searchinio

    searchinio Parkrocker

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Augsburg
    Craig war einer der Hauptsongwriter vom letzten Album, wie es sich auf den vorherhigen Releases verhielt weiss ich nicht genau...
     
  13. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    naja, wenn pinhead (so nenn ich den immer, thx @ hellraiser) so auf der bühne rumspringen würde, wären nicht mehr alle der Band am Leben:mrgreen: Naja, inzwischen sind die Nägel ja aus Gummi, weil er ausversehen mal fast einen Fan mit den damals noch echten Nägeln verletzt hätte.
     
  14. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.314
    Zustimmungen:
    3.268
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Musikalisch find ich Slayer viel talentierter aber ich gib dir recht das Slipknot albums mehr anspruchsvoller sind. Jeder album klingt nicht das gleiche! ;)

    Am ende aber ist es immer noch eine gimmick mit die masken, und das weis auch Corey Taylor. Er hat es selber im interviews gesagt.
     
  15. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.314
    Zustimmungen:
    3.268
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ja so kann man es auch sagen.

    Wie ich sagte ich mag schon Slipknot, die musik ist nicht schlecht. In 20 Jahren aber wird niemanden ueber die musik von Slipknot so viel reden. Ueber die masken und der Buehnenshow (was echt super ist!) werden die fur immer reden.

    Was ich mit 08/15 meine ist das sie nicht eine "Super" Band sind wie die ganz grossen.
     
  16. Silentbob199

    Silentbob199 Parkrocker

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Das neue Album is ganz gut, viele Speed Metal elemente, aber die alten lieder sind mir bisschen zu Nu Metal... sofern nix "besseres" auf der Alterne/Clubstage spielt werd ich sie mir reinziehen ;)
     
  17. 09/09/09

    09/09/09 Guest

    Auf die Band freue ich mich am meisten. Sehe sie zum 2 Mal und freu' mich total auf den Zero Bullshit :mrgreen:
    RAR/RIP werden die ersten beiden Festivalauftritte sein, zur Zeit machen sie 2 Wochen Pause - hoffentlich nutzen sie die Zeit um mehr Songs von All Hope Is Gone ins Set einzubauen. Vendetta oder Gematria wären doch geil! :mrgreen: 01:45h sind ja länger als ihre reguläre Spielzeit, wenn ich mich recht erinnere.
     
  18. SevenfoldSandy

    SevenfoldSandy Parkrocker

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Slipknot wird hammer geil! Mein absolutes Highlight bei Rock im Park :)
     
  19. Hiig

    Hiig Parkrocker

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Böbingen, Königreich Württemberg
    someone knows the setlist ?
     
  20. bmorph

    bmorph Parkrocker

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    1. 742617000027
    2. (sic)
    3. Eyeless
    4. Wait and Bleed
    5. Get This
    6. Before I Forget
    7. Sulfur
    8. The Blister Exists
    9. Dead Memories
    10. Left Behind
    11. Disasterpiece
    12. Vermilion
    13. Everything Ends
    14. Psychosocial
    15. Duality
    16. People = Shit

    Encore:
    17. Surfacing
    18. Spit It Out
    19. 'Til We Die Outro

    is die vom ring, müsste aber übereinstimmen soweit ich mich erinnere
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden