Tempelhof Sounds 2022 Berlin (10.-12.06.22)

bgoeni

Parkrocker
Beiträge
361
Reaktionspunkte
35
Neues Festival von FKP in Berlin.

10.-12.06.2022, Berlin, Flughafen Tempelhof
Tempelhof Sounds

Bisher bestätigt:

MUSE
THE STROKES
ALT-J
LONDON GRAMMAR
INTERPOL
IDLES
ROYAL BLOOD
TWO DOOR CINEMA CLUB
MAC DEMARCO
PARCELS
COURTNEY BARNETT
SOPHIE HUNGER
FREYA RIDINGS
WOLF ALICE
BIG THIEF
FONTAINES D.C.
ANNA CALVI
KAT FRANKIE
HOLLY HUMBERSTONE
GRIFF
THE GARDENER & THE TREE
HINDS
BABY QUEEN
BLACK HONEY
JUST MUSTARD
PILLOW QUEENS
THE PALE WHITE
 

el-basso

Parkrocker
Beiträge
418
Reaktionspunkte
242
Alter
33
Ort
Lindau
Line-up taugt mir richtig gut. 180€ für drei Tage ist für heutige Verhältnisse auch fair. Außerdem beginnt an jenem Wochenende mein Pfingsturlaub, daher wird das auf jeden Fall aufm Radar behalten
 

ostrichz

Parkrocker
Beiträge
300
Reaktionspunkte
408
Alter
31
Erfrischend, ein Line-Up eines großes Festivals ohne die deutschen Dauertourer zu sehen. Hoffentlich funktioniert das, dann muss man als softboy nicht mehr zwangsläufig ins Ausland. Ein Headliner folgt noch.
 
  • Like
Reaktionen: gfc, xdcc und Ksaver

bgoeni

Parkrocker
Beiträge
361
Reaktionspunkte
35
Erfrischend, ein Line-Up eines großes Festivals ohne die deutschen Dauertourer zu sehen. Hoffentlich funktioniert das, dann muss man als softboy nicht mehr zwangsläufig ins Ausland. Ein Headliner folgt noch.

Denke schon das es erst mal funktioniert, fragt sich nur ob es sich auch etablieren kann, das Berlin Festival vor einigen Jahren in Tempelhof lief glaube auch recht gut anfangs.
 

Exciter

Parkrocker
Beiträge
1.279
Reaktionspunkte
167
Ort
Wertheim/Würzburg
Samstags auf jeden Fall am Start. 79 Euro fürs Tagesticket sind wirklich mehr als fair. Aber erstmal schauen wer Freitag Headliner wird und wieviele Bands noch folgen.
 

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.815
Reaktionspunkte
1.178
Ort
Berlin
In der Hoffnung, dass meine Lust auf Indie wieder zurück kommt, hab ich mir auch direkt mal ein Ticket gesichert. Das Lineup ist jedenfalls jetzt schon vielversprechend.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.059
Reaktionspunkte
8.183
Ort
Mos Eisley
Ich wünschte, ich wäre die Zielgruppe dieses Festivals. Wirkt alles recht cool, aber bis auf den Samstag mit Muse & Idles (und mit Abstrichen Sophie Hunger) kenn ich die Sachen entweder nicht, oder sie sind mir tendenziell einfach egal. Bedauerlich!
 

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.373
Reaktionspunkte
1.295
Alter
41
Ort
Ditzingen
Ich wünschte, ich wäre die Zielgruppe dieses Festivals. Wirkt alles recht cool, aber bis auf den Samstag mit Muse & Idles (und mit Abstrichen Sophie Hunger) kenn ich die Sachen entweder nicht, oder sie sind mir tendenziell einfach egal. Bedauerlich!
Kennst Mac DeMarco? Falls nicht, ziemlich verrückter Dude bei dem ich mir gut vorstellen kann dass er bei dir auf offene Ohren stößt. Hab den 2017 auf dem Sziget gesehen. Während seiner Show lief auf der Leinwand on Stage quasi ein RPG mit Story die durchgängig Sinn ergab und gleichzeitig auch die Szenen zu den jeweiligen Songs gepasst haben.
 

RIP_Tobi

Parkrocker
Beiträge
2.166
Reaktionspunkte
1.216
Alter
29
Ort
Würzburg
Neue Bands:

Florence + The Machine | Maximo Park Official | Johnossi | Balthazar | Molchat Doma | Barns Courtney | L'Impératrice | Faye Webster | cleopatrick | PALE WAVES | My Ugly Clementine | Bow Anderson | Middle Kids | Together Pangea | Talk Show | TRIXIE WHITLEY | bilbao bilbao bilbao
 

Gigge

Forums-Orthograph
Veteran
Beiträge
10.414
Reaktionspunkte
1.982
Alter
37
:shock:
Puh. Da muss ich eigentlich hin.

€: fuck, Hochzeitseinladung übersehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fatbot

Parkrocker
Beiträge
1.255
Reaktionspunkte
811
Alter
28
Ort
München
Das Line-Up klingt vielversprechend. Sollte es stattfinden und eine Gruppe an Leuten mit dabei sein werde ich das wohl Rock im Park vorziehen, da das Gesamtpaket für mich deutlich interessanter ist.
 

RIP_Tobi

Parkrocker
Beiträge
2.166
Reaktionspunkte
1.216
Alter
29
Ort
Würzburg
Ich würde ja sofort gehen, nur RIP ist Woche davor und Southside die Woche danach. Wer weiß, ob ich mir Corona irgendwo einfange, falls die Festivals stattfinden.
 

AnnF

Parkrocker
Beiträge
4.887
Reaktionspunkte
1.809
Alter
31
Ort
Hamburg
Maifeld Derby ist übrigens zeitgleich zum Tempelhof Sounds. Etwas ärgerlich.. Aber ein paar Bands sind wenigstens gleich
 

el-basso

Parkrocker
Beiträge
418
Reaktionspunkte
242
Alter
33
Ort
Lindau
Ich find's sehr schade um London Grammar. Waren für mich ein Hauptgrund.
Die scheinen verflucht zu sein xD
Immer wenn ich ein Ticket für die hatte, wurde das Konzert abgesagt.

Libertines aber trotzdem sehr cool als Ersatz