Tempelhof Sounds 2022 Berlin (10.-12.06.22)

Dieses Thema im Forum "Festivals 2022" wurde erstellt von bgoeni, 6. Oktober 2021.

  1. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    23
    Neues Festival von FKP in Berlin.

    10.-12.06.2022, Berlin, Flughafen Tempelhof
    Tempelhof Sounds

    Bisher bestätigt:

    MUSE
    THE STROKES
    ALT-J
    LONDON GRAMMAR
    INTERPOL
    IDLES
    ROYAL BLOOD
    TWO DOOR CINEMA CLUB
    MAC DEMARCO
    PARCELS
    COURTNEY BARNETT
    SOPHIE HUNGER
    FREYA RIDINGS
    WOLF ALICE
    BIG THIEF
    FONTAINES D.C.
    ANNA CALVI
    KAT FRANKIE
    HOLLY HUMBERSTONE
    GRIFF
    THE GARDENER & THE TREE
    HINDS
    BABY QUEEN
    BLACK HONEY
    JUST MUSTARD
    PILLOW QUEENS
    THE PALE WHITE
     
  2. el-basso

    el-basso Parkrocker

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lindau
    Line-up taugt mir richtig gut. 180€ für drei Tage ist für heutige Verhältnisse auch fair. Außerdem beginnt an jenem Wochenende mein Pfingsturlaub, daher wird das auf jeden Fall aufm Radar behalten
     
  3. ostrichz

    ostrichz Parkrocker

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Erfrischend, ein Line-Up eines großes Festivals ohne die deutschen Dauertourer zu sehen. Hoffentlich funktioniert das, dann muss man als softboy nicht mehr zwangsläufig ins Ausland. Ein Headliner folgt noch.
     
    xdcc und Ksaver gefällt das.
  4. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    23
    Denke schon das es erst mal funktioniert, fragt sich nur ob es sich auch etablieren kann, das Berlin Festival vor einigen Jahren in Tempelhof lief glaube auch recht gut anfangs.
     
  5. Exciter

    Exciter Parkrocker

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Wertheim/Würzburg
    Samstags auf jeden Fall am Start. 79 Euro fürs Tagesticket sind wirklich mehr als fair. Aber erstmal schauen wer Freitag Headliner wird und wieviele Bands noch folgen.
     
  6. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    816
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Hab es auch rot im Kalender stehen. Samstag fix. Rest mal schauen.
     
  7. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    1.086
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    In der Hoffnung, dass meine Lust auf Indie wieder zurück kommt, hab ich mir auch direkt mal ein Ticket gesichert. Das Lineup ist jedenfalls jetzt schon vielversprechend.
     
  8. xdcc

    xdcc Parkrocker

    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    661
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Okay echt Mal n ziemlich gutes Line Up muss ich Mal im Auge behalten :headphone:
     
  9. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    6.585
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Ich wünschte, ich wäre die Zielgruppe dieses Festivals. Wirkt alles recht cool, aber bis auf den Samstag mit Muse & Idles (und mit Abstrichen Sophie Hunger) kenn ich die Sachen entweder nicht, oder sie sind mir tendenziell einfach egal. Bedauerlich!
     
  10. Doctahcerveza

    Doctahcerveza Parkrocker

    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    1.170
    Ort:
    Ditzingen
    Kennst Mac DeMarco? Falls nicht, ziemlich verrückter Dude bei dem ich mir gut vorstellen kann dass er bei dir auf offene Ohren stößt. Hab den 2017 auf dem Sziget gesehen. Während seiner Show lief auf der Leinwand on Stage quasi ein RPG mit Story die durchgängig Sinn ergab und gleichzeitig auch die Szenen zu den jeweiligen Songs gepasst haben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden