Verbote auf dem Campingplatz

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2011 - Camping und Anreise" wurde erstellt von nibbler, 17. November 2010.

  1. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.016
    Zustimmungen:
    5.373
    Ort:
    Nürnberg
    Ernsthaft Hägar, wie stellst du dir sowas vor? :D
    Denk doch nur mal an die Ausmaße, die so etwas haben müsste. MLK müsste vermutlich ein Zelt von der Größe einer Dreifachturnhalle aufstellen, um Platz genug für zigtausend Pavillions zu haben. Dann der logistische Aufwand. Wenn du mit deinem "Garderobenzettel" für Pavillion Nr. 14781 ankommst, was denkst du wie schwer das wird, den wieder zu finden? :D Auch mit dem besten System kann sowas nur im Chaos enden ;)

    Abgesehen davon, dass für so etwas überhaupt kein Platz zur Verfügung steht, von finanziellen und personellen Kapazitäten ganz zu schweigen, hat ARGO mit Sicherheit kein Interesse daran, so etwas aufzuziehen. Da ist es deutlich einfacher, Pavillions einfach pauschal zu verbieten und dann im Einzelfall eben doch zu dulden ;)
     
  2. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    1.137
    aber grade diese "geduldeten einzelfälle" machen das ganze doch irgendwie witzlos oder? Kotzt einfach an vom guten Willen des Security abhängig zu sein ob eine Ausnahme gemacht wird oder nicht!
     
  3. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.016
    Zustimmungen:
    5.373
    Ort:
    Nürnberg
    Ja aber ganz ehrlich was wäre die Alternative? Einzig und allein ein 100% striktes Verbot. Und das ist meiner Meinung nach ohnehin nicht durchsetzbar. Davon abgesehen ist es mir so immer noch lieber ;)
     
  4. bofrost-mann

    bofrost-mann Parkrocker

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    10
    jetz mal ne blöde frage, hatte wirklich schonmal jemand n problem mit nem pavillion, der sich nich komplett bescheuert angestellt hat? meine erfahrung is dass die da eigentlich ziemlich gechillt sind.
     
    Hooch und maxibt gefällt das.
  5. Rushy

    Rushy Parkrocker

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Nürnberg
    Naja, kommt ganz drauf an. Es gab Jahre da haben wir ihn ca 5x aufgebaut und 5x abgebaut. Weil der Sec das nich wollte und wir eben schon. ^^
     
  6. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    3.753
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Wir hatten letztes Jahr probleme gehabt am anfang. Die Sec haben gesagt wir muesten es runter nehmen. Am ende durften wir aber wieder aufstellen weil die hatten auch kein mehr lust im regen zu stehen.
     
  7. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.864
    Zustimmungen:
    1.758
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    Geile scheiße. :rofl:
    ich bin grad 5 Minuten laut lachend auf meinem Stuhl gesessen und hab mich köstlich über die Pavillon-Garderobe amüsiert.. :rofl: :rofl:
     
  8. papst24

    papst24 Parkrocker

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ich persönlich betrachte die ganze Geschichte eher mit grosser Sorge.

    Als Beispiel, letztes Jahr RiP CS Camping, wollte der Sec mir echt die Shisha abnehmen mit der Begründung Glasbowl, schmeisste doch eh bloss auf jemanden. Ich hab mir nur gedacht, was die Witzfigur will, umgedreht, Bowl genommen und durchmarschiert. Ich mein hey, so ne Bowl kostet auch Geld und sowas is nu echt kein Wurfgeschoss.

    Dann Thema Gaskocher, naja, also ehrlich sauerrei solche zu verbieten, schaut euch doch nur mal die WoMo Caper an, die ham teilweise die richtig dicken Gasflaschen dabei, da sagt auch keine alte sau was.

    Thema Glasflaschen - kann ich verstehen, sind eh viel zu schwer :P

    Thema Preise, Rock im Park wird jedes Jahr nur noch teurer, bei gleicher, nein eher gesagt schlechterer Leistung. Beispiel CSC Platz, ich habs mir letztes Jahr echt mal gegeben, danke nie wieder. Die Klos, waren alles andere als sauber, überflutung schlecht hin. Danke bitte bye bye omg.

    MLK will uns RiP/RaR als "bestes" Festival in Europa verkaufen, aber davon ist es noch Meilenweit entfernt. Preis Leistung is meiner Meinung nach nicht mehr gerechtfertigt (ja über Musikgeschmack lässt sich streiten).

    Ich für meinen Teil hab nach gut 10 Jahren RiP mit diesem Festival abgeschlossen und werd auch nicht mehr hinfahren, zumindest solange bis ich Besserung in dem ganzen seh.
     
  9. Mega

    Mega Mega Blau Bär

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Ich hab am Sonntag Fluch der Karibik angeschaut und mir fällt da ein passender Spruch ein . Die Verbote (Kodex) das sind nur so genannte Richtlinien.

    Was Sicherheit angeht ist Nürnberg denk ich auch der falsche Platz. Einfach für die gewaltige Menschenmenge zu wenig und vorallem zu UNÜBERSICHTLICHES Terrain. Die Location mitten in der Stadt und dann noch Natur ist einfach schön, aber man muss auch sagen das es mit vielen Problemen verbunden ist. Auf Campingplätzen und nähe der Bühnen sind Flaschen verboten. Auf der großen Straße erlaubt. Hmm ich denk mir da halt was macht das für einen unterschied? Wenn mir jemand eine Glasflasche übern Kopf ziehen will dann macht der das auch 100 Meter weiter.

    Meiner Meinung nach werden nur dort die Verbote höher wo auch gehandelt werden muss. Und wenn man die letzten Jahre betrachtet mit brennenden Dixis, angezündeten Müllhaufen, Dosen die mit Gaskocher zur Explosion gebracht werden etc. Also wundern tut es mich nicht das alles immer strenger wird. Aber wenn man sieht das RiP immer mehr Mainstream wird und immer mehr Jugendliche heranzieht ist das mit Sicherheit nicht der beste Weg der eingeschlagen wird. Denn meistens sinds Jugendliche die sich so aufführen.
     
  10. saginet

    saginet Parkrocker

    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Bodensee
    Ich muss allerdings mit meinem WoMo auch alle zwei Jahre eine Gasprüfung machen. ;)
     
    maxibt gefällt das.
  11. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    1.137
    und du sprengst auch keine dosen in die luft oder?
     
  12. saginet

    saginet Parkrocker

    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Bodensee
    Nö, hab ich beim WoMo Camping auch nicht gesehen. :?
     
  13. Rushy

    Rushy Parkrocker

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Nürnberg
    Letztlich sind die Besucher dran schuld! Mag hiermit nicht alle über einen Kamm scheren, aber letztlich ist das so. Denn MLK "verbietet" diese Sachen ja nicht, weil denen grad langweilig ist, sondern weil die Besucher scheiße baun! Gut, der großteil kann nix dafür, aber sind halt immer mal wieder - sry für die ausdrucksweise - assoziale dabei, die meinen sich aufführen zu müssen. Und ganz ehrlich, ich würde als veranstaler genauso handeln.
     
    wolf! gefällt das.
  14. schmax

    schmax Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey, fahr dieses Jahr zum erstenmal zu rip und wollte mal fragen wies da mit Pavillons ausschaut, weil die ja offiziell verboten sind. Werden die direkt abgenommen, oder wird da die ganze Sache auch nicht so ernst genommen?
     
  15. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.604
    Zustimmungen:
    8.673
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Man ist da relativ tolerant, offiziell nicht erlaubt, aber fast jeder darf seinen Pavillon stehen lassen. Dass er dir abgenommen wird, damit musst du rechnen, aber grundsätzlich ist man da relativ tolerant solang er nicht den halben Campingplatz einnimmt.
     
  16. schmax

    schmax Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke ;) das heißt ich sollte ihn irgendwie mit reinschmuggeln, oder?
     
  17. Wolf93

    Wolf93 Parkrocker

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Toxicity
  18. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.366
    Zustimmungen:
    2.103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Ich hab da auch mal eine Frage.
    Letztes Jahr hieß es es sei auf den ganzen Gelände Glasflaschenverbot.
    Selbst auf den Parkplätzen (z.B. am Messezentrum.)
    Dennoch hab ich bei jeden zweiten Glasflaschen gesehen.
    Dan frag ich mich doch ob so eine Regel überhaubt sinn macht wen sich eh keiner daran hält.:keine Ahnung:
     
  19. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    3.102
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Ja, die Regel macht Sinn. Überall wegen Verletzungsgefahr durch Scherben. Auf dem Campinggelände noch zusätzlich wegen dem Reinigungsproblem nach dem Festival. Versuch mal Glasscherben die teilweise im Gras festgetreten sind aufzukehren, das geht leider fast nur in Handarbeit mit Einsammeln.

    Auf der Strasse und den Parkplätzen müssen die Wege Scherbenfrei bleiben wegen Rettungsfahrzeugen. Wenn mal was passiert und die Feuerwehr/Notarzt dann nicht vernünftig durchkommen können ist die Konsequenz recht dramatisch. Auch zahlen wir alle durch den Ticketpreis die Reperaturen für kaputte Reifen an den Einsatzfahrzeugen.

    Die Kontrollen sind unterschiedlich. Für die Campingplätze und das Veranstaltungsgelände selber ist der Veranstalter zuständig, die Kontrollen machen Securities. Für die Strasse und die Parkplätze ist die Stadt zuständig, da macht es dann das Ordnungsamt. Von daher auch die unterschiedliche Auslegung/Genauigkeit
     
  20. Sportfreund1990

    Sportfreund1990 Parkrocker

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Passau
    Also ich hab ne riesige Narbe am rücken, weil i auf a Glasscherbe gefallen bin...
    Ward deswegen fast querschnittsgelähmt gewesen, weil s Rückenmark verletzt war...
    Also das mit den glasflaschenverbot kann ich nur unterstützen...
    Gut die Shisha Bowl abnehmen zu wollen ist ein bisschen übertrieben...
    Aber wenn 60.000 Menschen auf einen Festival mit Glasflaschen in der Hand rumrennen und jeder eine mal fallen lässt, dann stellt euch mal den Scherbenhaufen vor...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden