Vorfreude auf Rock im Park

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gunner

Parkrocker
Beiträge
58
Reaktionspunkte
41
Alter
42
Ort
Fürth/Krefeld
Ich kann es kaum noch abwarten!!!:bang:

Und ich laß mich jetzt auch nicht mehr von den teilweise negativen Begleiterscheinungen (4 Tage, Öffnung erst am Freitag, Standard-Line-UP, etc.) nicht mehr beeinflussen. Ich freu mich wie ein Schnitzel und hoffe nur noch auf gutes Wetter!!!

:rockon:
 

mindstop

Parkrocker
Beiträge
1.240
Reaktionspunkte
695
Naja wenn ich mir die bisherige Tagesverteilung so anschau, bin ich wohl spätestens am Montag ganz froh, dass nicht schon am Donnerstag aufgemacht wurde. :)
Ansonsten ist die Vorfreude wie immer riesig.
 

JulezNash

Parkrocker
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Alter
34
Hallo allerseits,
auch wenn es mein erster Beitrag hier im Forum ist, bin ich doch schon seit längerem ein aufmerksamer Leser - wurde nun aber Zeit diese einseitige Profithaltung zu beenden und richtig teilzunehmen.
Wir kommen diesmal zum zweiten mal aus NRW in den Park. Man könnte uns als geläuterte Ex-Ring'ler bezeichnen. Nachdem wir letztes Jahr überwältigt waren von den Vorzügen von RIP gegenüber RAR, ist die Vorfreude dieses Jahr umso größer. Um ehrlich zu sein fällt es mir schwer mich noch zu beherrschen :D
In diesem Sinne!
 
  • Like
Reaktionen: madbetty

S04-Rocker

Parkrocker
Beiträge
17
Reaktionspunkte
4
Ort
Schleswig-Holstein
Moin Moin !

Bin auch neu hier im Forum und es ist mein bzw. unser erstes Mal bei RiP :)
Wie mein Vorredner war ich viele Jahre bei RaR (insbesonder in den 90ern) und es hat mir dort irgendwann nicht mehr gefallen.
Bei dem Line up in diesem Jahr (alle Metalbands) konnte ich dann nicht wiederstehen und konnte meine Freundin überreden zum RiP zufahren :p
Insbesondere da wir nett im Hotel übernachten werden:mrgreen::mrgreen: .........
Freuen uns schon wie Bolle auf das Festival und lassen uns nun auch nicht von den negativen Schwingungen bezüglich der fehlenden Anreiseinfos beeinflussen ;)
Aber ehrlich gesagt, es nervt total und ist nicht nachvollziehbar.
Hoffen auch sehr, dass da bald mal was kommt und die Planungen dann richtig losgehen können.
Bin schon ganz kribbelig :p:p

Gruß aus dem Norden
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.905
Reaktionspunkte
9.641
Alter
40
Ort
Einsiedeln
Insbesondere da wir nett im Hotel übernachten werden:mrgreen::mrgreen: .........
Freuen uns schon wie Bolle auf das Festival und lassen uns nun auch nicht von den negativen Schwingungen bezüglich der fehlenden Anreiseinfos beeinflussen ;)

Ob die Campingplätze am Donnerstag oder am Freitag öffnen kann euch dann ja auch egal sein ;)
 
  • Like
Reaktionen: Matte

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
auch wenn man im Hotel ist (hüstel) ist die Campingplatz Öffnung nicht uninteressant. Man hockt ja nicht im Hotel sondern ist auf dem Gelände unterwegs zum Leute treffen, feiern und das ein oder andere alkoholische Getränk zu sich zu nehmen. Im Hotel ist man ja nur zum schlafen, duschen und sonstige sanitäre Leistungen, vielleicht auch mal vormittags etwas länger relaxen ehe man auf Tour geht.

Von daher: Volle Solidarität mit den Campern!
 
  • Like
Reaktionen: maxibt

S04-Rocker

Parkrocker
Beiträge
17
Reaktionspunkte
4
Ort
Schleswig-Holstein
auch wenn man im Hotel ist (hüstel) ist die Campingplatz Öffnung nicht uninteressant. Man hockt ja nicht im Hotel sondern ist auf dem Gelände unterwegs zum Leute treffen, feiern und das ein oder andere alkoholische Getränk zu sich zu nehmen. Im Hotel ist man ja nur zum schlafen, duschen und sonstige sanitäre Leistungen, vielleicht auch mal vormittags etwas länger relaxen ehe man auf Tour geht.

Von daher: Volle Solidarität mit den Campern!

Gute Beschreibung ;) genau aus den Gründen gehen wir auch ins Hotel........und by the way......reisen am Donnerstag an und am Mittwoch erst wieder ab :)
wollen ja auch noch ein ganz klein wenig von der Stadt sehen und einigermaßen ausgeruht wieder zurückfahren :p
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.452
Reaktionspunkte
5.939
Alter
34
Ort
Nürnberg
Vorfreude ist langsam aber sicher sehr groß :)
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.452
Reaktionspunkte
5.939
Alter
34
Ort
Nürnberg
Vergiss bloß die Bris ned :D
 

baby.blu

Parkrocker
Beiträge
215
Reaktionspunkte
63
Alter
49
Ort
Friesenried
Hallo allerseits,
auch wenn es mein erster Beitrag hier im Forum ist, bin ich doch schon seit längerem ein aufmerksamer Leser - wurde nun aber Zeit diese einseitige Profithaltung zu beenden und richtig teilzunehmen.
Wir kommen diesmal zum zweiten mal aus NRW in den Park. Man könnte uns als geläuterte Ex-Ring'ler bezeichnen. Nachdem wir letztes Jahr überwältigt waren von den Vorzügen von RIP gegenüber RAR, ist die Vorfreude dieses Jahr umso größer. Um ehrlich zu sein fällt es mir schwer mich noch zu beherrschen :D
In diesem Sinne!
das freut mich doch sehr zu hören :) mal gucken ob wir auch geläutert werden :) auf jeden fall freu ich mich wie schnitzel auf 6 tage party und mal wieder keine mama sein :)
 
  • Like
Reaktionen: 79anne

S04-Rocker

Parkrocker
Beiträge
17
Reaktionspunkte
4
Ort
Schleswig-Holstein
Was sind die eigentlich?

Ist wahrscheinlich Ansichtssache ;)
War zwar noch nicht bei RiP, kann dir aber sagen, was mich bei RaR genervt hat.
Seit den Umbauten Rund um den Nürburgring ist es nicht mehr so gemütlich wie früher (90er Jahre).
Die Nordschleife macht trotz der Zusatzkosten auch erst später auf als die anderen Campingflächen und das neue Pendelbusprinzip ist irgendwie auch nicht sooooo toll.
Insgesamt hat es mir dort einfach nicht mehr so gefallen.
Wie gesagt, sind wahrscheinlich Kleinigkeiten und werden auch nicht von jedem so gesehen :)
Ausserdem hat mich (zuletzt 2010) das Bier (Warsteiner) total verschreckt :shock::shock::shock:

Bin sehr gespannt auf RiP und freue mich riesig:smtohfh:smtohfh:smtohfh
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.360
Reaktionspunkte
2.240
Alter
37
Ort
Würzburg
Was sind die eigentlich?
Kurz gesagt:
Die Bühne an sich. Geht in die Breite statt in die Länge dadurch bist du wesentlich einfacher und schneller vorne.

Die Nähe zur Stadt, man kann sich wunderbar versorgen.

Die ganze Grünfläche an sich mit den Seen ist ja ganz nett anzusehen.

Und zu guter letzt das die Bühnen sehr nah beieinander sind also es sich sehr schnell wechseln lässt wenn nicht gerade der Headliner endet.
 
  • Like
Reaktionen: Doctahcerveza
Status
Für weitere Antworten geschlossen.